Beratung & Buchung: +49 (0) 7381 9395-822

Städtereise New York

New York in netter Gesellschaft

Träumen Sie davon einmal am Times Square zu stehen oder die grandiose Ausssicht vom 86. Stockwerk des Empire State Buildings zu bewundern.

Dann kommen Sie mit auf diese einzigartige Städtereise New York.

Ihre Reiseleiterin wird Sie bei allen Ausflüge und Besichtigungen begleiten. Sie können aber die Stadt auf eigene Faust erkunden und nur an ausgewählten Programmpunkten dieser Städtereise teilnehmen.

Während dieser Flug-/Städtereise nach New York sehen Sie alle wichtigen Sehenswürdigkeiten, die diese Weltstadt zu bieten hat.


Freuen Sie sich während dieser Städtereise New York auf die vielen berühmten Sehenswürdigkeiten, die Sie bereits aus dem Fernsehen und von Kinofilmen kennen.

Auf dem Programm steht das Empire State Building.

Es ist 380 m hoch und somit das höchste Gebäude in New York. Es wurde 1931 eingeweiht.

Von der 86. Etage des berühmten Empire State Buildings bewundern Sie bei dieser Gruppenreise die überwältigende Aussicht auf New York.

Vom Empire State Building blicken Sie auf das Crysler Building, und der Fifth Avenue entlang hinauf zum Central Park.

Sie sehen den East River und hinüber nach Brooklyn.

Bei guter Sicht entdecken Sie in der Ferne die Freiheitsstatue und Ellis Island.

Auch der Finanzdistrikt mit der berühmten Wall Street können Sie bei dieser Städtereise von hier oben sehen.

Hinter dem Hudson River befindet sich schon der Bundesstaat New Jersey. Bei dieser Städtereise spazieren Sie auf der Prachtstraße Fifth Avenue mit ihren vielen Designer-Läden. Im Trump Tower, direkt neben Tiffanys gelegen machen Sie eine Pause.

Sie sehen das bekannte Rockefeller Center mit der berühmten Lower Plaza, die sich im Winter zu einer große Schlittschuhbahn unter freiem Himmel verwandelt.

Hier befindet sich auch das 278 m hohe General Electric Building, vor dem jedes Jahr Anfang Dezember der größte Weihnachtsbaum der Welt bewundert wird.

In der 70. Etage ist sich die Aussichtsplatform "Top of the Rock". Genießen Sie während dieser Städtereise einen überwältigenden Ausblick über Manhattan bei Nacht.

Mit der Staten Island Fähre fahren Sie vorbei an der berühmte Freiheitstatue. Sie kam 1886 als Geschenk Frankreichs nach Amerika. Der Bildhauer Bartholid aus Colmar hat diese berühmte Statue erschaffen. Sie steht am südlichen Ende von Manhattan auf einer kleinen Insel und wurde zum Symbol der Freiheit und der Vereinigten Staaten.

Auch Ellis Island, die Einwanderungsinsel werden Sie bei dieser Fahrt entdecken.

Von der Fähre aus, genießen Sie den wunderschönen Blick auf die Skyline von Manhattan.

Auch die Brooklyn Bridge, die den East River überspannnt und Manhattan mit Brooklyn verbindet, ist von hier aus zu sehen.

Kurz vor Staten Island werden Sie die 2-stäckige Hängebrücke "Verrazano Narrow Bridge" entdecken. Sie verbindet Staten Island mit Brooklyn über die Meerenge "The Narrows". Von hier beginnt der New York-Marathon.

Bei dieser Städtereise spazieren Sie auch durch den Finanzdistrikt, dem südlichsten Teil von Manhattan. An der Wall Street entdecken Sie die Federal Hall mit der große Statue von Georg Washington, der hier am 25.09.1789 den Amtseid zum 1. Präsidenten der Vereinigten Staaten geleistet hat.

Bei einem Blick die Wall Street hinauf entdecken Sie die Trinity Church. Das heutige Gebäude wurde 1846 erbaut und war damals das höchste Gebäude in NYC. Bei dieser Städtereise werden wir einen Blick in diese sehenswerte kleine Kirche werfen.

Nur wenige Gehminuten entfernt befindet sich das älteste Gebäude Manhattans, das seit seiner Gründung ununterbrochen benutzt wurde, St. Pauls's Chapel. Sie ist die einzige Kirche aus der Kolonialzeit, die heute noch steht.

Im Kirchhof finden Sie die "Glocke der Hoffnung". Sie wurde stammt aus der selben Gießerei wie der Big Ben in London.

 

New York - Freiheitsstatue
New York - Freiheitsstatue
New York - Blick auf das Empire State Building
New York - Blick auf das Empire State Building
New York - Blick vom Empire State Building
New York - Blick vom Empire State Building
New York - Blick in die Eingangshalle des Empire State Buildings
New York - Blick in die Eingangshalle des Empire State Buildings
New York - Blick vom Empire State Building auf das Chrysler Building
New York - Blick vom Empire State Building auf das Chrysler Building
New York - Blick vom Empire State Building
New York - Blick vom Empire State Building
New York - Blick vom Empire State Building
New York - Blick vom Empire State Building
New York - Blick vom Empire State Building
New York - Blick vom Empire State Building
New York - Blick vom Empire State Building
New York - Blick vom Empire State Building
New York - Blick vom Empire State Building
New York - Blick vom Empire State Building
New York - Blick vom Empire State Building auf das größte Kaufhaus New Yorks - Macy's
New York - Blick vom Empire State Building auf das größte Kaufhaus New Yorks - Macy's
New York - Blick die Wall Street entlang auf die Trinity Chruch
New York - Blick die Wall Street entlang auf die Trinity Chruch

Städtereise New York - Prachtstraße Fifth Avenue

 

Bei dieser Städtereise New York spazieren Sie mit Ihrer Reiseleiterin auf der berühmten Prachtstraße Fifth Avenue.

Sie werfen einen Blick in das Luxus-Kaufhaus Saks.

Es ist im Stil der Renaissance erbaut. Es bietet hochelegante Bekleidung, Schmuck und alles was das Herz begehrt.

Vom Restaurant in der siebten Etage genießt man einen herrlichen Blick auf die St. Patrick's Cathedral und das Rockefeller Center.

St. Patrick's Cathedral liegt zwischen der 50th und 51st Straße.

Die römisch-katholische Kathedrale ist Sitz der Erzdiözese von New York.

Die St. Patrick's Chathedral wurde 1879 eingeweiht und ist die größte im neugothischen Stil erbaute Kathedrale in USA.

Bei dieser Städtereise New York werden Sie auch die überwältigende Fensterrose über dem Hauptportal bewundern können. Sie zeigt die Mysterien des Rosenkranzes.

In 1978 besuchte Papst Johannes Paul II diese Kathedrale. Am 19.04.2008 hielt Papst Benedikt XVI. hier eine Messe.

Von 2000 - 2009 war Edward Michael Egan Erzbischof in New York.

Am 15.04.2009 wurde His Excellency Timothy M. Dolan in seien Ämter eingeführt.

In Anlehnung an die großen gotischen Kathedralen in Europa, ließ Erzbischof John Hughes die St. Patrick's Cathedral erbauen. Er ließ eine Kirche mit traditioneller Kreuzform und Seitenkapellen entwerfen.

St. Patrick's Cathredral wurde 21 Jahre nach der Grundsteinlegung als größte katholische Kathedrale der USA eingeweiht.

Sie wurde aus weißem Mamor gebaut. Dieser wurde in New York und Massachusetts abgebaut.

Die Kathedrale ist 120 m lang und 53 m breit.

2200 Besucher können hier einen Gottesdienst gleichzeitig besuchen.

Besonders die Messe am Ostersonntag um 10.00 Uhr ist sehr beliebt. Nur wer über eine Eintrittskarte verfügt, kann diesen Gottesdienst besuchen. Die Eintrittskarten müssen rechtzeitig vor Ostern bei der Pfarrei beantragt werden. Pro Antrag werden nur vier Karten ausgegeben.

Trotz Eintrittskarte/Platzkarte stehen die Kirchenbesucher am Ostersonntag bis zu einer Stunde vor Messebeginn in der Warteschlange, die bis zu einem Block und länger sein kann.

Hinter dem Altar befindet sich die Lady Chapel. Sie wurde 1906 fertig gestellt und trägt das Wappen von Papst Leo XIII. Sie wurde von Charles T. Mathews entworfen. Hier wurde Mamor aus Vermont verwendet.

New York - St. Patrick's Cathedral
New York - St. Patrick's Cathedral
New York - St. Patrick's Cathedral - Fensterrose und Orgel über dem Hauptportal
New York - St. Patrick's Cathedral - Fensterrose und Orgel über dem Hauptportal
New York - St. Patrick's Cathedral
New York - St. Patrick's Cathedral
New York - St. Patrick's Cathedral
New York - St. Patrick's Cathedral
New York - St. Patrick's Cathedral
New York - St. Patrick's Cathedral
New York - St. Patrick's Cathedral
New York - St. Patrick's Cathedral

Städtereise New York - Trump Tower

Im Trump Tower legen wir eine Kaffeepause ein. 

Der Trump Tower ist ein Wolkenkratzer auf der Fifth Avenue/Ecke 56th Straße. Das Wohn- und Bürogebäude wurde auf die Initiative des Investors Donal Trump gebaut.

Der Trump Tower wurde 1983 erbaut.

Das Gebäude wurde von den Architekten Der Scutt entworfen.

Der Wolkenkratzer ist 202 Meter hoch und verfügt über 58 Stockwerke.

Die gegenüberliegenden Gebäude spiegeln sich in der in einem braunen Bronzeton gehaltenen Außenfassade.

Im Inneren finden Sie ein imposantes Atrium. Es ist über sechs Stockwerke hoch und erstrahlt in rosa Marmor und Gold.

Im Restaurant Untergeschoss kann man eine Kaffeepause einlegen und den großen Wasserfall, der über drei Stockwerke hinunterfällt, bewundern.

Im Obergeschoss befindet sich ein Café (Starbucks) und im Erdgeschoss eine Cocktailbar.

Trotz vieler Touristen, die den Trump Tower jedes Jahr besuchen, sind die wenigen Geschäft im Trump Tower leider verschwunden. 

Nur das Zeitschriftengeschäft im Untergeschoss hat sich nun schon viele Jahre gehalten. Hier finden Sie auch internationale Zeitschriften.

Wenn Sie Zeit haben, fahren Sie mit der Rolltreffe zwei Stockwerke nach oben. Von oben haben Sie einen schönen Blick auf den Wasserfall und hinunter in das Restaurant. Besonders schön ist es in der Weihnachtszeit, wenn das Atrium weihnachtslich geschmückt ist. 

New York - Trump Tower  auf der  Fifth Avenue
New York - Trump Tower auf der Fifth Avenue
New York - Trump Tower  auf der  Fifth Avenue
New York - Trump Tower auf der Fifth Avenue
New York - Eingangsbereich im Trump Tower
New York - Eingangsbereich im Trump Tower
New York - Trump Tower - weihnachtlich geschmücktes Atrium
New York - Trump Tower - weihnachtlich geschmücktes Atrium

Städtereise New York - Die populärsten Museen in New York/Manhattan

American Museum of Natural History -

Naturgeschichtliches Museum und Planetarium

Anschrift: Central Park West & 79th Street -  Tel: (212) 769-5200

Öffnungszeiten: täglich 10.00 - 17.45 Uhr
www.amnh.org

Eintritt: 22 USD Erwachsene, 16,50 USD Studenten und Rentner
  

Frick Collection - Frick Sammlung
Die von dem Industriellen Frick gesammelten Kunstwerke werden hier der Öffentlichkeit präsentiert

Anschrift: 1 East 70th Street/ 5th Avenue Tel: (212) 288-0700

Öffnungszeiten: Di. - Fr. 10.00 - 18.00 Uhr, Sa. 11.00 - 17.00 Uhr Mo. + an Feiertagen geschlossen

Eintritt: 15 USD Erwachsene; 10 USD für Studenten und Rentner
www.frick.org


Guggenheim Museum - Museum Moderner Kunst     

Anschrift: 1071 Fifth Avenue & 88th Street Tel: (212) 423-3500

Öffnungszeiten: 
Sa. - Mi. 10.00 - 17.45 Uhr; Fr. 10.00 - 19.45 Uhr Do. geschlossen

Eintritt:
 18 USD für Erwachsene; 15 USD für Studenten und Rentner
www. guggenheim.org


Metropolitan Museum of Art - größtes amerikanisches Kunstmuseum

Anschrift: Fifth Avenue & 82nd Street Tel: (212) 535-7710

Öffnungszeiten: So. + Di. - Do. 9.30 - 17.30 Uhr; Fr., Sa. 9.30 - 21.00 Uhr Mo. geschlossen

Eintritt: 20 USD für Erwachsene; 15 USD für Studenten und Rentner
www.metmuseum.org


Museum of Modern Art - MoMA

Anschrift: 11 W. 53rd Street - zwischen 5th und 6th Avenue Tel: (212) 708-9480

Öffnungszeiten:
 Sa. - Mo. + Mi. + Do. 10.30 - 17.30 Uhr; Fr. 10.30 - 20.00 Uhr Di. geschlossen

Eintritt: 
20 USD für Erwachsene; 16 USD für  Rentner, 12 USD für Studenten
www.moma.org


Whitney Museum of American Art
-
Das Museum wurde 1931 von Gertrud Vanderbilt Whitney gegründet.
Sie sehen hier ausschließlich amerikanischer Kunst des 20. Jahrhunderts

Anschrift: 945 Madison Avenue & 75th Street. Tel: (212) 570-3676 

Öffnungszeiten: Mi., Do., Sa., So. 11.00 - 18.00 Uhr, Fr. 13.00 - 21.00 Uhr Mo. und Di. geschlossen

Eintritt: 15 USD für Erwachsene; 10 USD für Studenten und Rentner  
www.whitney.org

Städtereise New York


die populärsten Kaufhäuser in Manhattan

           
Bloomingdale´s
Lexington Avenue & 59th Street
Tel: (212) 705-2000

Hier finden Sie alles, was das Herz begehrt. Ob Sie Blusen, Lampen oder
Bettücher kaufen wollen - alles ist von bester Qualität.

Öffnungszeiten:  Mo. - Fr. 10.00 - 18.30 Uhr; Sa. 10.00 - 19.00 Uhr, So. 11.00 - 19.00 Uhr
www.bloomingdales.com


Macy´s
- es soll das größte Kaufhaus der Welt sein
Broadway & 34th Street Tel: (212) 695-4400

Das amerikanischte Kaufhaus ist Macy's. Das Kaufhaus erstreckt sich über einen ganzen 
City-Block, vom Broadway bis zur 6th Avenue, von der 34. bis zur 35. Straße.

Öffnungszeiten:  Mo., Do., Fr. 10.00 - 20.30 Uhr; Di., Mi., Sa. 10.00 - 19.00 Uhr, So. 11.00 - 18.00 Uhr
An Feiertagen wie Ostern oder Weihnachten verlängern sich die Öffnungzeiten bis 22.00 Uhr.
www.macys.com
Klicken Sie hier für einen Blick in das Kaufhaus Macy's


Saks Fifth Avenue
Fifth Avenue & 50th Street Tel: (212) 753-4000

Elegante und moderne Kleidung. Wunderschöne alte Aufzüge und Inneneinrichtung.

Öffnungszeiten:  Mo., Di., Mi., Fr., Sa. 10.00 - 18.30 Uhr; Do. 10.00 - 20.00 Uhr,
So. 12.00 - 18.00 Uhr
www.saksfifthavenue.com


Spezialgeschäfte

Apple Store Fifth Avenue
767 Fifth Ave./ Fifth Ave + 59. St.
Tel. (212) 336-1440

Direkt an der südlichen Ecke des Central Parks - gegenüber des Plaza Hotels.
Auf dem Platz vor dem traditionellen FAO-Schwarz-Spielzeuggeschäft.
Das Geschäft liegt unterhalb des Platzes. Ein großes Apple-Logo weist den Weg.

Öffnungszeiten:  24 Stunden an 365 Tagen im Jahr                                                              
www.apple.com/retail/fifthavenue/


FAO-Schwarz -
traditionelles Spielzeuggeschäft
767 Fifth Ave/Fifth Ave. + 59 St.
Tel. (212) 644 9400
www.fao.com

Nintendo World Store
10 Rockefeller Plaza Tel. (646) 459-0800

Öffnungzeiten: Mo. - Do. 09.00 – 20.00 Uhr; Fr., Sa. 09.00 – 21.00 Uhr, So. 11.00 – 18.00 Uhr 
www.nintendoworldstore.com
 


Macy's - das größte Kaufhaus in New York
Macy's - am Broadway
Macy's an Ostern - im Erdgeschoss
St. Patricks Cathedral - Kaufhaus Saks Fifth Avenue im Hintergrund

New York-Washington-Städtereise mit Rundum-Betreuung

Freuen Sie sich während dieser Städtereise auf die vielen 

berühmten Sehenswürdigkeiten, die Sie bereits aus dem Fernsehen und von Kinofilmen kennen.

Auf dem Programm steht das Empire State Building.

Es ist 380 m hoch und somit das höchste Gebäude in New York. Es wurde 1931 eingeweiht.

Von der 86. Etage des berühmten Empire State Buildings bewundern Sie bei dieser Gruppenreise die überwältigende Aussicht auf New York.

Vom Empire State Building blicken Sie auf das Crysler Building, und der Fifth Avenue entlang hinauf zum Central Park.

Sie sehen den East River und hinüber nach Brooklyn.


Bei guter Sicht entdecken Sie in der Ferne die Freiheitsstatue
und Ellis Island
.

Auch der Finanzdistrikt mit der berühmten Wall Street können Sie bei dieser Städtereise von hier oben sehen.

Hinter dem Hudson River befindet sich schon der Bundesstaat New Jersey. 

Bei dieser Städtereise spazieren Sie auf der Prachtstraße
Fifth Avenue
mit ihren vielen Designer-Läden. Im Trump Tower, direkt neben Tiffanys gelegen machen Sie eine Pause.

Sie sehen das bekannte Rockefeller Center mit der berühmten Lower Plaza, die sich im Winter zu einer große Schlittschuhbahn unter freiem Himmel verwandelt.


Hier befindet sich auch das 278 m hohe General Electric
Building
, vor dem jedes Jahr Anfang Dezember der größte
Weihnachtsbaum der Welt bewundert wird.

In der 70. Etage ist sich die Aussichtsplatform "Top of the Rock". Genießen Sie während dieser Städtereise einen überwältigenden Ausblick über Manhattan bei Nacht.

Mit der Staten Island Fähre fahren Sie vorbei an der berühmte Freiheitstatue. Sie kam 1886 als Geschenk Frankreichs nach Amerika. Der Bildhauer Bartholid aus Colmar hat diese berühmte Statue erschaffen.


Sie steht am südlichen Ende von Manhattan auf einer kleinen Insel und wurde zum Symbol der Freiheit und der Vereinigten Staaten.
Sie fahren bei dieser Städtereise mit der Staten Island Fähre an der Statue of Liberty vorbei.

Metropolitan Opera

Besuchen Sie während der Städtereise nach New York eine Aufführung in der Metropolitan Opera. Sie werden begeistern sein von der eleganten Atmosphäre und den brillianten Aufführungen.

Im Lincoln Center befindet sich neben der Metropolitan Opera, das New York State Theater und die bekannte Konzerthalle des New York Philharmonic Orchestra, die Avery Fisher Hall.

 

 

Traumreise finden

 
 
 
Diese Internetseite verwendet Cookies, um die Nutzererfahrung zu verbessern und den Benutzern bestimmte Dienste und Funktionen bereitzustellen.DetailsOK