Beratung & Buchung: +49 (0) 7381 9395-822

Erlebnisreisen nach Dänemark mit Heideker Reisen

Gruppenreisen in netter Gesellschaft

Seit 1979 ist Grönland autonome Nation innerhalb des Königreichs Dänemark und seit einer Volksabstimmung am 25. November 2008 sind die Selbstverwaltungsrechte noch einmal erweitert worden. Grönland hat gut 56000 Einwohner, knapp 18000 davon leben in der 1728 gegründeten Hauptstadt Nuuk.

Erlebnisreisen mit einem Schiff der Hurtigruten Flotte beginnen gewöhnlich mit der Einschiffung in Kangerlussuaq (dänisch: Søndre Strømfjord). Dieser Ort an der Westküste Grönlands hat 500 Einwohner und liegt etwa auf der Höhe des Polarkreises am Ende des ca. 200 km langen Søndre Strømfjord. Der Name bedeutet „Langer Fjord“.

In Richtung Norden steuern Sie auf Sisimiut zu. Das ist die zweitgrößte Stadt in Grönland mit gut 5300 Einwohnern. Ihre Erlebnisreise sieht einen Besuch der Altstadt vor. Dort befindet sich die älteste Kirche Grönlands, außerdem hatte Sisimiut die erste Werft des Landes. Zwei weitere markante Merkmale der Stadt: Sisimiut besitzt das einzige Freibad der Insel und die modernste Krabbenverarbeitungsfabrik Europas.

Auf der dünn besiedelten Disko-Insel gibt es nur zwei Orte, die permanent bewohnt sind. Die größte Ansiedlung mit knapp 1000 Einwohnern ist Qeqertarsuaq, das 1773 von dem Walfänger Svend Sandgreen gegründet wurde. Jagd und Fischerei sind auch heute noch die Haupteinnahmequellen des Ortes. Ihre Erlebnisreise führt Sie weiter nördlich zu einer weiteren Insel mit dem Ort Uummannaq, der seinen Namen von dem die Insel dominierenden, robbenherzförmigen Berg hat. Die schneebedeckten Granitberge der Diskoregion sehen Sie sich am besten von dem kleinen Ort Ukkusissat aus an.

Wieder unterwegs in Richtung Süden werden Sie den sieben Kilometer langen Gletscher Eqip Sermia bestaunen können, der direkt ins Meer mündet und von dem sich gelegentlich Eisberge von der bis zu 100m hohen Eiswand ablösen. Etwas weiter südlich lohnt es sich den etwa 40 km langen Ilulissat Eisfjord zu beobachten. An seinem landseitigen Ende befindet sich der Kangia-Gletscher, einer der aktivsten Gletscher der Erde mit einer Fließgeschwindigkeit von 20 m pro Tag. Zum Abschluss Ihrer Erlebnisreise haben wir noch eine kleine Wanderung zu der verlassenen Eskimo-Siedlung Sermermiut geplant.


Erlebnisreisen nach Dänemark mit Heideker Reisen

ab 1295 €
08.07.2018 - 15.07.2018
ab 1160 €
10.08.2018 - 17.08.2018

Traumreise finden

 
 
 
Diese Internetseite verwendet Cookies, um die Nutzererfahrung zu verbessern und den Benutzern bestimmte Dienste und Funktionen bereitzustellen.DetailsOK