Beratung & Buchung: +49 (0) 7381 9395-822

Kultur- und Studienreisen mit Heideker Reisen

in Italien

„Man mag so alt, so gelehrt, so weise und geschmackvoll sein, als man will - eine Reise nach Italien gibt immer noch dem Geist ein neues Gepräge“. Diese Erkenntnis von Georg Christoph Lichtenberg (1742 – 1799) gilt wohl auch heute noch.  Gönnen Sie sich deshalb eine Studienreise nach Italien mit frischen Ideen aus kulturellen und historischen Quellen.

Um alte römische Handelswege zu erkunden, fahren wir zum Beispiel ins Aosta Tal in die Westalpen und reisen weiter in die Lombardei mit seiner Hauptstadt Mailand. Neben den oberitalienischen Gärten und Villen werden wir auf unseren Studienreisen nach Norditalien die Lagunenstadt Venedig mit ihren Brücken und Kanälen sowie das zugehörige Hinterland von Venetien kennen lernen.

Eingeschlossen vom Po im Norden, der Adria im Osten und dem Apennin im Süden ist die Region Emilia-Romagna – eine der reichsten Regionen Italiens. Spätantike Bauwerke werden uns auf unserer Studienreise in Ravenna beschäftigen, während es in Ferrara verschiedene Adelspaläste vor allem aus der Zeit der Renaissance zu bestaunen gibt.

Im Friaul, ganz im Nordosten von Italien, befindet sich bei Tarvisio die Wasserscheide der Donauländer. Kulturreisende wissen die zahlreichen Kunstschätze aber auch die landschaftlichen Schönheiten der Gegend um Udine zu schätzen.

Wen es in die hügelige Landschaft der Toskana zieht, der kann auf unseren Studienreisen sowohl die Stadt Florenz wie auch die Gärten der Toskana umfassend und ausführlich kennen lernen.

Für die Stadt Rom – mit 2,7 Mio Einwohnern die größte Stadt Italiens – braucht man sicher mehrere Studienreisen, um das kulturelle Schwergewicht der „Ewigen Stadt“ von seiner Gründung (753 v.Chr.) bis in die Neuzeit zu erfassen. Aber auch Latium, die mittelitalienische Region um Rom herum hat lohnende Themen für eine Studienreise.

Im Südosten am Adriatischen Meer befindet sich die Region Apulien – sie bildet quasi den Stiefelabsatz der italienischen Halbinsel. Hier gilt unser kulturelles Interesse den Hinterlassenschaften der Normannen und Staufer während des Mittelalters. Wer es noch südlicher mag, den laden wir ein zu einer Studienreise auf Sizilien wo es neben der Mandelbaumblüte im Frühjahr bedeutende Architektur aus der Zeit der Antike, des Mittelalters und des Barocks zu entdecken gibt.


Kulturreisen und Studienreisen in Italien

Auf Verdis Spuren - Thater in Sabbioneta
ab 870 €
28.09.2018 - 03.10.2018
© Giardino Monumentale di Valsanzibio
ab 1470 €
07.10.2018 - 14.10.2018
Ravenna - Unesco Welterbe San Vitale in Ravenna
ab 1370 €
20.10.2018 - 27.10.2018

Traumreise finden

 
 
 
Diese Internetseite verwendet Cookies, um die Nutzererfahrung zu verbessern und den Benutzern bestimmte Dienste und Funktionen bereitzustellen.DetailsOK