Beratung & Buchung: +49 (0) 7381 9395-822

Wanderreisen mit Heideker Reisen

in Portugal


Madeira Wanderreise mit Heideker Reisen


Vulkan-Perle im Atlantik

Wanderreise auf der portogiesischen Insel, die ca. 700 km westlich der marokkanischen Küste im Atlantischen Ozean liegt.

Das beliebte Wanderparadies erwartet Sie das ganze Jahr über mit frühlingshaften und sommerlichen Temperaturen. Die Wanderwege auf Madeira sind gut gepflegt und sie ermöglichen während dieser Wanderreise grandiose Ausblicke in die Schönheit dieser Insel.
Da die Blumeninsel Madeira nie mit dem Festland verbunden war, bietet Ihnen diese Wanderreise auch einen besonderen Einblick in die Vielfalt von Flora und Fauna.

Die Insel Madeira entstand aufgrund vulkanischer Aktivitäten, die vor etwa 18 Millionen Jahren anfingen und vor etwa 6450 Jahren endeten. Madeira ist ein regelrechtes Paradies für Wanderer. Insbesondere die von Mauren vor gut 300 Jahren angelegten Pfade zur Pflege der damaligen Wasserkanäle eignen sich auch heute noch als Wanderwege. Vielleicht bevorzugen Sie auf Ihrer Wanderreise aber auch die Bergtour zwischen dem dritthöchsten Gipfel Pico do Arieiro und dem höchsten Berg Pico Ruivo. Egal welche Variante Sie bevorzugen, Madeira wird Sie begeistern.


Azoren Wanderreise mit Heideker Reisen
 


Wandern auf den atlantischen Vulkaninseln

Inmitten der Fluten des Atlantiks, zwischen dem europäischen Festland und Nordamerika, liegt einsam die Inselgruppe der Azoren, bergig und grün. Vielfältige Landschaftsbilder prägen den Charakter des Archipels, ein intaktes, aber sensibles Ökosystem mit dichten Wäldern, klarem Wasser und menschenleeren Buchten, Steilklippen und Stränden.

Die portugiesische Besiedelung und Kultivierung mit weißen Dörfern, Weinterrassen und ebenmäßig angelegten Parzellen fügt sich harmonisch ein.

Das milde Klima erlaubt den Anbau von Tee, Ananas, Bananen und Passionsfrüchten. Ein noch wenig entdecktes, exotisches Wanderparadies, wenige Flugstunden entfernt.

Die Azoren
wurden 1427 im Auftrag von Heinrich dem Seefahrer von den Portugiesen in Besitz genommen. Die Gruppe von neun größeren und mehreren kleineren Inseln liegt 1500 km westlich vom europäischen Festland im Atlantischen Ozean. Die Eroberer nannten sie „Ilhas dos Açores“, was so viel wie Habichtsinsel heißt. Diese Bezeichnung kam wegen der vielen gesichteten Bussarde zustande, die die Portugiesen fälschlicherweise für Habichte hielten. Nach Aufklärung des Irrtums wurde der Inselname aber trotzdem beibehalten.

Wenn Sie eine Wanderreise auf die Azoren buchen, betreten Sie sozusagen historisch bedeutenden Boden, denn immerhin besuchte Christoph Kolumbus1493 die Inseln als er sich auf dem Rückweg von seiner ersten Entdeckungsfahrt nach Amerika befand.

Wegen der milden, nie extremen Temperaturen sind Azoren-Urlauber meist Wanderurlauber. Auf dieser Wanderreise werden Sie Eukalyptuswälder, Wein-, Obst und Gemüsegärten sowie schöne Aussichtsplätze kennenlernen.


Algarve Wanderreise mit Heideker Reisen

Natur und Kultur auf Wanderungen erleben

Ein mildes, mediterranes Klima, weite Sandstrände und geschützte Felsbuchten locken jedes Jahr Millionen von Touristen an die Algarve. Doch „Europas Ende“ bietet mehr als 170 km Sonnenküste. Hinter dem warmen, sauberen Meer und dem goldfarbenen Küstenstreifen Südportugals liegt ein unbekanntes Land aus einer vergessenen Zeit, in dem Natur, Kultur und Geschichte darauf zu warten scheinen, während dieser Wanderreise von uns entdeckt zu werden.

Aufgabe unserer Botanischen Wanderstudienreise soll es sein, diese verborgenen Schätze sichtbar zu machen – die natürlichen Lebensräume der Pflanzen in der Serra de Monchique, die immergrünen Wälder und Buschformationen der Caldeirão-Region, die Salzmarschen der Ria Formosa und des Rio Guadiana und die Polstervegetation der Klippen am Cabo São Vicente.

Die Algarve
ist die südlichste der insgesamt sieben Regionen Portugals, die im Westen und Süden vom Atlantischen Ozean begrenzt wird. Die Lagunenlandschaft an der Südküste der Algarve ist das touristische Zentrum Portugals. Die vielen feinsandigen Strände laden zum Baden und zu Strandwanderungen ein. Auf Ihren Wanderreisen in der Algarve werden Sie aber auch die monumentalen Felsformationen an der Westküste beeindrucken. Zahlreiche Golfplätze reichen zum Teil bis an die Steilküste heran, weshalb die Gegend ein beliebtes Reiseziel für Golfer ist.


Wanderreisen in Portugal

Traumreise finden

 
 
 
Diese Internetseite verwendet Cookies, um die Nutzererfahrung zu verbessern und den Benutzern bestimmte Dienste und Funktionen bereitzustellen.DetailsOK