Beratung & Buchung: +49 (0) 7381 9395-822

Slowenien - Wanderreise mit Heideker Reisen

Gruppenreisen in netter Gesellschaft

Die mitteleuropäische Republik Slowenien liegt nördlich von Kroatien an der Adria und grenzt außerdem an Italien, Österreich und Ungarn.  Am 1. Januar 2007 wurde die slowenische Landeswährung – der Tolar – durch den Euro ersetzt. Sie müssen im Vorfeld Ihrer Wanderstudienreise also keinen Währungsumtausch organisieren.

Im Nordwesten Sloweniens verlaufen die Julischen Alpen, in denen zwei der vier wichtigsten Flüsse Sloweniens entspringen: Die Soča und die Save.

Der höchste Gipfel der Julischen Alpen ist mit 2864 m der Triglav. Nach ihm ist auch der einzige Nationalpark Sloweniens – der Triglav Nationalpark – benannt. Der Triglav ist Nationalsymbol und zentraler Teil des nationalen Wappens. Außerdem ist der Gipfel auf der nationalen Seite der 50-Eurocentmünze abgebildet.

Bei Wanderstudienreisen ins slowenische Gebirgsland lohnt sich auch die Tour zum Pokljuka, einem Hochplateau der Julischen Alpen innerhalb des Triglav Naitonalparks. Die Hochebene ist auch wegen der hier alljährlich ausgetragenen Biathlon-Wettkämpfe bekannt.

Neben den Sportfans unter den Wanderern werden bei Wanderreisen in Slowenien auch die Botaniker auf ihre Kosten kommen. Zu den Natursehenswürdigkeiten im Triglav Nationalpark gehört zum Beispiel der 1926 gegründete botanische Garten Alpinum Julianum. Die Bedeutung der Hochmoore des Pokljuka kann der Besucher anhand des Lehrpfads im Torfmoor Goreljek kennenlernen.

Zum Abschluss der Wanderreise bietet sich ein Besuch im nahe gelegenen Ljubljana an. Ljubljana ist mit knapp 280.000 Einwohnern die größte Stadt Sloweniens und gleichzeitig Hauptstadt des Landes. Ljubljana erinnert einerseits an Städte in Österreich, andererseits erhält man aufgrund der vielen Cafés am Fluss und des gemäßigten Klimas das Gefühl von mediterraner Lebensart.

Berühmt ist Ljubljana wegen der von Jože Plečnik geplanten Architekturdenkmäler. Für Partygänger ist wohl das Metelkova in Bahnhofsnähe der geeignete Ort, um die alternative Kulturszene von Theater-, Film- und Fernsehschaffenden kennenzulernen. Alternativ kann auch die umfangreiche Sammlung historischer Dampflokomotiven im sehenswerten Eisenbahnmuseum von Ljubljana besucht werden. 

Wanderreise mit Heideker Reisen nach Slowenien

ab 775 €
01.09.2018 - 07.09.2018
© Joachim Paetz
ab 775 €
01.09.2018 - 07.09.2018

Traumreise finden

 
 
 
Diese Internetseite verwendet Cookies, um die Nutzererfahrung zu verbessern und den Benutzern bestimmte Dienste und Funktionen bereitzustellen.DetailsOK