Beratung & Buchung: +49 (0) 7381 9395-822

Städtereisen nach Ungarn

Gruppenreisen in netter Gesellschaft!

Ungarn wurde im Jahr 1000 gegründet und ist seit 1. Mai 2004 Mitglied der Europäischen Union.

Die sieben angrenzenden Staaten sind im Uhrzeigersinn Österreich, Slowakei, Ukraine, Rumänien, Serbien, Kroatien und Slowenien. Beim Stichwort Städtereisen nach Ungarn denken sicher die allermeisten Reisenden in erster Linie an Budapest.

Budapest ist die Hauptstadt Ungarns und mit seinen etwa 1,7 Millionen Einwohnern die größte Stadt des Landes. Danach folgen Debrecen (ca. 225000), Miscolc (ca. 180000), Szeged (ca. 165000), Pécs (ca. 160000) und Györ (ca. 130000).

Budapest liegt an der Donau und geotektonisch auf einer Bruchstelle – weshalb es so viele Thermalquellen gibt.

Städtereisen nach Budapest haben die Fischerbastei auf dem Besuchsprogramm, die von 1895 bis 1902 für eine einstige Fischergilde errichtet wurde. Das Burgviertel von Buda und das Donaupanorama sind seit 1987 UNESCO-Weltkulturerbe. Das Burgviertel ist auch wegen seines – teils öffentlich zugänglichen – Labyrinthsystems bekannt.

Im Burgviertel steht die Matthiaskirche, die auch als Krönungskirche der Habsburger bekannt ist. Der größte Kirchenbau ist übrigens die St.-Stephans-Basilika im Stadtteil Pest. Sie wurde 1905 errichtet und fasst bis zu 8500 Menschen.

Am östlichen Donauufer befindet sich das Parlamentsgebäude, das – dem Londoner Palace of Westminster nachempfunden – eines der größten Gebäude der Welt ist.

Für die Freunde der klassischen Musik gibt es zwei große Kulturfestivals pro Jahr in Budapest: Das Budapester Frühlingsfestival und das Budapester Herbstfestival.

Falls Sie Ihre Städtereise zur Erweiterung Ihrer Filmkenntnisse nutzen möchten, könnten Sie wahlweise die Ungarische Filmschau im Februar oder das Internationale Filmfestival Titanic im April besuchen.

Auf einem alten Fabrikgelände auf Budaer Seite, wurde im Jahr 2000 anlässlich der 1000-Jahr-Feier zur Staatsgründung der Milleniumspark mit neuem Kulturzentrum gebaut.

Nahe der österreichischen Grenze, südöstlich vom Neusiedler See führt Ihre Städtereise noch an den Rand von Fertöd. Dort steht das schöne Rokokoschloss des Fürsten Esterházy. Es wird gelegentlich auch als das „Ungarische Versailles“ bezeichnet.

Städtereisen nach Ungarn mit Heideker Reisen

Es gibt aktuell keine Reise in dieser Kategorie.

Traumreise finden