Beratung & Buchung: +49 (0) 7381 9395-822

USA-Westen-Rundreise mit Reiseleiter - Heideker Reisen

Rundreisen in netter Gesellschaft


Rundreisen USA-Westen mit Reiseleiter:  Crystal Cathedral

Während der USA-Westen-Rundreise besuchen Sie auch die Crystal Cathedral in Garden Grove, Kalifonien.

1955
Dr. Robert H. Schuller gründet im Auftrag der Reformed Church die Gemeinde. Sein Startkapital betrug 500 USD.

1977 - 1980
Die Crystal Cathedral wird nach den Plänen von Philip Johnson gebaut.

Sie bietet 3.000 Sitzplätze und Platz für 1.000 Sänger und Musiker.

2012
Die Crystal Cathedral wird vom römisch-katholischen Bistum Orange in California gekauft.

2013 - 2018
Die Christ Cathedral wird renoviert.


Der Grundriss der Kirche bildet ein Stern.

Eine 142 m lange und 40 m hohe Stahlkonstruktion trägt 10.000 Glasfenster. Die Glasfenster sind von außen verspiegelt und von innen durchsichtig.

Der Glockenturm ist 73 m hoch und verfügt über 52 Glocken.

Die Orgel wurde von italienischen Orgelbaufirma Fratelli Ruffatii gebaut. Sie ist nach Hazel Wright aus Chicago benannt, die der Crystal Cathedral zwei Millionen Doller gestiftet hat.

Die Hazel Wright Orgel ist die viertgrößte Kirchenorgel der Welt. Sie umfasst 270 Register, 31 digitale Register und mehr als 16.000 Pfeifen. Sie wird von zwei Spieltischen aus gesteuert.

Gottesdienste
Gottesdienste finden sonntags um 9.30 Uhr, 11.00 Uhr und 18.00 Uhr statt.
Es werden auch Gottesdienste in spanisch und arabisch gehalten.

Unter dem Titel "Hour of Power" werden die Gottesdienste am Fernsehen übertragen. Außerdem besteht die Möglichkeit Gottesdienste am Computer oder Handy zu verfolgen.

Im Garten
Um die Kirche herum befinden sich einige Skulpturen.

The Holy Family: Milestones and Miracles
1999 von J. Seward Johnson
Die Statue beschreibt die Rückkehr der Heiligen Familie von Ägypten nach Nazareth.

God's Way to the Good Life
2000 von Dr. John M. Soderberg
Die Statue beschreibt Moses und drei Wunder von Gott.

Joyful Jesus: I Found Him!
2000 von De L'Esprie
Die Statue beschreibt, wie Jesus eines seiner "verlorenen Schafe" zur Herde zurück bringt, während die Kinder voller Freude tanzen.

- - - - - - - - - - - - - - - - - - - - -

Robert H. (Harold) Schuller
16. September 1926 in Alton, Iowa
ist ein US-amerikanischer (Fernseh-)Pastor,
Gründer der Crystal Cathedral in Garden Grove, Kalifornien,
die zur Reformed Church in America (Reformierte Kirche der USA) gehört.

Mission
Im Jahr 1955 rief die Reformierte Kirche der USA Schuller dazu auf, eine neue Gemeinde in Garden Grove in Kalifornien zu gründen.

Mit 500 $ Startkapital machte sich Schuller ans Werk.

Am Ende kam ihm die Idee, Gottesdienste Sonntag vormittags in einem Autokino abzuhalten.

Schuller errichtete dort ein großes Kreuz auf dem Dach eines Imbisses und baute sein Rednerpult auf.

Seine Frau spielte an einer kleinen Orgel, die die Schullers jeden Sonntag selbst mitbrachten.

Zum ersten Gottesdienst erschienen 100 Personen in ihren Autos. „Meine Gemeinde mied mich, als sie erfuhr, dass ich in einem Autokino predigte“, sagte Schuller Jahrzehnte später.

Schullers unorthodoxer Predigtstil ließ die Gemeinde stetig wachsen.

Sechs Jahre nach dem ersten Gottesdienst im Autokino wurde ein richtiges Kirchengebäude errichtet, die Crystal Cathedral (Kristall-Dom).

Über die Jahre wurde es ständig erweitert.

Zugleich werden die dort abgehaltenen Gottesdienste aufgenommen und unter dem Titel Hour of Power in vielen Nationen der Welt ausgestrahlt.

Hinter dem architektonischem Konzept steckt Absicht: Schuller ließ die Kirche so konzipieren, dass sie wie ein Garten wirkt.

In der Mitte der Kirche erstreckt sich ein langgezogener Brunnen.

Pflanzen umgeben den Altarraum und die Glasfenster geben einen Blick auf den Himmel.

Konzept

Schullers theologisches Konzept ist stark auf den Menschen konzentriert. Er sieht den Menschen als ein Wesen, dessen Fähigkeiten stark gesteigert werden können.

Der christliche Glaube dient dabei als Kanal, um dieses Ziel zu erreichen.

Positive Botschaften stehen im Mittelpunkt seiner Predigten.

Ein oft angewandtes Mittel in seinen Predigten ist es, über Menschen zu sprechen, die furchtbare Tragödien durchgemacht haben und sich trotzdem eine positive Lebenseinstellung bewahrt haben.

Schuller nennt dieses positive Denken „Possibility Thinking“.

In diesem theologischen Konzept wurde Schuller stark von Norman Vincent Peale beeinflusst, mit dem er eng befreundet war.

Quelle: wikipedia.de

Crystal Chathedral_Foto_Heideker Reisen
Crystal Chathedral
Crystal Chathedral_Foto_Heideker Reisen
Crystal Chathedral
Crystal Chathedral_Foto_Heideker Reisen
Crystal Chathedral
Dr. Robert H. Schuller_Foto_Heideker Reisen
Dr. Robert H. Schuller
Dr. Robert H. Schuller_Foto_Heideker Reisen
Dr. Robert H. Schuller
Hazel Wright Orgel_Foto_Heideker Reisen
Hazel Wright Orgel
Hazel Wright Orgel_Foto_Heideker Reisen
Hazel Wright Orgel
The Holy Family_Milestones and Miracles_Foto_Heideker Reisen
The Holy Family: Milestones and Miracles
God's Way to the Good Life_Foto_Heideker Reisen
God's Way to the Good Life
Joyful Jesus: I Found Him!_Foto_Heideker Reisen
Joyful Jesus: I Found Him!
The Miracle of the Loaves and Fishes_Foto_Heideker Reisen
The Miracle of the Loaves and Fishes

USA-Westen Erlebnisreise mit Reiseleiter - Heideker Reisen

Es gibt aktuell keine Reise in dieser Kategorie.

Traumreise finden

 
 
 
Diese Internetseite verwendet Cookies, um die Nutzererfahrung zu verbessern und den Benutzern bestimmte Dienste und Funktionen bereitzustellen.DetailsOK