Glacier und Bernina Express - Zermatt - Pontresina - 5 Tage

Reise als PDF speichern Reise drucken
Buchungscode:
2020-CH-GL-S
Termin:
09.08.2020 - 13.08.2020
Preis:
ab 1045 € pro Person

Wilde Schluchten, schwindelerregende Brücken und Gletscher zum Greifen nahe. Der Bernina Express, die höchste und steilste Adhäsionsbahn Europas, und der Glacier Express, auch als „langsamster Schnellzug der Welt“ betitelt, führen Sie auf atemberaubenden Streckenabschnitten durch die Schweizer Bergwelt. Entdecken Sie mit uns diese faszinierende Berglandschaft und bummeln Sie anschließend durch Zermatt, am Fuße des Matterhorns.

 

Besonderheiten und Höhepunkte

  • Hotel Palü - gepflegtes und genussvolles Ambiente

  • Besuch der Kapelle von Mistail

 

1. Tag Anreise

Fahrt über die imposante Aareschlucht, hier Gelegenheit zu einem Spaziergang durch die Klamm (Eintritt, fakultativ) über den Grimselpass und durch das Gomstal im Wallis mit seinen schmucken Holzdörfchen nach Täsch. Zugfahrt nach Zermatt und 2 Übernachtungen.

2. Tag Zermatt

Tag zur freien Verfügung in dem legendären „Bergsteigerdorf“ zu Füßen des wohl schönsten Alpengipfels. Sie haben Gelegenheit zur Auffahrt mit der Zahnradbahn zum Gornergrat, mit der Seilbahn zum „Kleinen Matterhorn“, zu Wanderungen, Ortsbummel usw. Unsere Empfehlung: das Matterhornmuseum (Zermatlantis).

3. Tag Zermatt - St. Moritz

Nach dem Frühstück Fahrt mit dem Glacier Express von Zermatt nach St. Moritz. Einige der schönsten Schweizer Panoramen ziehen an Ihnen vorüber, die satten Weiden des Oberalps bis hin zu den schroffen Felswänden der Furka. Auch für das leibliche Wohl ist gesorgt. Ein kleines Mittagessen wird direkt am Sitzplatz serviert. Zwei Übernachtungen in Pontresina.

4. Tag Pontresina - Tirano

Heute fahren Sie mit der Berninabahn von Pontresina nach Tirano. Vor der Abfahrt des Zuges bleibt Ihnen noch Zeit für einen kleinen Bummel. In Tirano werden Sie wieder vom Heideker-Bus erwartet. Die Rückfahrt führt durch das Addatal nach Chiavenna, über den Malojapass und vorbei am Silsersee nach Pontresina. Anschließend Zeit für eigene Erkundungen.

5. Tag Heimreise

Fahrt über Tiefencastel und Besuch der Kapelle von Mistail (UNESCO Kulturgut). Abstecher zur Rofflaschlucht bei Andeer. Gelegenheit zur Mittagspause. Fahrt durch das Rheintal von Thusis nach Chur.

Im Leistungsblock enthalten:

  • Taxi-Service

  • Fahrt im komfortablen Fernreisebus mit mind. 4-Sterne-Ausstattung

  • 4 x Übernachtung/Halbpension

  • Fahrt mit dem Glacier Express 2. Klasse

  • Mittagessen im Glacier Express

  • Fahrt mit dem Bernina Express 2. Klasse

Unterkunft laut Beschreibung

  • Doppelzimmer pro Person
    1070 €
  • Einzelzimmer
    1155 €

Abfahrtsorte

  • z.B. Sparzustieg Echterdingen - Echterdingen S-Bahn-Station
    -25 €

Vorgesehene Hotels:

Ort

Hotel

Nächte Sterne
Zermatt

Hotel Continental

2 3
Pontresina

www.palue.ch

2 3 Sup

Wichtige Informationen:
Einschränkungen im Reiseablauf aufgrund aktuell notwendiger Coronavirus-Sicherheitsmaßnahmen sind möglich.

Mindestteilnehmerzahl/Gruppengröße:
Soweit nicht anders angegeben, gilt für unsere Reisen eine Mindestteilnehmerzahl von 15 Personen.
Bei Erlebnis- und Urlaubsreisen sowie Tagesfahrten kann die Maximalteilnehmerzahl bei bis zu 48 Personen liegen.
Bei Studien-, Fern- und Wanderreisen ist unsere Gruppengröße jedoch auf 28 Personen begrenzt.
Wird die Mindestteilnehmerzahl nicht erreicht, haben wir das Recht, die Reise bis 21 Tage vor Reisebeginn abzusagen.

Allgemeine Pass- und Visumerfordnernisse:
Soweit in der jeweiligen Reisebeschreibung nicht anders angegeben ist für deutsche Staatsbürger der Ausweis bzw. Reisepass ausreichend.

Mobilität:
Die angebotenen Reisen sind im Allgemeinen für Personen mit eingeschränkter Mobilität dann nicht geeignet, sofern ein Ein- und Aussteigen in bzw. aus dem Bus nicht ohne fremde Hilfe möglich ist.