NEU In und um Wien - Stadtwandern - 6 Tage

Reise als PDF speichern Reise drucken
Buchungscode:
2023-A-WIE-SW
Termin:
11.04.2023 - 16.04.2023
Preis:
ab 1020 € pro Person

Die Donaumetropole fasziniert durch ihre einzigartige Geschichte, ihre beeindruckenden
Bauten, ihre interessanten Museen und die charmante Lebensart der Wiener. Aber die Stadt und ihr grünes Umland haben noch viel mehr zu bieten. Bei dieser Reise erleben Sie Wien aus einem neuen Blickwinkel, bei einem Spaziergang durch die Stadt und einer aussichtsreichen Wanderung auf den Hausberg. Sie erwandern den Wienerwald und entdecken den Nationalpark Donauauen.

Besonderheiten und Höhepunkte:

  • Panoramawanderungen mit Blick auf Wien
  • Nationalpark Donauauen
  • Heurigenbesuch

1. Tag Anreise nach Wien
Nach der Ankunft im Hotel Zimmerbezug und gemeinsames Abendessen.

2. Tag Panoramawanderung
Fahrt nach Nussdorf. Wanderung entlang der Donaustrandpromenade nach Kahlenbergdorf. Über den Nasenweg geht es hinauf auf den Leopoldsberg, dem bekannten Aussichtsberg Wiens. Weiter entlang der Höhenstraße zum Kahlenberg mit herrlichem Ausblick auf Wien. Über den Nussberg und durch Weingärten geht es nach Nussberg, wo der Tag mit einem Heurigenbesuch ausklingt. (ca. 4 Std., ca. 11 km, ca. 400 Höhenmeter auf/ab)

3. Tag Stadtbesichtigung
Am Morgen geführte Stadtbesichtigung zu Fuß und mit dem Bus. Sie sehen die schönsten Sehenswürdigkeiten Wiens. Nachmittags Zeit zur individuellen Besichtigung des Naturhistorischen Museums, für einen Stadtbummel oder einen Kaffeehausbesuch.

4. Tag Durch das Helenental
Fahrt nach Baden. Wanderung zur Römertherme und durch den Doblhoffpark ins Helenental. Über die Ruine Rauhenstein und Siegenfeld erreichen Sie Heiligenkreuz. Ein schöner Kreuzweg führt Sie direkt zur Zisterzienserabtei Stift Heiligenkreuz, einem Kraftort im Wienerwald. (ca. 4 Std., ca. 13 km, ca. 300 Höhenmeter auf/ab)

5. Tag Im Nationalpark Donauauen
Entlang des Grenzlandweges 07 wandern Sie durch den Nationalpark Donauauen. Sie erhalten Einblick in das innovative Revitalisierungsprojekt, das seit 1996 den ursprünglichen Naturcharakter der Auenlandschaft fördert, so dass sich die Auwälder wieder zu einer artenreichen Waldwildnis mit seltenen Tier- und Pflanzenarten entwickeln können. Von Großenzersdorf wandern Sie entlang der renaturierten Wasserläufe, durch Wald und über Holzstege bis zum Nationalpark-Besucherzentrum Schloss Orth. (ca. 5 Std., ca. 19 km, eben)

6. Tag Heimreise
Nach dem Frühstück Rückreise zu den Ausgangsorten.

 

  • Taxi-Service

  • Fahrt im 4-/5-Sterne-Komfortreisebus

  • 5 x Übernachtung/Frühstücksbuffet

  • 4 x 3-Gang-Abendessen im Hotel

  • 1 x Heurigen-Abendessen

  • geführte Stadtbesichtigung in Wien

  • geführte Wanderungen lt. Programm

  • Besichtigungen und Eintritte lt. Programm

Ihr Wanderführer: Michael Morgenbesser

Stornostaffel A

Unterkunft laut Beschreibung

  • Doppelzimmer pro Person
    1045 €
  • Einzelzimmer
    1225 €

Abfahrtsorte

  • z.B. Sparzustieg Echterdingen - Echterdingen S-Bahn-Station
    -35 €

Sie wohnen im  4-Sterne Hotel & Palais Strudlhof, einem traditionellen Haus im Herzen Wiens. Das ruhige Hotel in zentraler Lage bietet Ihnen modernen Komfort in gemütlichem Ambiente.

Anforderungen:  leicht bis mittelschwer

Wegbeschaffenheit:  komfortable Wanderwege, Waldwege, in der Stadt Asphalt

Gehzeiten:  3 - 5 Std.

Höhenunterschiede: bis zu 400 Höhenmeter auf/ab

Wichtige Informationen:
Einschränkungen im Reiseablauf aufgrund aktuell notwendiger Coronavirus-Sicherheitsmaßnahmen sind möglich.

Mindestteilnehmerzahl/Gruppengröße:
Soweit nicht anders angegeben, gilt für unsere Reisen eine Mindestteilnehmerzahl von 15 Personen. Wird diese nicht erreicht, haben wir das Recht, die Reise bis 21 Tage vor Reisebeginn abzusagen. Im Falle einer Absage bieten
wir Ihnen alternative Termine oder Reisen an. Sollten Sie keine Alternativreise finden, werden wir Ihnen unverzüglich den bereits geleisteten Betrag zurückerstatten.
Bei Studien-, Fern- und Wanderreisen ist die Gruppengröße auf max. 28 Personen begrenzt.
Bei unseren Erlebnisreisen und Urlaubsreisen behalten wir uns in Ausnahmefällen eine höhere Teilnehmerzahl vor, sofern dadurch der Reiseablauf nicht beeinträchtigt wird.

Allgemeine Pass- und Visumerfordernisse:
Für unsere Reisen ist für deutsche Staatsbürger der Ausweis bzw. Reisepass ausreichend. Sofern gesonderte Bestimmungen gelten, ist dies bei der jeweiligen Reise ausgeschrieben. Für Angehörige anderer Staaten geben die zuständige Botschaft/Konsulat Auskunft. Für den
Fall, dass Sie Ihre Papiere verlieren oder diese Ihnen gestohlen werden, empfehlen wir Ihnen, eine Kopie davon im Koffer aufzubewahren.

Mobilität:
Die angebotenen Reisen sind im Allgemeinen für Personen mit eingeschränkter Mobilität dann nicht geeignet, sofern ein Ein- und Aussteigen in bzw. aus dem Bus nicht ohne fremde Hilfe möglich ist.