Beratung & Buchung: +49 (0) 7381 9395-822

Advent auf der Wartburg - 4 Tage

Reise als PDF speichern Reise drucken
Buchungscode:
2020-D-WAR-A
Termin:
11.12.2020 - 14.12.2020
Preis:
ab 840 € pro Person

Ein Adventskonzert im Festsaal auf der Wartburg zu genießen, ist ein besonderes Erlebnis! Dort, wo im Jahr 1206 der legendäre Sängerstreit stattgefunden haben soll, begeistern nun die Sänger des berühmten „Ensemble Amarcord“ bei ihrem längst zur Tradition gewordenen Adventskonzert auf der Wartburg mit Weihnachtsliedern aus aller Welt. Wir freuen uns, einige der begehrten Karten erhalten zu haben. Beim historischen Weihnachtsmarkt erleben Sie die Burg zudem in einer besonders festlichen Stimmung. Ein schönes Kulturprogramm (Anna Amalia Bibliothek in Weimar!) rundet die stimmungsvollen Tage ab.

 

 

 Besonderheiten und Höhepunkte

  • Adventskonzert auf der Wartburg

  • Historischer Burg-Weihnachtsmarkt

  •  Anna Amalia Bibliothek Weimar

1. Tag Meiningen Schloss

Der rote Faden durch das Reiseprogramm ist das Thema „Musenhöfe“. So, wie die Wartburg zur Zeit des Sängerwettstreits ein Musenhof war, galt dies auch für Meiningen unter dem Kunstsinnigen Herzog Georg II., der ein begeisterter Schauspieler und Theaterregisseur war. Mit seiner Theatergruppe gastierte er im 19. Jahrhundert in ganz Europa mit riesigem Erfolg. Zum Auftakt besuchen Sie daher auf Schloss Elisabethenburg die Ausstellung „Meiningen – Musenhof zwischen Weimar und Bayreuth“. Sie werden von der Kuratorin Dr. Goltz persönlich geführt. Am frühen Abend Ankunft in Eisenach.

2. Tag Anna Amalia Bibliothek

Ein glanzvoller Musenhof war ganz unbestritten Weimar zur Zeit von Herzogin Anna Amalia. Goethe, Schiller, Herder und Wieland wurden zum Viergestirn der Weimarer Klassik. Ein Tagesausflug führt daher nach Weimar mit Besichtigung des Rokoko-Saals der berühmten Anna Amalia Bibliothek. Herr >Rauser führt Sie anschließend auf den Spuren Anna Amalias durch Weimar. Am Nachmittag haben Sie dort noch Freizeit.

3. Tag Wartburg und Konzert

Heute steht Eisenach im Zentrum des Reiseprogramms. Am Vormittag Führung durch das Lutherhaus. Nach dem Mittagessen im Hotel geht es hinauf zur Wartburg, wo Sie einen der stimmungsvollsten Weihnachtsmärkte Deutschlands erwarten dürfen. Natürlich steht auch eine Führung durch die Wartburg auf dem Programm. Am Abend erleben Sie im Festsaal als Höhepunkt das Adventskonzert. Weihnachtliche Vokalmusik aus Deutschland, Spanien und England bildet den Kern des Konzertprogramms mit dem hochkarätigen „Ensemble Amarcord“.

4. Tag Gotha

Zum Abschluss noch der Geheimtipp unter den Musenhöfen: Gotha. Das kleine Ekhof- Theater im Schloss Friedenstein ist eines der ältesten Barocktheater mit einer funktionstüchtigen Bühnenmaschinerie aus dem 17. Jahrhundert und gilt als Wiege der Theaterkultur der Neuzeit. Schloss und Theater öffnen extra am Montag für unsere Gruppe ihre Tore zur Führung. Anschließend Heimfahrt zu den Ausgangsorten.

  • Taxi-Service

  • Fahrt im 4/5 - Sterne - Komfortreisebus

  • 3 x Übernachtung/Halbpension 

  • 1x Konzertkarte

  • Besichtigungen und Eintritte lt. Programm

Ihre Reiseleitung: Johannes Rauser M.A., Kunsthistoriker, Altphilologe

 

 

Unterkunft laut Beschreibung

  • Doppelzimmer pro Person
    865 €
  • Einzelzimmer
    995 €

Abfahrtsorte

  • z.B. Sparzustieg Echterdingen - Echterdingen S-Bahn-Station
    -25 €

Sie wohnen im 4-Sterne Steigenberger Hotel Thüringer Hof im Herzen von Eisenach, direkt am Karlsplatz. Neben den Zimmern mit der üblichen Komfort-Ausstattung bietet das Haus eine sehr schöne Lobby und Bar, sowie einen Wellnessbereich mit Finnischer Sauna. www.thueringen.info/vienna-housethueringer- hof-eisenach

 

Wichtige Informationen:
Einschränkungen im Reiseablauf aufgrund aktuell notwendiger Coronavirus-Sicherheitsmaßnahmen sind möglich.

Mindestteilnehmerzahl/Gruppengröße:
Soweit nicht anders angegeben, gilt für unsere Reisen eine Mindestteilnehmerzahl von 15 Personen.
Bei Erlebnis- und Urlaubsreisen sowie Tagesfahrten kann die Maximalteilnehmerzahl bei bis zu 48 Personen liegen.
Bei Studien-, Fern- und Wanderreisen ist unsere Gruppengröße jedoch auf 28 Personen begrenzt.
Wird die Mindestteilnehmerzahl nicht erreicht, haben wir das Recht, die Reise bis 21 Tage vor Reisebeginn abzusagen.

Allgemeine Pass- und Visumerfordnernisse:
Soweit in der jeweiligen Reisebeschreibung nicht anders angegeben ist für deutsche Staatsbürger der Ausweis bzw. Reisepass ausreichend.

Mobilität:
Die angebotenen Reisen sind im Allgemeinen für Personen mit eingeschränkter Mobilität dann nicht geeignet, sofern ein Ein- und Aussteigen in bzw. aus dem Bus nicht ohne fremde Hilfe möglich ist.

Traumreise finden

 
 
 
Diese Internetseite verwendet Cookies, um die Nutzererfahrung zu verbessern und den Benutzern bestimmte Dienste und Funktionen bereitzustellen.DetailsOK