Beratung & Buchung: +49 (0) 7381 9395-822

Advent in der Rhön - mit Dr. Ernst-Otto Luthardt - 5 Tage

Advent in der Rhön - mit Dr. Ernst-Otto Luthardt
Reise als PDF speichern Reise drucken
Buchungscode:
2019-D-RHO-AD
Termin:
04.12.2019 - 08.12.2019
Preis:
ab 970 € pro Person

Die Rhön ist eine herbe Schönheit. Obwohl es die Feuergeborene inzwischen kühler mag, wächst ihr, an der Fränkischen Saale, sogar ein Rebenkranz. Die „Einöde von ungeheurer Weltverlassenheit“, wie sie der heilige Bonifatius beschrieben hat, gibt es heute nicht mehr. Dafür malerische Ortschaften, bekannte Bäder, alte Gotteshäuser, Burgen und Klöster. Herr Dr. Luthardt, der zwei Bücher über die Rhön veröffentlicht hat, wird Ihnen Land und Leute wie auf einer Privatreise nahebringen.

Besonderheiten und Höhepunkte:

  • diverse architektonische und künstlerische Glanzlichter von den Karolingern bis zum bayerischen Klassizismus

  • Puppenspiel „Novecento: Die Legende vom Ozeanpianisten“

  • exklusives Orgelvorspiel an historischen Instrumenten

  • Einkehr bei einem renommierten Winzer

  • Walleressen in einem urfränkischen Wirtshaus am Main

 

1. Tag St. Georg, St. Cäcilia und eine - symbolische - Schlittenfahrt

Im malerischen Landstädtchen Ostheim vor der Rhön erwarten Sie nicht nur die größte deutsche Kirchenburg, sondern auch ein reich bestücktes Orgelbaumuseum. Natürlich werden Sie die historischen Instrumente nicht nur sehen, sondern auch hören. Anschließend führt Ihnen einer der allerletzten seines Fachs – der Schlittenbauer Andreas Weber – sein Handwerk vor. Abendessen im Hotel.

2. Tag Viel Theater

Nach der Begegnung mit Lola Montez und König Ludwig I. in Bad Brückenau gehört der Rest des Tages dem Bilderbuch-Städtchen Steinau an der Straße. Zunächst stellt Ihnen Detlef Heinichen, ein über die Grenzen unseres Landes hinaus bekannter Puppenspieler, Novecento vor - ein Findelkind, das auf einem Ozeandampfer aufgefunden wurde und auf eben diesem Schiff – als gefeierter Pianist - sein gesamtes Leben verbrachte. Danach wechseln Sie in das Gebrüder Grimm-Museum im ehemaligen Hanauischen Amtshaus, in dem die beiden berühmten Germanisten und Volkskundler ihre Jugend verbracht haben. Abendessen im Hotel.

3. Tag Augen und Gaumen zur Freude

Heute sehen Sie nicht nur zwei Meisterwerke von Tilman Riemenschneider (Hassenbach und Steinach), sondern auch das großartige romanische Hochgrab des Kreuzritters und Minnesängers Otto von Botenlauben und seiner Gattin (Frauenroth). Nach der Einkehr bei einem Winzer (Elfershausen), der Ihnen zu seinen preisgekrönten Weinen diverse Hausmacherspezialitäten kredenzt, empfängt Sie Reichskanzler Otto von Bismarck - bekanntermaßen dem Speisen und Trinken ebenfalls sehr zugetan - in dem ihm gewidmeten Museum (Bad Kissingen). Abendessen im Hotel.

4. Tag Der Himmel auf Erden

Im barocken Dom zu Fulda hat der heilige Bonifatius, der „Apostel der Deutschen“, seine letzte Ruhestätte gefunden. Wesentlich älter sind St. Michael aus karolingischer und St. Andreas aus ottonischer Zeit. Ähnlich qualitätvolle Fresken wie in letzterem Gotteshaus finden sich in Deutschland nur noch auf der Reichenau. Zumindest, was die Entfernung betrifft, kommen Sie dem Himmel auf der 950 Meter hohen Wasserkuppe noch etwas näher. Außerdem erwartet Sie hier, an der „Wiege des Segelflugs“, ein Museum, das nicht nur für Technikfreaks von Interesse ist. Abendessen im Hotel.

5. Tag Von der Rhön an die Mainschleife

Zunächst erkunden Sie die historische Altstadt und das mondäne Kurviertel von Bad Kissingen. Danach, im Winzerort Sommerach am Main, bekommen Sie - in einem der ältesten und schönsten fränkischen Wirtshäuser - einen gar köstlichen „Waller im Ganzen“ aufgetafelt.

TAXI-Service

Fahrt im komfortablen Fernreisebus mit mind. 4-Sterne-Ausstattung

4 x Übernachtung/Frühstücksbuffet

4 x 3-Gang-Abendmenü im Hotel

1 x exklusives Orgelkonzert

1 x Sondervorstellung im Theatrium Steinau

1 x Weinprobe und Brotzeit

1 x Waller-Essen

sämtliche Eintritte bzw. Kirchenspenden und Führungen lt. Programm

1 Buch „Reise durch die Rhön” aus der Feder von Herrn Dr. Luthardt

Ihre Reiseleitung: Dr. Ernst-Otto Luthardt, Reiseschriftsteller

Unterkunft laut Beschreibung

  • Doppelzimmer pro Person
    995 €
  • Einzelzimmer
    1100 €

Abfahrtsorte

  • z.B. Sparzustieg Echterdingen - Echterdingen S-Bahn-Station
    -25 €

Das traditionsreiche 3-Sterne-Badhotel Bad Brückenau, mitten im idyllischen Kurpark gelegen, begrüßt Sie mit seiner familiären Atmosphäre. Genießen Sie das elegante Ambiente des Hauses und die Ruhe des Kurparks. Im Restaurant serviert man Ihnen saisonale und fränkische Gerichte. www.badhotel-badbrueckenau.de

Mindestteilnehmerzahl/Gruppengröße
Soweit nicht anders angegeben, gilt für unsere Reisen eine Mindestteilnehmerzahl von 15 Personen.
Bei Erlebnis- und Urlaubsreisen sowie Tagesfahrten kann die Maximalteilnehmerzahl bei bis zu 48 Personen liegen.
Bei Studien-, Fern- und Wanderreisen ist unsere Gruppengröße jedoch auf 28 Personen begrenzt.
Wird die Mindestteilnehmerzahl nicht erreicht, haben wir das Recht, die Reise bis 21 Tage vor Reisebeginn abzusagen.

Allgemeine Pass- und Visumerfordnernisse:
Soweit in der jeweiligen Reisebeschreibung nicht anders angegeben ist für deutsche Staatsbürger der Ausweis bzw. Reisepass ausreichend.

Mobilität:
Die angebotenen Reisen sind im Allgemeinen für Personen mit eingeschränkter Mobilität dann nicht geeignet, sofern ein Ein- und Aussteigen in bzw. aus dem Bus nicht ohne fremde Hilfe möglich ist.

Traumreise finden

 
 
 
Diese Internetseite verwendet Cookies, um die Nutzererfahrung zu verbessern und den Benutzern bestimmte Dienste und Funktionen bereitzustellen.DetailsOK