Beratung & Buchung: +49 (0) 7381 9395-822

Adventszauber in Südtirol - 6 Tage

Reise als PDF speichern Reise drucken
Buchungscode:
2019-I-SU-AD
Termin:
15.12.2019 - 20.12.2019
Preis:
ab 640 € pro Person

Erleben Sie die einzigartige Adventsstimmung im winterlichen Südtirol! Von Ihrem luxuriösen Hotel mit familiärem Ambiente aus unternehmen Sie Ausflüge zu den schönsten Städten, stimmungsvollsten Weihnachtsmärkten, ins Kloster Neustift und zum einzigartigen Krippenmuseum in Luttach.

Besonderheiten und Höhepunkte:

  • 4-Sterne-Hotel im Naturparadies

  • Meran und Bruneck

  • Krippenmuseum Luttach

 

1. Tag Anreise nach Terenten

Fahrt über den Brenner nach Terenten. Sie machen unterwegs einen Zwischenstopp in Sterzing. Dort werden Sie bereits zu einer Stadtführung erwartet. Im Anschluss Fahrt nach Terenten zum Hotel Terentnerhof. Am Abend gemeinsames Abendessen im Hotel.

2. Tag Bozen

Heute beginnen Sie den Tag mit einem Ausflug nach Bozen. Sie lernen die Stadt, die bekannt ist für ihre mittelalterlichen Sakralbauten, bei einer Stadtführung kennen. Der adventliche Weihnachtsmarkt verleiht der Stadt eine zusätzliche, stimmungsvolle Anziehungskraft. Nach einer kleinen Mittagspause geht es dann weiter zu einer Weinverkostung nach Kaltern. In einer Weinkellerei wird man Sie mit Weinen aus der Region verwöhnen.

3. Tag Brixen – Kloster Neustift

Der heutige Tag führt Sie zunächst nach Brixen, wo Sie bereits zu einer interessanten Stadtführung erwartet werden. Im Anschluss haben Sie noch etwas Zeit, die Sie gerne für einen Besuch des Weihnachtsmarktes nutzen können. Am Nachmittag Führung im berühmten Kloster Neustift. Sie erhalten einen Einblick in eine der bedeutendsten Klosteranlagen Südtirols.

4. Tag Bruneck – Krippenmuseum im Ahrntal

Nach dem Frühstück geht die Fahrt erst einmal nach Bruneck. Hier trifft mondänes Flair auf das urtypische Südtirol: Kleine Läden neben Boutiquen großer Namen, Cafés und Vinotheken säumen die lange Stadtgasse. Bruneck, das Herz des Pustertals, pulsiert in mitreißender Lebendigkeit. In Bruneck geführter Rundgang. Nach einer kleinen Mittagspause geht es weiter ins landschaftlich schöne Ahrntal. Sie besuchen das Krippenmuseum Maranatha in Luttach. In diesem außergewöhnlichen Museum werden Krippen aus unterschiedlichen Epochen gezeigt.

5. Tag Meran

Heute führt Sie der Weg in die Kurstadt Meran zu einer Stadtführung. Anschließend besuchen Sie den Weihnachtsmarkt. Die Meraner Weihnacht ist ein Erlebnis für alle Sinne, sie verzaubert mit einem besonderen Ambiente. Hier haben Sie genügend Zeit sich von der weihnachtlichen Stimmung einfangen zu lassen.

6. Tag Heimreise

  • TAXI-Service

  • Fahrt im komfortablen Fernreisebus mit mind. 4-Sterne-Ausstattung

  • 5 x Übernachtung/Frühstücksbuffet

  • 5 x Abendessen (vegetarische Vitalmenüs zur Auswahl)

  • freie Benutzung der Saunaoase und des „Indoor-Skypools“

  • Stadtführungen in Sterzing, Bozen, Brixen, Bruneck und Meran

  • 1 x Führung im Kloster Neustift

  • 1 x Weinverkostung in Kaltern

  • Besichtigungen und Ausflüge lt. Programm

Unterkunft laut Beschreibung

  • Doppelzimmer pro Person
    665 €
  • Einzelzimmer
    750 €

Abfahrtsorte

  • z.B. Sparzustieg Echterdingen - Echterdingen S-Bahn-Station
    -25 €

Ihr 4-Sterne-Superior-Hotel Terentnerhof liegt mitten im Pustertaler Naturparadies. Hier erwartet Sie familiäre Gemütlichkeit, Eleganz und Entspannung. Die hellen, modernen Zimmer sind ausgestattet mit einem Balkon oder einer Terrasse, kostenfreiem WLAN und einem Flachbildfernseher. Zum kostenfreien Angebot gehört auch die Nutzung des Wellnesscenters mit Vitaminbar und Aromasauna. www.terentnerhof.com

Mindestteilnehmerzahl/Gruppengröße
Soweit nicht anders angegeben, gilt für unsere Reisen eine Mindestteilnehmerzahl von 15 Personen.
Bei Erlebnis- und Urlaubsreisen sowie Tagesfahrten kann die Maximalteilnehmerzahl bei bis zu 48 Personen liegen.
Bei Studien-, Fern- und Wanderreisen ist unsere Gruppengröße jedoch auf 28 Personen begrenzt.
Wird die Mindestteilnehmerzahl nicht erreicht, haben wir das Recht, die Reise bis 21 Tage vor Reisebeginn abzusagen.

Allgemeine Pass- und Visumerfordnernisse:
Soweit in der jeweiligen Reisebeschreibung nicht anders angegeben ist für deutsche Staatsbürger der Ausweis bzw. Reisepass ausreichend.

Mobilität:
Die angebotenen Reisen sind im Allgemeinen für Personen mit eingeschränkter Mobilität dann nicht geeignet, sofern ein Ein- und Aussteigen in bzw. aus dem Bus nicht ohne fremde Hilfe möglich ist.

Traumreise finden

 
 
 
Diese Internetseite verwendet Cookies, um die Nutzererfahrung zu verbessern und den Benutzern bestimmte Dienste und Funktionen bereitzustellen.DetailsOK