Beratung & Buchung: +49 (0) 7381 9395-822

Albanien - Wanderreise - Kulturwandern - 9 Tage

Reise als PDF speichern Reise drucken
Buchungscode:
2019-ALB-LUPE-W
Termin:
Preis:
ab 1205 € pro Person

Entdecken Sie Albanien! Über 300 Kilometer Küstenlinie und ein wildes gebirgiges Hinterland erwarten Sie. Die Vielfalt des Landes lässt sich am besten zu Fuß erkunden. Einsame Gebirgslandschaften bezaubern mit besonderer Pflanzen- und Tierwelt und in den Bergdörfern haben sich die alten Traditionen erhalten. Auch kulturell hat Albanien viele Facetten, denn zahlreiche Völker haben im Laufe der Jahrtausende ihre Spuren hinterlassen. Lernen Sie eines der letzten Geheimnisse Europas kennen!

1. Tag Anreise und Fahrt nach Norden

Flug ab Frankfurt nach Tirana. Fahrt in das Bergstädtchen Kruja mit der Festung des albanischen Nationalhelden Skenderbeg. Sie sehen das schöne Ethnographische Museum und den alten Bazaar. (1 Übern.).

2. Tag Durch das albanische Tiefland

Wanderung im Diviaka-Nationalpark durch die flache Lagunenlandschaft der Adria (ca. 3 Std.). Fahrt nach Berat, in die „Stadt der 1000 Fenster“. Nachmittags besuchen Sie das auch heute noch bewohnte Burgviertel. Übernachtung in der Altstadt von Berat.

3. Tag In und um Berat

Bummel durch die engen Gassen der stimmungsvollen Osmanenviertel, dann zu Fuß hinaus ins umgebende Hügelland mit schöner Aussicht auf die Altstadt (ca. 4 Std.). Am frühen Abend Abfahrt zur Weinprobe in einem ausgezeichneten Weingut, mit anschließendem Abendessen.

4. Tag UNESCO-Weltkulturerbe Gjirokastra

Fahrt nach Gjirokastra, in die „Stadt der 1000 Stufen“, wo Sie die Altstadt: mit den zahlreichen, trutzigen Herrenhäusern und der gewaltigen Festungsanlage aus osmanischer Zeit besichtigen (ca. 3 Std.). Freie Zeit. Übernachtung in Gjirokastra.

5. Tag Vjosatal und Thermalquellen

Fahrt ins Vjosatal. Unterhalb einer spektakulären Bergkette wandern Sie das Tal entlang und passieren dabei ursprüngliche Bergdörfer, die auch heute noch bewohnt werden (ca. 3 Std.). Mittagspause. Kurze Anfahrt zur Fortsetzung der Wanderung ins Bergdorf Benja und zu den gleichnamigen Thermalquellen (ca.1 Std.).

6. Tag In Butrint

Fahrt zum geschützten Naturmonument „Blaues Auge“, einer faszinierenden Karstquelle, und an die ionische Küste. Sie erwandern den Archäologischen Park von Butrint und lassen sich auf einer Führung die wichtigsten Bauwerke erläutern. Dazu gehören das massive Seetor und das frühchristliche Baptisterium (ca. 3 Std.). Fahrt nach Himara an der Albanischen Riviera, zwei Übernachtungen am Meer.

7. Tag Küstenwanderung bei Himara

Abgeschottet von Hochgebirgsketten liegt die Albanische Riviera noch heute einsam und abgelegen. Auf einer Küstenwanderung mit Picknick genießen Sie die reizvolle Landschaft und den weiten Blick über's Meer (ca. 4 Std.).

8. Tag Die Albanische Riviera und Tirana

Wanderung an der Albanischen Riviera (ca. 4 Std.). In einem Dorf am Llogara-Pass sind Sie bei einer Familie zum Mittagessen eingeladen. Danach geht es mit Pausen in die Landeshauptstadt Tirana. Abendlicher Spaziergang durch das Zentrum und Abendessen mit vielfältigen traditionellen Gerichten.

9. Tag Heimreise

  • Flug Frankfurt - Tirana - Frankfurt

  • Transfers vor Ort/Rundreise mit örtl. Bussen

  • 8 x Übernachtung/Halbpension in bewährten Stadthotels, Familienpensionen und Strandhotels

  • 1 x Mittagessen bei einer einheimischen Familie

  • geführte Wanderungen lt. Programm

  • Besichtigungen und Eintritte lt. Programm

Ihre Reiseleitung: Ulrike Schilling

Diese Reise wird in Zusammenarbeit mit Lupe-Reisen durchgeführt. Es gelten die Reisebedingungen des Veranstalters.

Unterkunft laut Beschreibung

  • Doppelzimmer pro Person
    1230 €
  • Einzelzimmer
    1335 €

Abfahrtsorte

  • z.B. Abflughafen direkt - Sparzustieg
    -25 €

zubuchbare Optionen / Ermäßigungen

  • TAXI-Service und Transfer zum/vom Flughafen Frankfurt
    110 €

Anforderungen: Ausdauer und Trittsicherheit erforderlich, mittelschwer, Wanderstöcken empfohlen

Wegbeschaffenheit: Hochgebirgswege, teils steinig

Gehzeiten: 3 - 5 Std.

Höhenunterschiede: bis zu 500 m ↑↓

Mindestteilnehmerzahl/Gruppengröße
Soweit nicht anders angegeben, gilt für unsere Reisen eine Mindestteilnehmerzahl von 15 Personen.
Bei Erlebnis- und Urlaubsreisen sowie Tagesfahrten kann die Maximalteilnehmerzahl bei bis zu 48 Personen liegen.
Bei Studien-, Fern- und Wanderreisen ist unsere Gruppengröße jedoch auf 28 Personen begrenzt.
Wird die Mindestteilnehmerzahl nicht erreicht, haben wir das Recht, die Reise bis 21 Tage vor Reisebeginn abzusagen.

Allgemeine Pass- und Visumerfordnernisse:
Soweit in der jeweiligen Reisebeschreibung nicht anders angegeben ist für deutsche Staatsbürger der Ausweis bzw. Reisepass ausreichend.

Mobilität:
Die angebotenen Reisen sind im Allgemeinen für Personen mit eingeschränkter Mobilität dann nicht geeignet, sofern ein Ein- und Aussteigen in bzw. aus dem Bus nicht ohne fremde Hilfe möglich ist.

Traumreise finden

 
 
 
Diese Internetseite verwendet Cookies, um die Nutzererfahrung zu verbessern und den Benutzern bestimmte Dienste und Funktionen bereitzustellen.DetailsOK