Beratung & Buchung: +49 (0) 7381 9395-822

Amsterdam & Den Haag - Schatzkammern der Malerei - 5 Tage

Reise als PDF speichern Reise drucken
Buchungscode:
2021-NL-AM-LO
Termin:
22.09.2021 - 26.09.2021
Preis:
ab 955 € pro Person

Rijksmuseum, Vincent van Gogh Museum und Mauritshuis zählen zu den wichtigsten Museen – nicht nur der Niederlande, sondern weltweit! Das van Gogh Museum beherbergt mit über 200 Gemälden und 400 Zeichnungen aus allen Schaffensperioden die größte und bedeutendste Sammlung des niederländischen Malers überhaupt. Zu den ausgestellten Hauptwerken gehören „Die Kartoffelesser“, „Das Schlafzimmer in Arles“ und eine Version der „Sonnenblumen“. Die zweite „Schatzkammer der Malerei“ in Amsterdam ist das Rijksmuseum: Zu seinen berühmtesten Werken zählt die „Nachtwache“ von Rembrandt und viele weitere Beispiele aus dem „Goldenen Zeitalter“ der Niederländischen Malerei. Ein Kleinod von ganz besonderem Wert erwartet Sie in Den Haag mit dem Mauritshuis, das in einem historischen Adelspalais untergebracht ist: zu seinen erlesenen Schätzen gehört Vermeers „Mädchen mit dem Perlohring“.

 Besonderheiten und Höhepunkte

  • Rijksmuseum, Mauritshuis und Van Gogh Museum

  • Grachtenfahrt in Amsterdam

  • Kröller-Müller- Museum in Otterlo

 

1. Tag Anreise nach Amsterdam

Bezug des Hotels. Abendessen im Hotel.

2. Tag Rijksmuseum Amsterdam

Führung im Rijksmuseum mit dem Schwerpunkt des sog. „Goldenen Zeitalters“. Zu sehen sind die wichtigsten Gemälde von Rembrandt, Franz Hals und Vermeer. Prunkstück des Museums ist Rembrandts „Nachtwache“. Nach der Führung besteht Gelegenheit zur individuellen Betrachtung der Sammlung. Am Nachmittag Rundgang durch die historische Altstadt mit ihren Gassen und Plätzen. Die romantischen Grachten lernen Sie im Rahmen einer Grachtenrundfahrt aus der Wasserperspektive kennen.

3. Tag Van Gogh Museum Amsterdam

Führung im Vincent van Gogh Museum, der weltweit größten Sammlung des Künstlers. Das Museum zeigt einen schönen Querschnitt durch das Werk. Zu sehen sind zahlreiche Selbstporträts und die berühmten Sonnenblumen aus Arles. Am Nachmittag wird der Spaziergang durch die Innenstadt fortgesetzt. Das Museum van Loon führt Sie wieder in das „Goldene Zeitalter“ – Sie lernen ein historisches Stadtpalais der Zeit kennen. Anschließend Zeit zur freien Verfügung.

4. Tag Mauritshuis Den Haag

Direkt neben dem romantischen Binnenhof, in dem das niederländische Parlament tagt, liegt das elegante Palais Mauritshuis mit seiner berühmten Gemäldesammlung, in der wichtige Werke von Vermeer und Rogier van der Weyden zu sehen sind. Vorbei an der königlichen Residenz, dem Palais Nordeinde, geht es zum Panorama Mesdag mit seinem historischen Rundbild von Scheveningen. Der Nachmittag klingt mit einem Besuch der Strandpromenade von Scheveningen aus.

5. Tag Kröller-Müller-Museum – Heimreise

Entdecken Sie zum Abschluss in Eigenregie ein spannendes Museum: Das mitten in einem Naturschutzgebiet gelegene Kröller- Müller-Museum in Otterlo bietet eine interessante Sammlung zur modernen Kunst. Allein von Vincent van Gogh besitzt das Museum 90 Gemälde. Die van Goghs werden den Gemälden von Zeitgenossen gegenüber gestellt. Danach Rückreise.


  • Taxi-Service

  • Fahrt im 4-/5-Sterne-Komfortreisebus

  • 4 x Übernachtung/Frühstücksbuffet im 3-Sterne-Hotel

  • 1 x Abendessen im Hotel am Anreisetag

  • 1 x Grachtenfahrt in Amsterdam

  • Besichtigungen und Eintritte lt. Programm

  • Audio-Führungssystem

  • handlicher Reiseführer 

Ihre Reiseleitung: Klaus J. Loderer, Dipl.-Ing., Bauhistoriker

Unterkunft laut Beschreibung

  • Doppelzimmer pro Person
    980 €
  • Einzelzimmer
    1215 €

Abfahrtsorte

  • z.B. Sparzustieg Echterdingen - Echterdingen S-Bahn-Station
    -25 €

Das moderne 3-Sterne-Hotel Casa 400 wurde 2010 eröffnet und ist der ideale Ausgangspunkt für Ausflüge. Die Zimmer sind ausgestattet mit TV, Safe, WLAN und Fön. Den Abend können Sie auf der Dachterrasse des Hotels ausklingen lassen.

Wichtige Informationen:
Einschränkungen im Reiseablauf aufgrund aktuell notwendiger Coronavirus-Sicherheitsmaßnahmen sind möglich.

Mindestteilnehmerzahl/Gruppengröße:
Soweit nicht anders angegeben, gilt für unsere Reisen eine Mindestteilnehmerzahl von 15 Personen. Wird diese nicht erreicht, haben wir das Recht, die Reise bis 21 Tage vor Reisebeginn abzusagen. Im Falle einer Absage bieten
wir Ihnen alternative Termine oder Reisen an. Sollten Sie keine Alternativreise finden, werden wir Ihnen unverzüglich den bereits geleisteten Betrag zurückerstatten.
Bei Studien-, Fern- und Wanderreisen ist die Gruppengröße auf max. 28 Personen begrenzt.
Bei unseren Erlebnisreisen und Urlaubsreisen behalten wir uns in Ausnahmefällen eine höhere Teilnehmerzahl vor, sofern dadurch der Reiseablauf nicht beeinträchtigt wird.

Allgemeine Pass- und Visumerfordernisse:
Für unsere Reisen ist für deutsche Staatsbürger der Ausweis bzw. Reisepass ausreichend. Sofern gesonderte Bestimmungen gelten, ist dies bei der jeweiligen Reise ausgeschrieben. Für Angehörige anderer Staaten geben die zuständige Botschaft/Konsulat Auskunft. Für den
Fall, dass Sie Ihre Papiere verlieren oder diese Ihnen gestohlen werden, empfehlen wir Ihnen, eine Kopie davon im Koffer aufzubewahren.

Mobilität:
Die angebotenen Reisen sind im Allgemeinen für Personen mit eingeschränkter Mobilität dann nicht geeignet, sofern ein Ein- und Aussteigen in bzw. aus dem Bus nicht ohne fremde Hilfe möglich ist.

Traumreise finden

 
 
 
Diese Internetseite verwendet Cookies, um die Nutzererfahrung zu verbessern und den Benutzern bestimmte Dienste und Funktionen bereitzustellen.DetailsOK