Beratung & Buchung: +49 (0) 7381 9395-822

Andalusien - Rundreise - 8 Tage

Reise als PDF speichern Reise drucken
Buchungscode:
2018-E-AND-F
Termin:
28.10.2018 - 04.11.2018
Preis:
ab 1535 € pro Person

SICHERN SIE SICH JETZT IHREN € 50.- HERBSTRABATT!

NENNEN SIE UNS BEI BUCHUNG DEN AKTIONSCODE HERBST18 und DER REISEPREIS MINDERT SICH UM € 50.- PRO PERSON

1. Tag Flug Stuttgart – Málaga

Flug von Stuttgart nach Malaga. Empfang durch den Reiseleiter und Transfer zu Ihrem Hotel an der Costa del Sol.

2. Tag Ronda – Jérez de la Frontera

Fahrt durch die beeindruckende Landschaft der Serrania de Ronda nach Ronda. Besichtigung der historischen Altstadt. Nachmittags Fahrt zum berühmten britischen Affenfelsen von Gibraltar. Grenzübergang und Stadtrundfahrt in Minibussen. Weiter in die Hauptstadt des Sherrys, Jerez de la Frontera zur Übernachtung.

3. Tag Jérez – Cádiz – Sevilla

Heute besichtigen Sie eine bekannte Sherryweinkellerei mit Kostprobe. Fahrt zur Königlichen Andalusischen Hofreitschule, wo die weltberühmten Karthäuserpferde gezüchtet werden. Weiter nach Cádiz und Stadtrundfahrt durch die dreitausend Jahre alte Provinzhauptstadt. In Sevilla zwei Übernachtungen.

4. Tag Sevilla

Besichtigung von Sevilla. Sie sehen die verschiedenen Brücken über den Guadalquivir, den „Parque de Maria Luisa“, das Stadtviertel Sta. Cruz, die Kathedrale sowie den Alcázar. Wunderschöne Patios (Innenhöfe), blumengeschmückte und unvorstellbar enge Gassen, sind auch ein Teil der Pracht dieser Stadt. Am Nachmittag Zeit zur freien Verfügung.

5. Tag Sevilla – Cordoba – Granada

Durch die wunderschöne olivenbaumreiche Landschaft geht es nach Cordoba. Höhepunkt der Besichtigung ist die Mezquita, eines der Wahrzeichen der islamischen Architektur. Rundgang durch das jüdische Viertel und Besichtigung der mittelalterlichen Synagoge. Weiterfahrt nach Granada, am Fuße der Sierra Nevada gelegen. Zwei Übernachtungen.

6. Tag Granada

Morgens Stadtbesichtigung inklusive der weltberühmten Alhambra, ein Palastkomplex, bestehend aus den Nasridischen Palästen, dem besterhaltenen islamischen Schloss aus dem Mittelalter, dem Palast von König Karl V., sowie den Gärten des Generalife und dem Sommerpalast. Am Nachmittag Spaziergang durch das alte arabische Viertel Albayzin, wo man einen schönen Blick auf die Alhambra mit der Sierra Nevada im Hintergrund hat.

7. Tag Granada – Nerja – Malaga

Fahrt durch die Berglandschaft der Alpujarra bis nach Almunecar, an die Costa Tropical. Zwischenhalt beim weissen Dorf Nerja. Am Nachmittag Panoramarundfahrt und Zeit zur freien Verfügung in Malaga. Bummeln Sie durch die Altstadt oder besuchen Sie das neue Picasso Museum. Übernachtung.

8. Tag Malaga – Stuttgart

  • Transfer zum/vom Flughafen Stuttgart inklusive TAXI-Service

  • Flug Stuttgart – Malaga – Stuttgart

  • Transfer zum/vom Flughafen Malaga

  • 7 x Übernachtung/Halbpension in 4-Sterne-Hotels

  • Busreise wie beschrieben in einem komfortablen, vollklimatisierten spanischen Reisebus (ohne Toilette und Küche)

  • qualifizierte deutschsprachige Reiseleitung ab/bis Malaga

  • Stadtrundfahrt in Gibraltar

  • Besichtigung einer Sherrykellerei mit Sherryprobe

  • Besuch der königlichen andalusischen Hofreitschule

  • Stadtführungen in Ronda, Granada, Cordoba und Sevilla

  • Besichtigungen und Eintritte lt. Programm

  • handlicher Reiseführer

Alle Termine werden zusammen mit anderen deutschen Reiseveranstaltern durchgeführt. Deshalb ist keine Sitzplatzreservierung im Bus möglich.

 Mind. 25 Personen.

Unterkunft laut Beschreibung

  • Doppelzimmer pro Person
    1560 €
  • Einzelzimmer
    1755 €

Abfahrtsorte

  • z.B. Abflughafen direkt - Sparzustieg
    -25 €

Mindestteilnehmerzahl/Gruppengröße
Soweit nicht anders angegeben, gilt für unsere Reisen eine Mindestteilnehmerzahl von 15 Personen.
Bei Erlebnis- und Urlaubsreisen sowie Tagesfahrten kann die Maximalteilnehmerzahl bei bis zu 48 Personen liegen.
Bei Studien-, Fern- und Wanderreisen ist unsere Gruppengröße jedoch auf 28 Personen begrenzt.
Wird die Mindestteilnehmerzahl nicht erreicht, haben wir das Recht, die Reise bis 21 Tage vor Reisebeginn abzusagen.

Allgemeine Pass- und Visumerfordnernisse:
Soweit in der jeweiligen Reisebeschreibung nicht anders angegeben ist für deutsche Staatsbürger der Ausweis bzw. Reisepass ausreichend.

Mobilität:
Die angebotenen Reisen sind im Allgemeinen für Personen mit eingeschränkter Mobilität dann nicht geeignet, sofern ein Ein- und Aussteigen in bzw. aus dem Bus nicht ohne fremde Hilfe möglich ist.

Traumreise finden

 
 
 
Diese Internetseite verwendet Cookies, um die Nutzererfahrung zu verbessern und den Benutzern bestimmte Dienste und Funktionen bereitzustellen.DetailsOK