Beratung & Buchung: +49 (0) 7381 9395-822

Apulien - Kulturreicher Stiefelabsatz Italiens - 8 Tage

Reise als PDF speichern Reise drucken
Buchungscode:
2020-I-APU-R
Termin:
21.09.2020 - 28.09.2020
Preis:
ab 1320 € % pro Person

Die sonnenverwöhnte Region im Süden Italiens erstreckt sich östlich des Apeninnengebirges vom „Sporn“ bis zum „Stiefelabsatz“. In fruchtbaren Ebenen, über karstige Kalkplateaus und entlang der immerblauen Adriaküste prägt die Landwirtschaft das Gebiet. Man fühlt sich vielerorts in der Zeit weit zurückversetzt. So dominieren hier die Spuren der über 4000-jährigen Geschichte, insbesondere die staufische Epoche und nicht zuletzt das Zeitalter des Barocks prägten das Land und hinterließen eine unüberschaubare Zahl kulturell bedeutendster Sehenswürdigkeiten.

 

Besonderheiten und Höhepunkte

  • Hotel direkt am Meer

  • Besichtigung des berühmten Castel del Monte

  • typisch regionales Mittagessen in einer Masseria

 

1. Tag Anreise

Flug von Stuttgart nach Bari und Transfer zum Hotel bei Ostuni und Freizeit.

2. Tag Trulli von Alberobello – Ölmühle

Fahrt zuerst in die berühmte Trulli-Stadt Alberobello, die heute UNESCO-Weltkulturerbe ist. Rundgang durch den schönen Ort mit Besichtigung der Kegelbauten. Anschließend machen Sie noch Halt an einer Ölmühle mit kleiner Kostprobe.

3. Tag Höhlensiedlung in Matera

Fahrt zu den Grotten von Castellana mit Besichtigung und weiter nach Matera, welche 2019 Kulturhauptstadt wurde. Sehenswert sind die bekannten „Sassi“, Höhlenwohnungen, die an den steilen Felshängen liegen und zum UNESCO-Weltkulturerbe gehören. Sie besuchen die mit Fresken ausgemalten unterirdischen Grottenkirchen und Klosteranlagen.

4. Tag Lecce und Otranto

In der Innenstadt von Lecce sind die eigenartigsten Barockformen und die großartigsten Kirchenbauten zu bewundern. Gemeinsames Mittagessen mit echten apulischen Spezialitäten. Noch südlicher gelegen ist Otranto. Die malerische Hafenstadt ist bekannt für die frühromanische Kathedrale mit dem besterhaltenen Mosaikfußboden.

5. Tag Trani und das Castel del Monte

In Trani Besichtigung der Kathedrale, die direkt am Hafen liegt. Höhepunkt des Tages ist das Castel del Monte. Der achteckige Zentralbau des Stauferkaisers Friedrich II. liegt malerisch über dem Tal und ist eng mit der deutschen Geschichte verbunden.

6. Tag Apuliens Hauptstadt Bari

Sehenswürdigkeiten der Stadt Bari sind unter anderem die Festungsanlage, das Castello Svevo, die Kathedrale San Sabino sowie die Kirche San Nicola. Bei einer Führung durch die Stadt werden Sie diese kennen lernen. Genießen Sie am Nachmittag einen Bummel durch die Gassen der Stadt.

7. Tag Taranto – Grottaglie – Ostuni

Fahrt über Martina Franca nach Taranto. Besichtigung des Archäologischen Nationalmuseums. Genießen Sie bei einem Rundgang die beschauliche Atmosphäre der Altstadt. Anschließend nach Grottaglie, das berühmt ist für seine Keramik. Zurück nach Ostuni, mit seinem gotischen Dom und der malerischen Altstadt.

8. Tag Heimreise

Im Reisepreis enthaltene Leistungen:

  • Taxi-Service

  • Flug Stuttgart – Bari – Stuttgart

  • Rundreise im örtlichen Reisebus

  • 7 x Übernachtung/Halbpension

  • Olivenöl-Probe

  • 1 x Mittagessen

  • Besichtigungen und Eintritte lt. Programm

  • sehr gute örtliche Reiseleitung

  • Audio-Führungssytem

  • handlicher Reiseführer

Min. 15 Personen

Unterkunft laut Beschreibung

  • Doppelzimmer pro Person
    1395 €
    Frühbucher Preis
    bei Buchung bis zum 18.06.2020
    1345 €
  • Einzelzimmer
    1595 €
    Frühbucher Preis
    bei Buchung bis zum 18.06.2020
    1545 €

Abfahrtsorte

  • z.B. Abflughafen direkt - Sparzustieg
    -25 €

Das 4-Sterne-Hotel Rosa Marina Resort liegt inmitten eines mediterranen Gartens und nur 500 m vom Privatstrand entfernt. Die hellen, im mediterranen Stil eingerichteten Zimmer verfügen über einen Balkon oder eine Terrasse. Im Restaurant genießen Sie Spezialitäten aus Apulien und traditionelle italienische Gerichte. www.ostunirosamarinaresort.com

Mindestteilnehmerzahl/Gruppengröße
Soweit nicht anders angegeben, gilt für unsere Reisen eine Mindestteilnehmerzahl von 15 Personen.
Bei Erlebnis- und Urlaubsreisen sowie Tagesfahrten kann die Maximalteilnehmerzahl bei bis zu 48 Personen liegen.
Bei Studien-, Fern- und Wanderreisen ist unsere Gruppengröße jedoch auf 28 Personen begrenzt.
Wird die Mindestteilnehmerzahl nicht erreicht, haben wir das Recht, die Reise bis 21 Tage vor Reisebeginn abzusagen.

Allgemeine Pass- und Visumerfordnernisse:
Soweit in der jeweiligen Reisebeschreibung nicht anders angegeben ist für deutsche Staatsbürger der Ausweis bzw. Reisepass ausreichend.

Mobilität:
Die angebotenen Reisen sind im Allgemeinen für Personen mit eingeschränkter Mobilität dann nicht geeignet, sofern ein Ein- und Aussteigen in bzw. aus dem Bus nicht ohne fremde Hilfe möglich ist.

Traumreise finden

 
 
 
Diese Internetseite verwendet Cookies, um die Nutzererfahrung zu verbessern und den Benutzern bestimmte Dienste und Funktionen bereitzustellen.DetailsOK