Beratung & Buchung: +49 (0) 7381 9395-822

Apulien - Wanderreise - 8 Tage

Reise als PDF speichern Reise drucken
Termin:
08.04.2018 - 15.04.2018
Preis:
ab 1260 € pro Person

Apulien, der ,,Absatz“ des ,,Italienischen Stiefels“, ist eine zauberhafte Region abseits der großen Touristenströme und entspannt mediterran. Entdecken Sie die einmaligen Naturschönheiten und folgen Sie den Spuren der Vergangenheit, die an den historischen Stätten noch deutlich zu sehen sind. Die typischen Kuppelbauten der Trulli und die beeindruckende Stauferburg Castel del Monte werden Ihnen in Erinnerung bleiben. Diese Reise führt Sie auf entspannten Wanderungen zu den schönsten Sehenswürdigkeiten.

 

1. Tag Anreise

Flug von Stuttgart nach Bari. Fahrt zum 4-Sterne-Palace-Hotel San Michele in Monte Sant'Angelo. Von Ihrem Hotel aus haben Sie einen herrlichen Blick auf's Meer! Das Haus verfügt über gemütlich eingerichtete Zimmer und einen Swimming-Pool. Im Restaurant serviert man Ihnen internationale und regionale Gerichte.

2. Tag Im Gargano-Nationalpark

Fahrt in den Gargano-Nationalpark. Wanderung durch den Foresta Umbra, dem einzigen Hochwald Apuliens mit riesigen Buchen (3,5 Std., 550 m ↑). Genießen Sie die Frische und Stille des Waldes! Nachmittags Besichtigung des Heiligtums von Monte Sant'Angelo.

3. Tag Entlang der Gargano-Küste

Heute fahren Sie entlang der Gargano-Küste. An der steilen Südküste unternehmen Sie eine Wanderung (2,5 Std., 200 m ↑↓). Mittagspause in einer schönen Bucht. Fahrt nach Vieste. Spaziergang durch die malerische Altstadt.

4. Tag Das Castel del Monte

Fahrt durch den Nationalpark Alta Murgia zum Wandereinstieg. Wanderung zum Castel del Monte (3 Std.). Mittagspause. Besichtigung der geheimnisvollen Stauferburg. Genießen Sie den herrlichen Ausblick von Apuliens höchstgelegenem Kastell aus! Fahrt ins Hotel im Raum Torre Canne/Conversano. Zimmerbezug und Abendessen.

5. Tag Im Herzen des Valle d'Itria

Fahrt durch die märchenhafte Trulli-Landschaft nach Ceglie Messapica im Herzen des Valle d'Itria. Wanderung auf einem antiken Aquädukt (2 Std., 20 m ↑↓). Nachmittags Besichtigung der Grotte von Castellana, dem größten Höhlenkomplex Süditaliens. 

6. Tag Otranto und Porto Badisco

Fahrt nach Otranto, am östlichsten Punkt Italiens gelegen. Besichtigung der Kathedrale mit ihrem berühmten Mosaikfußboden. Wanderung aus der Stadt heraus an der schönsten Küste Apuliens entlang bis nach Porto Badicso (Bademöglichkeit). Auf dem Weg kommen Sie an der ,,Cava di Bauxite" mit ihren vielen verschiedenen Rottönen vorbei (3 Std., weitgehend eben).

7. Tag Zur Höhlenstadt Matera und in die Gravina-Schlucht

Fahrt nach Matera, der berühmten Höhlenstadt in der Basilikata. Besichtigung der antiken Wohnviertel Sassi di Matera (UNESCO-Weltkulturerbe), die noch bis ins letzte Jahrhundert bewohnt waren. Wanderung durch die wunderschöne Schlucht Gravina di Matera (3 Std., 150 m ↑↓).

8. Tag Heimreise

Fahrt zum Flughafen. Rückflug nach Stuttgart und Heimreise zu den Ausgangsorten.

  • Transfer zum/vom Flughafen inkl. TAXI-Service

  • Flug ab/bis Stuttgart

  • Rundreise im örtlichen Bus

  • 7 x Übernachtung/Halbpension in 4-Sterne-Hotels

  • geführte Wanderungen lt. Programm

  • Eintritte und Besichtigungen lt. Programm

Ihre Reiseleitung: Enzo Liuccio

Unterkunft laut Beschreibung

  • Doppelzimmer pro Person
    1285 €
  • Einzelzimmer
    1465 €

Abfahrtsorte

  • z.B. Abflughafen direkt - Sparzustieg
    -25 €

Anforderungen: einige Ausdauer und Trittsicherheit erforderlich, mittelschwer

Wegbeschaffenheit: Wald- und Feldwege, teils steinige Pfade

Gehzeiten:  2 - 3,5 Std.

Höhenunterschiede: 20 -200 m ↑↓ (an einem Tag 550 m ↑)

Traumreise finden