Beratung & Buchung: +49 (0) 7381 9395-822

Auf den Spuren von Caspar David Friedrich - Studienreise - 7 Tage

Aktuell keine Abbildung vorhanden
Reise als PDF speichern Reise drucken
Buchungscode:
2019-D-CA-SE
Termin:
22.07.2019 - 28.07.2019
Preis:
ab 1170 € pro Person

"Der Maler soll nicht nur malen, was er vor sich sieht, sondern auch was er in sich sieht". Caspar David Friedrich, der bedeutendste Landschaftsmaler der deutschen Romantik, erhob die Landschaftsmalerei in einen neuen hohen künstlerischen Rang. Natur als "Gottes Schöpfung und All-Gegenwart" bildete den Hauptgegenstand seiner Malerei. Sie war für ihn Gefühls- und Erlebnisraum, Symbol für Weltanschauung, für Menschenschicksale, für Werden und Vergehen, von nationalen Erfahrungen. Die Motive für seine Zeichnungen, Grafiken und Gemälde fand er auf seinen Wanderungen und Reisen sowie im Umkreis seiner Lebensstationen. Aufgewachsen in Greifswald, erlangte die erste Rügenreise für sein malerisches Schaffen besondere Bedeutung. Viele weitere Besuche führten ihn deswegen immer wieder auf diese Insel. In Dresden nahm er nach seinen künstlerischen Lehrjahren seinen Wohnsitz und blieb dort bis zu seinem Tod. Hier faszinierten ihn vor allem die Elbe und das Elbsandsteingebirge.
Diese Kunstreise macht Sie mit Friedrichs Leben und Werk sowie den Orten vertraut, die ihn zu seinen Werken inspirierten. Darunter Städte mit berühmten Backsteingotik-Bauten wie Greifswald, Neubrandenburg und Stralsund. Museumsbesuche in Berlin und Dresden machen Sie mit den Originalen vertraut.

  • Bedeutende Werke Friedrichs in den Museen von Berlin und Dresden

  • Kleine Wanderung an der Kreideküste

  • Backsteingotik in Greifswald, Neubrandenburg und Stralsund

1. Tag: Anfahrt nach Berlin

Anreise nach Berlin, eine Übernachtung.

2. Tag: Die Galerie der Romantik

Besuch der Alten Nationalgalerie mit bedeutenden Werken des Künstlers und seines Umkreises. Weiterfahrt über Neubrandenburg, der "Stadt der vier Tore", Herkunftsort der Familie sowie Wohnort eines Bruders Friedrichs, nach Rügen für vier Übernachtungen.

3. Tag: Streifzüge auf Rügen (I)

Kleine Wanderung an der Kreideküste mit dem Königstuhl und den Wissower Klinken, die wohl die Vorlage für "Kreidefelsen auf Rügen" waren. Fahrt an die Nordspitze der Insel über Altenkirchen mit einer romanischen Kirche nach Kap Arkona, wo Friedrich das Motiv für den "Mönch am Meer" gefunden hat. Spaziergang zur Jaromarsburg, einem alten Heiligtum der Slawen und zum malerischen Fischerdorf Vitt.

4. Tag: Streifzüge auf Rügen (II)

Über Bergen, wo sich vom Arndtturm ein herrlicher Panoramablick bietet nach Putbus, dem "Paris der Insel Rügen" und Lauterbach, zu Friedrichs Zeiten ein mondänes Seebad. Am Nachmittag über Lancken-Granitz mit malerischen Hünengräbern und Göhren an die Südostspitze nach Klein Zicker, dessen schilfgedeckte Katen und Bauernhäuser den Maler anregten.

5. Tag: Der anerkannte Maler

Ausflug nach Stralsund, einst eine einflussreiche Hansestadt. Für die Marienkirche hat Friedrich die Inneneinrichtung entworfen. Stadtrundgang durch die zum Teil noch mittelalterliche Innenstadt mit gotischem Backstein-Rathaus sowie der St. Nicolai-Kirche. In Greifswald stand sein Geburtshaus; wichtige Motive bildeten der Greifswalder Markt, die gotische Backsteinkirche St. Jakobi, der Hafen, die Wieker Bucht sowie die romantische Ruine des Zisterzienserklosters Eldena.

6. Tag: Der Wohnsitz des Künstlers

Fahrt in die "Elbmetropole" Dresden, wo Friedrich von 1805 bis 1840 lebte und arbeitete. Besuch der Gemäldegalerie "Neue Meister" im Albertinum, die bedeutende Gemälde des Künstlers besitzt. Eine Übernachtung.

7. Tag: Rückfahrt über Altzella

Gang zum Grab des Künstlers auf dem Trinitatisfriedhof. Die Rückfahrt führt über den Klosterpark von Altzella, der dem Künstler zahlreiche romantische Motive bot.

  • Taxi-Service

  • Fahrt im komfortablen Fernreisebus mit mind. 4-Sterne-Ausstattung

  • 6 x Übernachtung/Halbpension in 4-Sterne-Hotels

  • Besichtigungen und Eintritte lt. Programm

  • Audio-Führungssystem

Ihre Reiseleitung: Sibylle Setzler, M.A. Kunsthistorikerin

Unterkunft laut Beschreibung

  • Doppelzimmer pro Person
    1195 €
  • Einzelzimmer
    1340 €

Abfahrtsorte

  • z.B. Sparzustieg Echterdingen - Echterdingen S-Bahn-Station
    -25 €

 

Berlin Crown Plaza Berlin Potsdamer Platz 1 Nacht 4 Sterne
Bergen/Rügen Parkhotel Rügen 4 Nächte 4 Sterne
Dresden Hotel am Terrassenufer 1 Nacht 4 Sterne

 

Mindestteilnehmerzahl/Gruppengröße
Soweit nicht anders angegeben, gilt für unsere Reisen eine Mindestteilnehmerzahl von 15 Personen.
Bei Erlebnis- und Urlaubsreisen sowie Tagesfahrten kann die Maximalteilnehmerzahl bei bis zu 48 Personen liegen.
Bei Studien-, Fern- und Wanderreisen ist unsere Gruppengröße jedoch auf 28 Personen begrenzt.
Wird die Mindestteilnehmerzahl nicht erreicht, haben wir das Recht, die Reise bis 21 Tage vor Reisebeginn abzusagen.

Allgemeine Pass- und Visumerfordnernisse:
Soweit in der jeweiligen Reisebeschreibung nicht anders angegeben ist für deutsche Staatsbürger der Ausweis bzw. Reisepass ausreichend.

Mobilität:
Die angebotenen Reisen sind im Allgemeinen für Personen mit eingeschränkter Mobilität dann nicht geeignet, sofern ein Ein- und Aussteigen in bzw. aus dem Bus nicht ohne fremde Hilfe möglich ist.

Traumreise finden

 
 
 
Diese Internetseite verwendet Cookies, um die Nutzererfahrung zu verbessern und den Benutzern bestimmte Dienste und Funktionen bereitzustellen.DetailsOK