Beratung & Buchung: +49 (0) 7381 9395-822

Bad Arolsen - Waldecker Land - 4 Tage

Reise als PDF speichern Reise drucken
Buchungscode:
2019-D-ARO-R
Termin:
26.05.2019 - 29.05.2019
Preis:
ab 860 € pro Person

Dichte Wälder, Seen mit kristallklarem Wasser, sanfte Hügel und weite Wiesen – das Waldecker Land, im Herzen Deutschlands gelegen, zeichnet sich durch eine unglaubliche Landschaftsvielfalt aus. Die abwechslungsreiche Landschaft mit einem hohen Anteil bunter Mischwälder, idyllischen Talniederungen und einer ökologisch großen Vielfalt und den vielen schönen Ortschaften lassen einen Besuch zu einem unvergesslichen Erlebnis werden. Im Waldecker Land sind traditionelle Kurorte beheimatet. Bad Wildungen und Bad Arolsen sind überregional bekannt und stehen für das heilsame Klima der Gegend.

1. Tag Anreise nach Bad Arolsen

Fahrt über Fulda zur Stadtführung in Bad Wildungen. Der Kurort bezaubert mit vielen Reizen: Malerische Fachwerk-Altstadt, verspielter Jugendstil und prachtvoller Barock und Europas größter Kurpark. Sehenswert ist auch die Stadtkirche mit dem berühmten Flügelaltar von Conrad von Soest. Weiterfahrt nach Bad Arolsen. Drei Übernachtungen im 4-Sterne Welcome Hotel.

2. Bad Arolsen – Obermarsberg – Warburg

Bad Arolsen wird auch liebevoll das “Versailles Hessens” oder die “Barock-Residenz im Grünen” genannt. Bei einer Stadtführung mit Besichtigung des barocken Residenzschlosses stellen wir Ihnen die ehemalige Fürstenresidenz und junge Badstadt im Waldecker Land vor, die reich an Geschichte und Kultur ist. Anschließend Fahrt in das landschaftlich reizvoll schöne Diemeltal mit Besuch von Obermarsberg und der Hansestadt Warburg. Vom Reichtum der Diemelstadt zeugen heute noch die vielen prächtig verzierten und liebevoll restaurierten Fachwerkhäuser. Die mächtigen Kirchen, Wohn- und Wehrbauten aus der Blütezeit der Hanse zeugen von der einstigen Wohlhabenheit und dem Kunstsinn der Einwohner dieser Stadt.

3. Tag Edertalsperre, Schloss Waldeck und Korbach

Besichtigung von Schloss Waldeck. Von der Aussichtsterrasse hat man einen traumhaften Blick auf den Edersee und auf die waldreichen Berge des Nationalparks. Zur Stärkung erwartet Sie im Restaurant des Schloss Waldecks ein Mittagessen. Danach lassen Sie sich bei einem geführten Rundgang vom besonderen Charme Korbachs verzaubern. Mittelalterliche Befestigungsanlagen, mächtige gotische Hallenkirchen, steinerne Lagerhäuser, Fachwerk und Rathaus sind Zeugnisse von Tradition, Macht und Reichtum der einzigen hessischen Hansestadt.

4. Tag Schlitz – Heimreise

Nach einem gemütlichen Frühstück Fahrt in das schöne Fachwerkstädtchen Schlitz, ein mittelalterliches Juwel. Lassen Sie sich bei einem geführten Ortsrundgang durch die Burgenstadt von der freundlichen Stimmung einfangen, die die alten Mauern und romantischen Winkel ausstrahlen. Anschließend Rückreise zu den Ausgangsorten.

  • TAXI-Service

  • Fahrt im komfortablen Fernreisebus mit mindestens 4-Sterne-Ausstattung

  • 3 x Übernachtung/Halbpension im 4-Sterne-Welcome-Hotel

  • Stadtführungen in Bad Wildungen, Bad Arolsen mit Schlossbesichtigung, Korbach und Schlitz

  • Schlossführung Schloß Waldeck inkl. Mittagessen

  • Besichtigungen und Eintritte lt. Programm

 

Unterkunft laut Beschreibung

  • Doppelzimmer pro Person
    885 €
  • Einzelzimmer
    995 €

Abfahrtsorte

  • z.B. Sparzustieg Echterdingen - Echterdingen S-Bahn-Station
    -25 €

Mindestteilnehmerzahl/Gruppengröße
Soweit nicht anders angegeben, gilt für unsere Reisen eine Mindestteilnehmerzahl von 15 Personen.
Bei Erlebnis- und Urlaubsreisen sowie Tagesfahrten kann die Maximalteilnehmerzahl bei bis zu 48 Personen liegen.
Bei Studien-, Fern- und Wanderreisen ist unsere Gruppengröße jedoch auf 28 Personen begrenzt.
Wird die Mindestteilnehmerzahl nicht erreicht, haben wir das Recht, die Reise bis 21 Tage vor Reisebeginn abzusagen.

Allgemeine Pass- und Visumerfordnernisse:
Soweit in der jeweiligen Reisebeschreibung nicht anders angegeben ist für deutsche Staatsbürger der Ausweis bzw. Reisepass ausreichend.

Mobilität:
Die angebotenen Reisen sind im Allgemeinen für Personen mit eingeschränkter Mobilität dann nicht geeignet, sofern ein Ein- und Aussteigen in bzw. aus dem Bus nicht ohne fremde Hilfe möglich ist.

Traumreise finden

 
 
 
Diese Internetseite verwendet Cookies, um die Nutzererfahrung zu verbessern und den Benutzern bestimmte Dienste und Funktionen bereitzustellen.DetailsOK