Beratung & Buchung: +49 (0) 7381 9395-822

Höhepunkte des Baltikums - Erlebnisreise - 8 Tage

Reise als PDF speichern Reise drucken
Buchungscode:
2024-BAL-R
Termin:
31.05.2024 - 07.06.2024
Preis:
ab 1805 € % pro Person

Das Baltikum überrascht seine Besucher durch seine abwechslungsreiche Landschaft und die höchst eigenständigen Kulturen des nordischen Trios. Auf dieser Reise lernen Sie das barocke Vilnius, die landschaftlich bezaubernde Kurische Nehrung, die Jugendstilmetropole Riga und das mittelalterliche Tallinn kennen. Sie erleben die herzliche Gastfreundlichkeit der aufgeschlossenen Menschen, die unterschiedlichen Sprachen und die unberührte Natur.

Besonderheiten & Höhepunkte

•  Die baltischen Hauptstädte
•  Besuch der Kurischen Nehrung
•  Erstklassiger Reiseleiter

1. Tag Anreise nach Vilnius

2. Tag Vilnius, Trakai und Klaipeda

Stadtbesichtigung in Vilnius. Die Hauptstadt Litauens liegt malerisch am Zusammenfluss zweier Flussläufe an mehreren Hügeln und scheint so viele Kirchen zu haben, wie sonst nur Rom. Anschließend Fahrt zur Inselburg von Trakai und weiter nach Klaipeda.

3. Tag Kurische Nehrung
Die Kurische Nehrung beeindruckte schon den Schriftsteller und Nobelpreisträger Thomas Mann so sehr, dass er sich in der damaligen Künstlerkolonie Nida ein Sommerhaus erbaute. Besichtigung und Bootsfahrt auf dem Kurischen Haff. Der Hexenberg mit seinen skurrilen Skulpturen und eine der größten Wanderdünen Europas werden Sie beeindrucken.

4. Tag Klaipeda, Palanga und Riga
Rundgang durch Klaipeda. Im Kurort Palanga erwartet Sie im Schloss das litauische Bernsteinmuseum. Das Anwesen ist eingebettet in eine Parkanlage, die bis an die Dünen der Ostsee reicht. Weiterfahrt nach Siauliai (Besuch des Berges der Kreuze) und Fotostopp am größten Schloss des Baltikums in Jelgava.

5. Tag Riga
Inmitten der Altstadt erhebt sich der Dom St. Marien, ein mächtiger spätromanischer Backsteinbau. Sie gehen entlang der alten Stadtmauer mit dem trutzigen Pulverturm und sehen die Prachtbauten der Kaufmannsgilden und Handwerkszünfte und den Wohnhauskomplex der sog. „Drei Brüder“. In der Neustadt verdienen prachtvolle Jugendstilhäuser ihre Aufmerksamkeit.

6. Tag Gauja-Nationalpark und Tallinn
Fahrt in den grandiosen Nationalpark Gauja. Sie besuchen die Ordensburgruine von Sigulda mit neuem Schloss und Gutsanlagen (Außenbesichtigung) und unternehmen eine kleine Wanderung zur Gutmannshöhle. Weiterfahrt nach Tallinn.

7. Tag Tallinn
Stadtrundfahrt durch die Hauptstadt Estlands. Sie sehen u. a. den Vorort Pirita mit Jachthafen und Klosterruine und das barocke Sommerschlösschen Katharinental. Anschließend Rundgang durch die Altstadt der ehemaligen Hansestadt Reval mit Adelspalais, Kaufmanns- und Gildenhäusern.

8. Tag Heimreise

• Transfer zum/vom Flughafen Stuttgart inkl. Taxi-Service

• Flüge Stuttgart – Frankfurt – Vilnius und Tallinn – Frankfurt – Stuttgart mit Lufthansa

• 7 x Übernachtung/Frühstücksbuffet

• 4 x Abendessen im Hotel

• 3 x Abendessen in einem Restaurant in der Stadt

• örtlicher Reisebus ab Vilnius bis Tallinn

• Bootsfahrt auf dem Kurischen Haff

• handlicher Reiseführer

• Besichtigungen und Eintritte lt. Programm

• Audio-Führungssystem

Ihre Reiseleitung ab Vilnius/bis Tallinn: Maik Habermann

Stornostaffel B

Unterkunft laut Beschreibung

  • Doppelzimmer pro Person
    1890 €
    Frühbucher Preis
    bei Buchung bis zum 26.02.2024
    1840 €
  • Einzelzimmer
    2140 €
    Frühbucher Preis
    bei Buchung bis zum 26.02.2024
    2090 €

Abfahrtsorte

  • z.B. Abflughafen direkt - Sparzustieg
    -35 €

 Vorgesehene Hotels:

4* Radisson BLU Hotel Lietuva in Vilnius: 1 Nacht

4* Hotel Amberton in Klaipeda:  2 Nächte

4* Wellton Riverside SPA Hotel in Riga: 2 Nächte

4* Radisson BLU Hotel Olümpia in Tallinn: 2 Nächte

Mindestteilnehmerzahl/Gruppengröße:
Soweit nicht anders angegeben, gilt für unsere Reisen eine Mindestteilnehmerzahl von 15 Personen. Wird diese nicht erreicht, haben wir das Recht, die Reise bis 21 Tage vor Reisebeginn abzusagen. Im Falle einer Absage bieten
wir Ihnen alternative Termine oder Reisen an. Sollten Sie keine Alternativreise finden, werden wir Ihnen unverzüglich den bereits geleisteten Betrag zurückerstatten.
Bei Studien-, Fern- und Wanderreisen ist die Gruppengröße auf max. 28 Personen begrenzt.
Bei unseren Erlebnisreisen und Urlaubsreisen behalten wir uns in Ausnahmefällen eine höhere Teilnehmerzahl vor, sofern dadurch der Reiseablauf nicht beeinträchtigt wird.

Allgemeine Pass- und Visumerfordernisse:
Für unsere Reisen ist für deutsche Staatsbürger der Ausweis bzw. Reisepass ausreichend. Sofern gesonderte Bestimmungen gelten, ist dies bei der jeweiligen Reise ausgeschrieben. Für Angehörige anderer Staaten geben die zuständige Botschaft/Konsulat Auskunft. Für den Fall, dass Sie Ihre Papiere verlieren oder diese Ihnen gestohlen werden, empfehlen wir Ihnen, eine Kopie davon im Koffer aufzubewahren.

Mobilität:
Die Teilnahme an unseren Kultur-, Erlebnis- und Wanderreisen setzt eine gewisse körperliche Mobilität voraus. Beachten Sie hierzu unbedingt unsere „Wichtigen Hinweise" unter dem Reiter „Gut zu wissen".

Traumreise finden