Beratung & Buchung: +49 (0) 7381 9395-822

Brüssel - Brügge - Gent - Antwerpen - 5 Tage

Reise als PDF speichern Reise drucken
Buchungscode:
2018-B-BRU-S
Termin:
Preis:
ab 575 € pro Person

Das kleine Königreich zwischen weiten Nordseestränden und den bewaldeten schluchtenreichen Ardennen hat sich in den letzten Jahrzehnten zum Zentrum europäischer Macht entwickelt. Nirgendwo kann man besser als in Brüssel die Entwicklung studieren. Von der alten Kaufmannskultur, die in prunkvollen Giebelhäusern ihren architektonischen Ausdruck findet und den so ganz gegensätzlichen Bürotürmen und Glaspalästen der modernen Bürokratie und Verwaltung wird die belgische und europäische Metropole geprägt. Wundervolle Fassaden findet man in überschwänglicher Fülle in Brügge, auch die Tuchstadt Gent und die Hafenstadt Antwerpen an der Schelde zeigen wir Ihnen von ihren schönsten Seiten.

Besonderheiten & Höhepunkte

  • Besuch im Rubens-Haus in Antwerpen

  • Prachtvolle Giebelhäuser und Fassaden

  • sehr gute Reiseleitung

1. Tag Anreise nach Antwerpen

Fahrt nach Brüssel. Hotelbezug im Zentrum der Stadt, vier Übernachtungen.

2. Tag Brüssel

Geführte Stadtrundfahrt. Das historische und architektonische Herz der Stadt ist die Grande Place mit der Pracht ihrer Giebelhäuser, die von der früheren Tatkraft der bürgerlichen Zünfte und Gilden zeugt. Zu Fuß erkunden Sie das Zentrum mit dem barocken Rathaus, der Brothalle und der St. Hubert-Galerie. Natürlich müssen Sie auch dem legendären „Manneken Pis“ einen Besuch abstatten. Auf einer Rundfahrt sehen Sie dann u.a. den Justizpalast, den Triumphbogen, das zum Wahrzeichen gewordene Atomium und die Königlichen Treibhäuser sowie das moderne Büroviertel mit den europäischen Institutionen. Rest des tages zur freien Verfügung, z.B. zum Besuch der gotischen Kathedrale.

3. Tag Brügge

Ein einziges Freilichtmuseum ist die alte Kaufmannsstadt Brügge, Hauptstadt Westflanderns. Ihr Besuch ist die Krönung einer jeden Belgienreise. Mit ihren fantastischen Fassaden, den Grachten, der Wehrmauer und den stillen Gassen ist sie ein Paradebeispiel spätmittelalterlichen Städtebaues. Geführter Rundgang, dann Zeit zur freien Verfügung. Abends Rückkehr nach Brüssel.

4. Tag Antwerpen und Gent

Fahrt nach Antwerpen an der Schelde. Stadtrundfahrt. Moderne Hafenanlagen stehen im Kontrast zu den frühen Zeugnissen der Stadtbesiedelung, wie z.B. den Resten der alten Festung, ein richtiger Blickfang am Kai. Gotische Profan- und Sakralgebäude dominieren weithin die Altstadt. Besuch im Rubens-Haus, ein repräsentatives Stadtpalais mit Werken des Meisters. Am Nachmittag besuchen Sie noch in Gent den alles beherrschenden Bau Mannekin Pis der dreischiffigen Sint-Baaf-Kathedrale mit dem Genter Altar. Dann Rückfahrt nach Brüssel.

5. Tag Heimreise

 

  • TAXI-Service

  • Fahrt im komfortablen Fernreisebus mit mind. 4-Sterne-Ausstattung

  • 4 x Übernachtung/Frühstücksbuffet in Brüssel

  • Stadtrundfahrt in Brüssel

  • Stadtführung Brügge

  • Führung Rubens-Haus in Antwerpen

  • Besichtigungen und Eintritte lt. Programm

  • Audio-Führungssystem

Min. 15 Personen.
Wird die Mindestteilnehmerzahl nicht erreicht, kann der Veranstalter bis 21 Tage vor Reisebeginn vom Reisevertrag zurücktreten.
 

Unterkunft laut Beschreibung

  • Doppelzimmer pro Person
    575 €
  • Einzelzimmer
    745 €

Abfahrtsorte

  • z.B. Sparzustieg Echterdingen - Echterdingen S-Bahn-Station
    -25 €
Das 4-Sterne-Hilton Brüssel City (Juni, Oktober) und das 4-Sterne-Thon Hotel City (August) empfangen Sie in zentraler Lage im Stadtzentrum von Brüssel, direkt an der größten Einkaufsstraße und 10 Minuten vom Grand Palace und Manneken Pis entfernt. Also idealer Ausgangspunkt für Ihre Besichtigungen. Nach einem ereignisreichen Tag können Sie im Wellnessbereich mit Sauna entspannen.

Traumreise finden