Beratung & Buchung: +49 (0) 7381 9395-822

Belgiens Seebäder - zu Besuch bei den Krabbenfischern - 5 Tage

Reise als PDF speichern Reise drucken
Buchungscode:
2020-B-KRAB-R
Termin:
31.05.2020 - 04.06.2020
Preis:
ab 770 € pro Person

Das kleine Königreich bietet Ihnen abwechslungsreiche Erlebnistage mit seiner traditionsreichen Geschichte, unberührter Natur, wertvollen Kunstschätzen und seiner 65 km langen Nordseeküste. Gehen Sie mit uns auf Entdeckungsreise durch die alte Kaufmannsstadt Brügge, die lebensfrohe Stadt Gent mit seinen weltberühmten Meister Van Eyck und besuchen Sie Oostende, die „Königin der Belgischen Seebäder“. Ein Höhepunkt Ihrer Reise ist der Besuch von Oostduinkerke, bekannt für seine Krabbenfischer. Ein Abstecher führt Sie in das Französische Flandern nach Lille. Diese Reise wird Ihnen noch lange in schöner Erinnerung bleiben – steigen Sie ein und erleben Sie Belgien.

 

Besonderheiten und Höhepunkte

  • Krabbenfischen zu Pferd

  • Abstecher ins Französische Flandern

  • sehr gute Reiseleitung

 

1. Tag Anreise nach Blankenberge

Fahrt vorbei an Brüssel nach Blankenberge. Hotelbezug, vier Übernachtungen, Abendessen.

2. Tag Gent und Brügge

Ihr Reiseleiter führt Sie am Vormittag durch Gent. Sie besuchen auch den beherrschenden Bau der dreischiffigen St. Bavo Kathedrale, mit dem berühmten Genter Altar. Ein Muss jeder Belgien Reise ist der Besuch der alten Kaufmannsstadt Brügge, die Hauptstadt Westflanderns. Geführter Rundgang durch die Stadt mit einer individuellen Mittagspause, bevor Sie auf eine Grachtenfahrt gehen. Selbstverständlich haben Sie auch Zeit für eigene Entdeckungen. Abends Rückkehr ins Hotel und Abendessen.

3. Tag Oostende und zum Krabbenfischen

Bei einem geführten Stadtrundgang lernen Sie Oostende kennen. Die belgischen Seebäder, wie hier Oostende, die durch eine Küstentram verbunden sind, bestechen durch ihre schöne Bäder-Architektur mit den zahlreichen liebevoll renovierten Jugendstil-Häusern. Anschließend fahren Sie nach Oostduinkerke zum Krabbenfischen. Dieses UNESCO-Welt-Brauchtumserbe wird noch von rund 20 Fischern ausschließlich in diesem Ort gepflegt. Mit Hilfe von speziellen Korbgestellen und im Einsatz von robusten Pferden fischen sie ca. zwei Stunden vor dem Tiefpunkt der Ebbe nach Krabben. Im Planwagen fahren Sie zurück zur Krabbenverkostung auf den Bauernhof. Dazu darf natürlich ein Original Belgisches Bier nicht fehlen. (Bitte beachten Sie, dass aufgrund der Gezeiten eine Änderung des Programmablaufes vorbehalten ist. Wir empfehlen die Mitnahme geeigneten Schuhwerks.) Rückfahrt zum Hotel. Abendessen.

4. Tag Abstecher in das Französische Flandern

Heute besuchen Sie Lille, die von ihren Einwohnern auch liebevoll Rijseel genannt wird. Mit Ihrer Reiseleitung entdecken Sie die wunderschön restaurierte Altstadt „Vieux Lille“ mit seiner großen flandrischen Tradition, der Tuch- und Textilherstellung. Sie bewundern die meisterlich gearbeiteten Fassaden wie zum Beispiel der Alten Börse „Vieux Bourse“ rund um den Place du Géneral de Gaulle. Am Nachmittag steht noch das berühmte Jugendstil-Schwimmbad in Roubaix auf Ihrem Programm. Während Ihrer Rückfahrt besuchen Sie noch eine Chocolaterie-Manufaktur. Die ideale Möglichkeit für den Kauf eines süßen Mitbringsels ins Schwabenland. Abendessen.

5. Tag Heimreise

Nach dem Frühstück Heimreise zu den Ausgangsorten.

Im Reisepreis enthaltene Leistungen:

  • Taxi-Service

  • Fahrt im komfortablen Fernreisebus mit mind. 4-Sterne-Ausstattung

  • 4 x Übernachtung/Frühstücksbuffet im 3-Sterne-Hotel Paradiso/Blankenberge

  • 4 x Abendessen im Hotel oder landestypischen Restaurants

  • Stadtführungen in Gent, Brügge und Oostende

  • Grachtenfahrt in Brügge

  • Krabbenfischen in Oostduinkerke inkl. Verkostung

  • Planwagenfahrt

  • Stadtführung Lille

  • Besuch Chocolaterie-Manufaktur

  • sehr gute örtliche Reiseleitung

  • Besichtigungen und Eintritte lt. Programm

  • Audio-Führungssystem

  • Kurtaxe

Unterkunft laut Beschreibung

  • Doppelzimmer pro Person
    795 €
  • Einzelzimmer
    975 €

Abfahrtsorte

  • z.B. Sparzustieg Echterdingen - Echterdingen S-Bahn-Station
    -25 €

Mindestteilnehmerzahl/Gruppengröße
Soweit nicht anders angegeben, gilt für unsere Reisen eine Mindestteilnehmerzahl von 15 Personen.
Bei Erlebnis- und Urlaubsreisen sowie Tagesfahrten kann die Maximalteilnehmerzahl bei bis zu 48 Personen liegen.
Bei Studien-, Fern- und Wanderreisen ist unsere Gruppengröße jedoch auf 28 Personen begrenzt.
Wird die Mindestteilnehmerzahl nicht erreicht, haben wir das Recht, die Reise bis 21 Tage vor Reisebeginn abzusagen.

Allgemeine Pass- und Visumerfordnernisse:
Soweit in der jeweiligen Reisebeschreibung nicht anders angegeben ist für deutsche Staatsbürger der Ausweis bzw. Reisepass ausreichend.

Mobilität:
Die angebotenen Reisen sind im Allgemeinen für Personen mit eingeschränkter Mobilität dann nicht geeignet, sofern ein Ein- und Aussteigen in bzw. aus dem Bus nicht ohne fremde Hilfe möglich ist.

Traumreise finden

 
 
 
Diese Internetseite verwendet Cookies, um die Nutzererfahrung zu verbessern und den Benutzern bestimmte Dienste und Funktionen bereitzustellen.DetailsOK