Beratung & Buchung: +49 (0) 7381 9395-822

Blumenriviera und Côte d'Azur - Wanderreise - 6 Tage

Reise als PDF speichern Reise drucken
Buchungscode:
2019-I-BLU-W
Termin:
02.04.2019 - 07.04.2019
Preis:
ab 750 € pro Person

Die Italienische Riviera bietet eine große Vielfalt landschaftlicher Perspektiven. Die Wanderungen führen an malerischen Bergdörfern vorbei, durch Olivenhaine, Steineichenwälder und Weinberge, teils am Meer entlang, durch Parkanlagen mit noblen Villen, durch das Gebiet der Blumenzüchter und über schmale Saumpfade. Die lebhaften Küstenstädte bilden einen eindrucksvollen Kontrast zu den Dörfern im „Hinterland“, wo die Zeit stehen geblieben zu sein scheint. Sie reisen zur schönsten Jahreszeit und wohnen in der Blumenstadt, dem Kurort San Remo.

 

1. Tag Anreise nach San Remo

2. Tag Von San Biagio nach Dolceacqua

Wanderung im Gebiet des Nervia-Tales. Von San Biagio gehen Sie bergauf auf einen Panoramaweg. Bei der Locanda degli Ulivi machen Sie Mittagsrast und kosten ein paar typische Kleinigkeiten der Region. Abstieg nach Dolceacqua (ca. 5 Std., ca. 15 km, ca. 500 m ↑↓). Die mittelalterliche Festungsstadt mit der Ruine der Doria-Burg erhebt sich dekorativ am Berghang, ihre alte Brücke stand Modell für den Maler Claude Monet. Rückfahrt und Zeit zum Bummel durch San Remo.

3. Tag Von den Hanbury Gärten an der Küste nach Monte Carlo

Fahrt über Ventimiglia nach Mortola. Besichtigung der wunderschönen botanischen Hanbury Gärten. Weiterfahrt über Menton und Cap Martin zum Wandereinstieg. Küstenwanderung mit schönen Ausblicken auf der Promenade Corbusier nach Roquebrune. Von dort weiter auf dem Sentier des Douaniers nach Monte Carlo (ca. 3 Std., geringe Steigungen). Nach einer Pause Rückfahrt nach San Remo, kurze Besichtigung.

4. Tag Grenzgang nach Airole

Fahrt über Ventimiglia und das wildromantische Royatal aufwärts über die französische Grenze nach Breil, einem mittelalterlichen Dorf mit schöner Altstadt. Wanderung in der französisch-italienischen Grenzregion oberhalb der Schlucht auf einem schönen Wald- und Panoramaweg durch malerische alte Bergdörfer bis Airole. Rückfahrt zum Hotel (ca. 5 Std., ca. 15 km, ca. 450 m ↑↓).

5. Tag Côte d’Azur und Cap Ferrat

Fahrt über die Autobahn mit einmaligen Ausblicken auf die Küstenlandschaft über Nizza nach Beaulieu-sur-Mer. Spaziergang am Meer und an prachtvollen Villen entlang nach St. Jean Cap Ferrat. Küstenwanderung durch herrliche mediterrane Vegetation zum Leuchtturm (ca. 3,5 Std., weitgehend eben). Auf der Rückfahrt Besichtigung der Villa Rothschild mit ihrem beeindruckenden Park.

6. Tag Heimreise

Nach dem Frühstück Heimreise zu den Ausgangsorten.

  • TAXI-Service

  • Fahrt im komfortablen Fernreisebus mit mind. 4-Sterne-Ausstattung

  • 5 x Übernachtung/Halbpension

  • 1 x Mittagessen am 2. Tag

  • geführte Wanderungen laut Programm

  • Besichtigungen und Eintritte lt. Programm       

Ihre Reiseleitung: Karin Wiggenhauser

Unterkunft laut Beschreibung

  • Doppelzimmer pro Person
    775 €
  • Einzelzimmer
    895 €

Abfahrtsorte

  • z.B. Sparzustieg Echterdingen - Echterdingen S-Bahn-Station
    -25 €

Sie wohnen im familiär geführten 4-Sterne-Hotel Paradiso in San Remo, ruhig in einem Garten gelegen. Das Haus bietet geschmackvoll eingerichtete Zimmer, ein gemütliches Restaurant und einen spektakulären Panoramablick auf das Meer. www.paradisohotel.it

 

Anforderungen: einige Ausdauer und Trittsicherheit erforderlich, mittelschwer

Wegbeschaffenheit: Wald- und Wirtschaftswege, teils steinig, Bergpfade, einige Auf- und Abstiege

Gehzeiten: 3 - 5 Std.

Höhenunterschiede:  bis zu 500 m ↑↓

 

Mindestteilnehmerzahl/Gruppengröße
Soweit nicht anders angegeben, gilt für unsere Reisen eine Mindestteilnehmerzahl von 15 Personen.
Bei Erlebnis- und Urlaubsreisen sowie Tagesfahrten kann die Maximalteilnehmerzahl bei bis zu 48 Personen liegen.
Bei Studien-, Fern- und Wanderreisen ist unsere Gruppengröße jedoch auf 28 Personen begrenzt.
Wird die Mindestteilnehmerzahl nicht erreicht, haben wir das Recht, die Reise bis 21 Tage vor Reisebeginn abzusagen.

Allgemeine Pass- und Visumerfordnernisse:
Soweit in der jeweiligen Reisebeschreibung nicht anders angegeben ist für deutsche Staatsbürger der Ausweis bzw. Reisepass ausreichend.

Mobilität:
Die angebotenen Reisen sind im Allgemeinen für Personen mit eingeschränkter Mobilität dann nicht geeignet, sofern ein Ein- und Aussteigen in bzw. aus dem Bus nicht ohne fremde Hilfe möglich ist.

Traumreise finden

 
 
 
Diese Internetseite verwendet Cookies, um die Nutzererfahrung zu verbessern und den Benutzern bestimmte Dienste und Funktionen bereitzustellen.DetailsOK