Beratung & Buchung: +49 (0) 7381 9395-822

Genussreise Champagne - Köstlichkeiten aus Küche und Keller - 6 Tage

Reise als PDF speichern Reise drucken
Buchungscode:
F-CH-GOU
Termin:
07.09.2020 - 12.09.2020
Preis:
ab 1120 € pro Person

Diese Reise führt Sie in die Region Champagne – bekannt für prickelnde Gaumenfreuden! Seit dem 17. Jahrhundert wird hier im Herzen Frankreichs der begehrte Rebensaft, der Champagner, gekeltert. Er hat die Gegend weltbekannt gemacht und ist Synonym der „Art de vivre à la Française“! Aber diese Region hat noch viel mehr zu bieten. Reims fasziniert mit seiner Krönungskathedrale und im Süden der Provinz entdecken Sie die „feuchte Champagne“ mit Eichenwäldern und urigen Fachwerkdörfern. Entdecken Sie
eine malerische, faszinierende Gegend in ihrer wunderbaren Herbstpracht!

 

Besonderheiten und Höhepunkte

  • Champagnerproben

  • UNESCO-Welterbe Reims

 

1. Tag Passavant La Rochere

Über den „Col de la Schlucht“ erreichen Sie Gerardmer. Nach der Mittagspause Weiterfahrt entlang der Vogesen nach Passavant- La Rochère, wo Sie die älteste Glashütte Frankreichs besichtigen. Sie wurde 15. Jh. gegründet und ist immer noch in Betrieb. Weiterfahrt nach Chaumont.

2. Tag Colombey les deux Eglises – Clairvaux – Urville

Fahrt nach Colombey les deux Eglises. Der kleine Ort wurde durch Charles De Gaulle bekannt, der ab 1933 dort wohnte. Besichtigung seines Hauses „La Boisserie“. Fahrt nach Clairvaux. 1115 gründete Bernhard von Clairvaux hier eine Zisterzienserabtei, die zu den berühmtesten Stätten der Christenheit werden sollte. Leider wurden
die Räume 1808 zu einem Gefängnis umgestaltet. Bei der Führung durch die alte, ehrwürdige Abtei lernen Sie jedoch die reiche Vergangenheit des Klosters kennen. Anschließend Champagnerprobe in einem sehr guten Betrieb im Audetal.

3. Tag Troyes – Pays du Der

Der heutige Morgen ist der Stadt Troyes, der ehemaligen Hauptstadt der Champagne, gewidmet. Sie ist reich an Kunstdenkmälern, Kirchen, alten Fachwerkhäusern, die an die wirtschaftliche Blütezeit und die berühmten Märkte des Mittelalters erinnern. Nachmittags Fahrt in das Pays du Der, eine Landschaft, die ihre ursprüngliche Eigenart mit ihren niedrigen Fachwerkhäusern und Kirchen bewahrt hat. Rückkehr durch den Naturpark der Forêt d’Orient. Der Wald bedeckt eine Fläche von circa 10 000 ha mit zahlreichen Teichen und Bächen.

4. Tag Condé en Brie – Marne Tal

Fahrt durch die weiten Landschaften der Champagne nach Condé en Brie. Besichtigung des Schlosses von Conde en Brie. Weiterfahrt im Marne Tal und Mittagessen beim Winzer, natürlich mit Champagner. Am Nachmittag Fahrt entlang des malerischen Marnetals, wo der „Pinot Meunier“ auf Hügeln und Hängen gedeiht.

5. Tag Reims – Montagne de Reims

Besichtigung der weltbekannten Kathedrale von Reims, ehemalige Krönungskirche der Könige von Frankreich. Dann Besichtigung des Palais du tau, des erzbischöflichen Palastes, in dem der König während der Krönungsfeierlichkeiten wohnte. Nach der Mittagspause Fahrt durch die bekannten Weindörfer der Montagne de Reims Ludes, Verzy, Mailly-Champagner nach Bouzy. Hier herrscht der weltbekannte „Pinot Noir“. Während der Weinprobe werden Sie dann neben den Champagnern den Rouge de Bouzy entdecken. Weiterfahrt über Hautvilliers, die Wiege des Champagners, nach Reims.

6. Tag Epernay – Heimreise

Besichtigung des Kellers „Moet et Chandon“, der größten Champagner-Kellerei. Der Kreideboden ist hier von kilometerlangen Stollen durchzogen, in denen immer eine gleichbleibende Temperatur herrscht. Verkostung und anschließend Heimreise.

Im Leistungsblock enthalten:

  • Taxi-Service

  • Fahrt im komfortablen Fernreisebus mit mind. 4-Sterne-Ausstattung

  • 5 x Übernachtung/Frühstücksbuffet in 3- und 4-Sterne Hotels

  • 5 x Abendessen

  • 3 x Champagnerprobe

  • 1 x Winzer-Mittagessen mit Champagner

  • Eintritte und Besichtigungen lt. Programm

  • Audio-Führungssystem

Ihre Reiseleitung: Professeur Joseph Specht

min. 15, max. 28 Personen

 

 

Unterkunft laut Beschreibung

  • Doppelzimmer pro Person
    1145 €
  • Einzelzimmer
    1325 €

Abfahrtsorte

  • z.B. Sparzustieg Echterdingen - Echterdingen S-Bahn-Station
    -25 €
Ort  Hotel  Nächte  Sterne
 Chaumont  Ibis Styles Centre Gare  1  3
 Troyes  Hotel Royal  2  3
 Reims  Best Western Premier  2  4

Mindestteilnehmerzahl/Gruppengröße
Soweit nicht anders angegeben, gilt für unsere Reisen eine Mindestteilnehmerzahl von 15 Personen.
Bei Erlebnis- und Urlaubsreisen sowie Tagesfahrten kann die Maximalteilnehmerzahl bei bis zu 48 Personen liegen.
Bei Studien-, Fern- und Wanderreisen ist unsere Gruppengröße jedoch auf 28 Personen begrenzt.
Wird die Mindestteilnehmerzahl nicht erreicht, haben wir das Recht, die Reise bis 21 Tage vor Reisebeginn abzusagen.

Allgemeine Pass- und Visumerfordnernisse:
Soweit in der jeweiligen Reisebeschreibung nicht anders angegeben ist für deutsche Staatsbürger der Ausweis bzw. Reisepass ausreichend.

Mobilität:
Die angebotenen Reisen sind im Allgemeinen für Personen mit eingeschränkter Mobilität dann nicht geeignet, sofern ein Ein- und Aussteigen in bzw. aus dem Bus nicht ohne fremde Hilfe möglich ist.

Traumreise finden

 
 
 
Diese Internetseite verwendet Cookies, um die Nutzererfahrung zu verbessern und den Benutzern bestimmte Dienste und Funktionen bereitzustellen.DetailsOK