Beratung & Buchung: +49 (0) 7381 9395-822

Cilento - Golf von Salerno - Wanderreise - 8 Tage

Reise als PDF speichern Reise drucken
Buchungscode:
2019-I-CIL-W
Termin:
Preis:
ab 1370 € % pro Person

Das heute noch weitgehend unberührte Cilento-Gebiet am Golf von Salerno ist ein einzigartiges Naturparadies! Sein besonderer Reiz liegt darin, dass Berge und Meer so nah beieinander liegen. Der von der UNESCO als Biosphären-Reservat ausgewiesene Nationalpark verzaubert mit seiner wundervollen Küstenlandschaft, duftender Mittelmeer-Macchia, den größten Olivenbäumen Italiens und einem Paradies aus zahllosen wilden Orchideen. Im November erleben Sie außerdem die Olivenernte.

1. Tag Anreise nach Castellabate

Flug von Stuttgart nach Neapel und Fahrt zum Hotel.

2. Tag Küstenwanderung

Fahrt auf der schönen Küstenstraße zum Beginn der Wanderung nach Agrópoli (ca. 4,5 Std., ca. 12 km, ca. 280 m ↑↓). Vor der Rückfahrt zum Hotel über eine wunderschöne Bergstrecke besuchen Sie noch eine Wasserbüffelfarm. Hier wird der berühmte Mozzarella di Bufala hergestellt.

3. Tag Capáccio – Trentinara – Paestum

Wanderung am Rande des Cilento-Nationalparks (ca. 3 Std., ca. 250 m ↑↓) bei den Dörfchen Capáccio und Trentinara. Der Park ist eines der letzten biologisch intakten Gebiete Italiens, eine einzigartige Bilderbuchlandschaft mit seltenen Pflanzen. Zur Mittagszeit gemeinsames Essen. Auf der Rückfahrt zum Hotel Besuch der alten griechischen Stadt Paestum.

4. Tag An der Cilento-Küste

Fahrt entlang der Cilento-Küste nach Marina di Camerota. Wanderung durch duftende Macchia mit herrlichen Ausblicken. Mittagspause am Pozzallo-Strand (Badegelegenheit). Weiter nach Porto Infreschi, einer schönen Bucht mit kristallklarem Wasser (ca. 2 Std., ca. 5 km, ca. 150 m ↑↓). Bootsfahrt zurück nach Marina di Camerota.

5. Tag Zum Monte Stella

Wanderung durch die unberührte und wilde Landschaft zum Schmuckstück des Nationalparks Cilento: der Küsten-Berglandschaft des Monte Stella (ca. 4 Std., ca. 8 km, ca. 450 m ↑↓).

6. Tag Durch die Calore-Schlucht

Heute unternehmen Sie die spektakulärste Wanderung im Cilento. Fahrt zum Ausgangspunkt. Sie folgen dem Lauf des Calore, dessen klares Wasser zum Baden einlädt. Durch die enge Felsschlucht erreichen Sie Felitto (ca. 4 Std., ca. 5 km,  ca. 500 m ↓).  Es besteht die Möglichkeit, die Strecke abzukürzen und nach kurzer Fahrt mit dem Bus der Gruppe entgegen zu wandern.

7. Tag Padula und Cilento-Nationalpark

Padula besitzt eines der großartigsten Bauwerke Süditaliens: das 1306 gegründete Kartäuser-Kloster San Lorenzo. Besichtigung und Fahrt zur Wanderung im wunderbaren Orchideen-Tal bei Sassano.

8. Tag Heimreise

Fahrt zum Flughafen Neapel, Rückflug nach Stuttgart und Heimreise.

  • Transfer zum/vom Flughafen Stuttgart inkl. TAXI-Service

  • Flug Stuttgart - Neapel - Stuttgart

  • Rundreise mit örtlichem Bus

  • 7 x Übernachtung/Halbpension

  • 1 x Mittagessen am dritten Tag

  • 1 x Besuch einer Büffelfarm

  • 1 x Bootsfahrt

  • geführte Wanderungen lt. Programm

  • Besichtigungen und Eintritte lt. Programm 

Ihre Reiseleitung: Enzo Liuccio 

Unterkunft laut Beschreibung

  • Doppelzimmer pro Person
    1495 €
    Frühbucher Preis
    bei Buchung bis zum 16.01.2019
    1395 €
  • Einzelzimmer
    1545 €
    Frühbucher Preis
    bei Buchung bis zum 16.01.2019
    1445 €

Abfahrtsorte

  • z.B. Abflughafen direkt - Sparzustieg
    -25 €

Das 4-Sterne-Hotel Hermitage, malerisch in den Hügeln von San Marco di Castellabate gelegen, verfügt über einfache, moderne Zimmer und bietet eine sehr gute Küche. www.hermitage.it

Anforderungen: einige Ausdauer und Trittsicherheit erforderlich, mittelschwer

Wegbeschaffenheit: Küsten-, Wiesen- und Waldwege, Bergpfade, teils steil und steinig, teils Schotterwege, wenig Asphalt

Gehzeiten: 2 - 4,5 Std.

Höhenunterschiede: 150 - 450 m ↑↓ (an einem Tag 500 m ↑↓)

Mindestteilnehmerzahl/Gruppengröße
Soweit nicht anders angegeben, gilt für unsere Reisen eine Mindestteilnehmerzahl von 15 Personen.
Bei Erlebnis- und Urlaubsreisen sowie Tagesfahrten kann die Maximalteilnehmerzahl bei bis zu 48 Personen liegen.
Bei Studien-, Fern- und Wanderreisen ist unsere Gruppengröße jedoch auf 28 Personen begrenzt.
Wird die Mindestteilnehmerzahl nicht erreicht, haben wir das Recht, die Reise bis 21 Tage vor Reisebeginn abzusagen.

Allgemeine Pass- und Visumerfordnernisse:
Soweit in der jeweiligen Reisebeschreibung nicht anders angegeben ist für deutsche Staatsbürger der Ausweis bzw. Reisepass ausreichend.

Mobilität:
Die angebotenen Reisen sind im Allgemeinen für Personen mit eingeschränkter Mobilität dann nicht geeignet, sofern ein Ein- und Aussteigen in bzw. aus dem Bus nicht ohne fremde Hilfe möglich ist.

Traumreise finden

 
 
 
Diese Internetseite verwendet Cookies, um die Nutzererfahrung zu verbessern und den Benutzern bestimmte Dienste und Funktionen bereitzustellen.DetailsOK