Beratung & Buchung: +49 (0) 7381 9395-822

Cilento und der Golf von Salerno - Jubiläums-Wanderreise mit Enzo Liuccio - 8 Tage

Reise als PDF speichern Reise drucken
Buchungscode:
2020-I-CIL-WJ
Termin:
03.05.2020 - 10.05.2020
Preis:
ab 1320 € % pro Person

Der noch immer weitgehend unberührte Cilento-Nationalpark (UNESCO-Biosphärenreservat) am Golf von Salerno ist ein einzigartiges Naturparadies! Er war das Ziel der ersten Wanderreise mit Enzo Liuccio. Entdecken Sie Enzos Heimat auf dieser neu gestalteten Jubiläumsreise mit ihm!

1. Tag Anreise nach Montesanto

2. Tag Passo della Sentinella

Fahrt mit schönen Blicken auf das Alburni-Massiv nach San Rufo. Wanderung zum  „Passo della Sentinellaˮ und  dem „Sella del Corticatoˮ, die das Bergland mit der Küste verbinden.  Anstieg zum Sattel des Cozzo del Rosieddo, wo der Blick über das gesamte Diano-Tal reicht. Mittagessen. Abstieg und Besichtigung des romantischen Städtchens Teggiano (ca. 4 Std., ca. 450 m ↑↓).

3. Tag Im Orchideen-Tal

Zwischen Sassano und Monte San Giacomo bietet die Hochebene im Frühling ein eindruckvolles Schauspiel: die Blüte von Tausenden Orchideen! Nicht weniger schön ist der fast 2.000 Meter hohe Cervati-Berg, der Ihnen heute während der gesamten Wanderung Gesellschaft leistet (ca. 3,5 Std., ca. 200 m ↑↓). Sie verlassen das Orchideen-Tal. Fahrt nach Sala Consilia. Besichtigung des Taufheiligtums San Giovanni in Fonte.

4. Tag Kap Palinuro, auf den Spuren Eneas

Die heutige Wanderung ist ein Höhepunkt dieser Reise! Am Kap Palinuro stürzen die Felsen fast 1.000 Meter  in die Tiefe. Die griechische Mythologie und die blaue Farbe des Meeres begleiten Sie bis zum Hafen. Einkehr in eine Taverne zu einem Teller „Spaghetti ai frutti di mareˮ (ca. 3,5 Std., ca. 170 m ↑↓). Freie Zeit. Vier Übernachtungen im 4-Sterne-Hotel Albergo Santa Caterina in Palinuro.

5. Tag Der Golf von Policastro

Heute werden Sie feststellen, dass der Golf von Policastro eine der schönsten Küstenstrecken Italiens ist!  Fahrt nach San Giovanni. Wanderung durch duftende Macchia bis zum Belvedere „Ciolandreaˮ. Mittagessen. Auf einen Blick bieten sich Ihnen drei Regionen: Kampanien, Basilikata und Kalabrien. Danach weiter in Richtung Heiligtum „Pietrasantaˮ (ca. 3 Std, ca. 200 m ↑↓).

6. Tag San Michele und der Bussento

Fahrt nach Caselle in Pittari. Wanderung auf dem alten Pilgerweg bis zum Heiligtum San Michele. Die prachtvolle Aussicht wird Sie faszinieren! Eine der größten Sehenswürdigkeiten im Nationalpark Cilento ist die WWF-Oase des Flusses Bussento. Die Quelle befindet sich beim Monte Cervati. Nach einigen Kilometern verschwindet der Fluss und taucht bei Morigerati wieder auf. Hier können Sie das einzigartige Naturschauspiel bewundern (ca. 4 Std, ca. 300 m ↑↓).

7. Tag Pollica, Hemingway und die Mittelmeerdiät

Wanderung von Casalvelino, vorbei an kleinen Kirchen und Gemüsegärten, bergauf zunächst zum kleinen Borgo Celso, danach nach Pollica. Nach einem Picknick bergab durch Cannicchio bis Acciaroli zur Kaffeepause (ca. 5 Std, ca. 250 m ↑, ca. 450 m ↓).

8. Tag Heimreise

  • Transfer zum/vom Flughafen München inkl. Taxi-Service

  • Flug München - Neapel - München

  • Rundreise mit örtlichem Bus

  • 7 x Übernachtung/Halbpension

  • 2 x Mittagessen

  • 1 x Spaghetti-Essen am Meer

  • 1 x Picknick

  • geführte Wanderungen lt. Programm

  • Besichtigungen und Eintritte lt. Programm 

Ihre Reiseleitung: Enzo Liuccio 

Unterkunft laut Beschreibung

  • Doppelzimmer pro Person
    1395 €
    Frühbucher Preis
    bei Buchung bis zum 29.01.2020
    1345 €
  • Einzelzimmer
    1590 €
    Frühbucher Preis
    bei Buchung bis zum 29.01.2020
    1540 €

Abfahrtsorte

  • z.B. Abflughafen direkt - Sparzustieg
    -25 €

Anforderungen: Ausdauer und Trittsicherheit erforderlich, mittelschwer

Wegbeschaffenheit:  Wiesen- und Waldwege, teils steile und steinige Bergpfade, teils Schotterwege

Gehzeiten: 3 - 5 Std.

Höhenunterschiede: 170 - 450 m ↑↓

Mindestteilnehmerzahl/Gruppengröße
Soweit nicht anders angegeben, gilt für unsere Reisen eine Mindestteilnehmerzahl von 15 Personen.
Bei Erlebnis- und Urlaubsreisen sowie Tagesfahrten kann die Maximalteilnehmerzahl bei bis zu 48 Personen liegen.
Bei Studien-, Fern- und Wanderreisen ist unsere Gruppengröße jedoch auf 28 Personen begrenzt.
Wird die Mindestteilnehmerzahl nicht erreicht, haben wir das Recht, die Reise bis 21 Tage vor Reisebeginn abzusagen.

Allgemeine Pass- und Visumerfordnernisse:
Soweit in der jeweiligen Reisebeschreibung nicht anders angegeben ist für deutsche Staatsbürger der Ausweis bzw. Reisepass ausreichend.

Mobilität:
Die angebotenen Reisen sind im Allgemeinen für Personen mit eingeschränkter Mobilität dann nicht geeignet, sofern ein Ein- und Aussteigen in bzw. aus dem Bus nicht ohne fremde Hilfe möglich ist.

Traumreise finden

 
 
 
Diese Internetseite verwendet Cookies, um die Nutzererfahrung zu verbessern und den Benutzern bestimmte Dienste und Funktionen bereitzustellen.DetailsOK