Beratung & Buchung: +49 (0) 7381 9395-822

Geheimtipp Nationalpark Cilento - Wanderreise - neu aufgelegt - 8 Tage

Reise als PDF speichern Reise drucken
Buchungscode:
2024-I-CIL-W
Termin:
Preis:
ab 1600 € pro Person

Der noch immer weitgehend unberührte Cilento-Nationalpark am Golf von Salerno ist ein einzigartiges Naturparadies und UNESCO-Biosphärenreservat. Er ist die Heimat unseres Reiseleiters Enzo Liuccio, die er Ihnen gerne bei Wanderungen auf wenig begangenen Wegen zeigt. Lassen Sie sich von der wundervollen Küstenlandschaft, duftender Macchia, den größten Olivenbäumen Italiens und einem Paradies aus wilden Orchideen verzaubern!

Besonderheiten und Höhepunkte:

• Unbekannt, reizvoll und still
• Besuch der Tempelanlage von Paestum
• Faszinierende Orchideenwelt

1. Tag Anreise nach Montesano
Flug nach Neapel und Fahrt ins Hotel.

2. Tag Im Orchideen-Tal
Zwischen Sassano und Monte San Giacomo bietet die Hochebene im Frühling ein eindrucksvolles Schauspiel: die Blüte von Tausenden Orchideen! Ebenso beeindruckend ist der fast 2000 Meter hohe Cervati-Berg (ca. 3,5 Std., ca. 200 m auf/ab). Fahrt nach Sala Consilina und Besichtigung des Kartäuserklosters San Lorenzo in Padula.

3. Tag Madonna Monte Romito
Fahrt nach Padula. Kurz hinter dem Ort beginnt die heutige Wanderung. Der Anstieg führt durch schattigen Erlen- und Buchenwald und bringt Sie nach etwa einer Stunde zum Heiligtum der Madonna Monte Romito. Das Panorama ist überwältigend und umfasst die Magdalena-Berge, Teile der Basilikata und die Nordseite des Cilento-Nationalparks!  Mittagspause. Rückwanderung bis in die Nähe von Montesano. (ca. 4 Std., ca, 350 m auf/ab)

4. Tag San Michele und der Bussento
Fahrt nach Caselle in Pittari. Wanderung auf dem Pilgerweg zum Heiligtum San Michele Eine der größten Sehenswürdigkeiten im Nationalpark Cilento ist die WWF-Oase des Flusses Bussento. Die Quelle befindet sich beim Monte Cervati. (ca. 4 Std., ca. 300 m auf/ab)

5. Tag Am Golf von Policastro
Der Golf von Policastro gilt als eine der schönsten Küstenstrecken Italiens! Fahrt nach San Giovanni. Wanderung bis zum Belvedere „Ciolandreaˮ. Mittagessen und weiter in Richtung Heiligtum „Pietrasantaˮ. (ca. 3 Std., ca. 200 m auf/ab)

6. Tag Punta Tresino und Paestum
Heute geht es Richtung Nord-Cilento. Fahrt nach Santa Maria di Castellabate, dem Ausgangspunkt Ihrer Wanderung. Immer an der Küste entlang geht es bis zum Strand Trentova bei Agropoli. In der versteckten Bucht hatten sich jahrhundertelang Seeräuber einquartiert. Nachmittags Fahrt nach Paestum, das von den Griechen gegründet wurde. Besuch der bedeutenden Anlage mit drei erhaltenen dorischen Tempeln. (ca. 4 Std., ca. 280 m auf/ab)

7. Tag Kap Palinuro
Die heutige Wanderung ist ein Höhepunkt dieser Reise! Am Kap Palinuro stürzen die Felsen fast 100 Meter in die Tiefe! Die blaue Farbe des Meeres begleitet Sie bis zum  Hafen. Einkehr zu einem Teller „Spaghetti ai frutti di mareˮ (ca. 3,5 Std., ca. 170 m auf/ab).

8. Tag Rückflug und Heimreise

  • Transfer zum/vom Flughafen Stuttgart inkl. Taxi-Service

  • Flug Stuttgart - Neapel - Stuttgart

  • Rundreise im örtlichen Bus

  • 7 x Übernachtung/Halbpension

  • 1 x Spaghetti-Essen am Meer

  • geführte Wanderungen lt. Programm

  • Besichtigungen und Eintritte lt. Programm 

Ihre Reiseleitung: Enzo Liuccio 

Stornostaffel B

Unterkunft laut Beschreibung

  • Doppelzimmer pro Person
    1635 €
  • Einzelzimmer
    1795 €

Abfahrtsorte

  • z.B. Abflughafen direkt - Sparzustieg
    -35 €

Vorgesehene Hotels

Hotel/ Nächte                                                                            
3*-Hotel Palazzo Cestari in Montesano sulla Marcellana (3 Ü)
4* Best Western Hotel La Conchiglia in Palinuro  (4 Ü)

 

Das 3-Sterne-Hotel Palazzo Cestari befindet sich in einmaliger Lage am Ortsrand von Montesano sulla Marcellana. Das moderne Hotel in historischen Mauern lädt Sie zu einer Zeitreise ein. Sie wohnen in ganz besonderem Ambiente. Jedes Zimmer verfügt über seinen eigenen Charme. Genießen die hervorragende Küche des Hotelrestaurants und entspannen Sie im Wohlfühlbereich des Hauses!

Das 4-Sterne-Hotel Best Western La Conchiglia in Palinuro empfängt Sie mitten im Cilento-Nationalpark. Durch seine Lage an der Küste bietet es einen wunderschönen Panoramablick auf das Kap Palinuro. Die zweckmäßig und liebevoll eingerichteten Zimmer verfügen über modernen Komfort. Die Wandertage klingen mit guten, regionalen Gerichten entspannt aus.

Anforderungen: mittelschwer, einige Ausdauer und Trittsicherheit erforderlich

Wegbeschaffenheit:  Wiesen- und Waldwege, teils steile und steinige Bergpfade, teils Schotterwege

Gehzeiten: 3 - 5 Std.

Höhenunterschiede: 170 - 450 m auf/ab

Mindestteilnehmerzahl/Gruppengröße:
Soweit nicht anders angegeben, gilt für unsere Reisen eine Mindestteilnehmerzahl von 15 Personen. Wird diese nicht erreicht, haben wir das Recht, die Reise bis 21 Tage vor Reisebeginn abzusagen. Im Falle einer Absage bieten
wir Ihnen alternative Termine oder Reisen an. Sollten Sie keine Alternativreise finden, werden wir Ihnen unverzüglich den bereits geleisteten Betrag zurückerstatten.
Bei Studien-, Fern- und Wanderreisen ist die Gruppengröße auf max. 28 Personen begrenzt.
Bei unseren Erlebnisreisen und Urlaubsreisen behalten wir uns in Ausnahmefällen eine höhere Teilnehmerzahl vor, sofern dadurch der Reiseablauf nicht beeinträchtigt wird.

Allgemeine Pass- und Visumerfordernisse:
Für unsere Reisen ist für deutsche Staatsbürger der Ausweis bzw. Reisepass ausreichend. Sofern gesonderte Bestimmungen gelten, ist dies bei der jeweiligen Reise ausgeschrieben. Für Angehörige anderer Staaten geben die zuständige Botschaft/Konsulat Auskunft. Für den Fall, dass Sie Ihre Papiere verlieren oder diese Ihnen gestohlen werden, empfehlen wir Ihnen, eine Kopie davon im Koffer aufzubewahren.

Mobilität:
Die Teilnahme an unseren Kultur-, Erlebnis- und Wanderreisen setzt eine gewisse körperliche Mobilität voraus. Beachten Sie hierzu unbedingt unsere „Wichtigen Hinweise" unter dem Reiter „Gut zu wissen".

Traumreise finden