Beratung & Buchung: +49 (0) 7381 9395-822

NEU Das neue Berlin - Humboldt Forum im Stadtschloss - Kulturreise - 4 Tage

Reise als PDF speichern Reise drucken
Buchungscode:
2021-D-BE-RA
Termin:
27.08.2021 - 30.08.2021

Im Zentrum der Reise steht das wieder aufgebaute Stadtschloss, das nun als Humboldt Forum eröffnet wird. Das Prestigeprojekt der Bundesrepublik kostete 650 Millionen Euro und lädt auf über 40.000 Quadratmeter Ausstellungsfläche und 20.000 Exponaten der Ethnologischen Sammlung zu einem Streifzug durch die Kulturen Afrikas, Amerikas, Asiens und Ozeaniens ein. Erst 2019 eröffnet und noch brandneu ist auch die James-Simon-Galerie auf der Museumsinsel, die Sie ebenfalls besuchen. Die Führungen erfolgen sehr privilegiert durch die limitierte Teilnehmerzahl von maximal 15 Gästen.

Heideker-Video mit Impressionen zu Berlin

Besonderheiten und Höhepunkte:

  • Exklusiv: Kleingruppe mit maximal 15 Gästen

  • Das neue Humboldtforum entdecken

  • Schnelle Anreise im ICE

1. Tag ICE-Anreise, Spree-Rundfahrt

Bequeme und schnelle ICE-Anreise von Stuttgart nach Berlin. Nach dem Zimmerbezug im zentralen 4-Sterne Maritim proArte Hotel unternehmen Sie eine Schifffahrt auf der Spree vorbei an der Museumsinsel, Berliner Dom, Stadtschloss und Kanzleramt. Ein gemeinsames Abendessen im Restaurant rundet den Tag ab.

2. Tag Stadtschloss, Museumsinsel

Heute unternehmen Sie eine Reise um die Welt und durch die Kulturen! Herr Rauser führt Sie in die Geschichte des Stadtschlosses ein und zeigt die Besonderheiten. Am Nachmittag steht dann die Museumsinsel auf dem Programm: die neue James-Simon-Galerie und Führung durch die Ägyptische Sammlung im Neuen Museum mit Nofretete.

3. Tag Gemäldegalerie, Freizeit

Das zweite wichtige Museumsquartier neben der Museumsinsel ist das Kulturforum beim Potsdamer Platz mit der weltberühmten Gemäldegalerie. Herr Rauser führt Sie zu den Schätzen von Vermeer, Caravaggio, Botticelli und den anderen großen Meistern! Die zweite Tageshälfte steht für eigene Erkundungen zur Verfügung.

4. Tag Stadtrundgang, ICE-Heimfahrt

Ein Stadtspaziergang führt Sie zu den geschichtlichen und architektonischen Highlights am Boulevard Unter den Linden, am Pariser Platz und zum Holocaust-Mahnmal. Am frühen Nachmittag ICE-Rückfahrt nach Stuttgart.

 

  • Transfer zum/vom Bahnhof Stuttgart inkl. Taxi-Service
  • ICE-Fahrt Stuttgart - Berlin - Stuttgart
  • 3 x Übernachtung/Frühstück
  • 1 x Abendessen im Restaurant
  • Schifffahrt auf der Spree
  • Besichtigungen und Eintritte lt. Programm
  • Audio-Führungssystem

 Ihre Reiseleitung: Johannes Rauser M.A., Kunsthistoriker

 

Unterkunft lt. Programm

  • Doppelzimmer pro Person
    ausgebucht
    970 €
  • Einzelzimmer
    ausgebucht
    1075 €

Abfahrtsorte

  • z.B. Sparzustieg Echterdingen - Echterdingen S-Bahn-Station
    -25 €

Das 4-Sterne Maritim proArte-Hotel Friedrichstraße liegt im Herzen von Berlin. Die Museumsinsel, das Brandenburger Tor und der Konzertsaal sind nur wenige Gehminuten entfernt. Zimmer mit Marmorbad, Flachbildfernseher, kostenfreies W-Lan und individuell regulierbarer Klimaanlage. Spa-Bereich mit beheiztem Innenschwimmbad, Trocken- und Dampfsauna. www.maritim.de/de/hotels/deutschland/proarte-hotel-berlin

 

Wichtige Informationen:
Einschränkungen im Reiseablauf aufgrund aktuell notwendiger Coronavirus-Sicherheitsmaßnahmen sind möglich.

Mindestteilnehmerzahl/Gruppengröße:
Soweit nicht anders angegeben, gilt für unsere Reisen eine Mindestteilnehmerzahl von 15 Personen. Wird diese nicht erreicht, haben wir das Recht, die Reise bis 21 Tage vor Reisebeginn abzusagen. Im Falle einer Absage bieten
wir Ihnen alternative Termine oder Reisen an. Sollten Sie keine Alternativreise finden, werden wir Ihnen unverzüglich den bereits geleisteten Betrag zurückerstatten.
Bei Studien-, Fern- und Wanderreisen ist die Gruppengröße auf max. 28 Personen begrenzt.
Bei unseren Erlebnisreisen und Urlaubsreisen behalten wir uns in Ausnahmefällen eine höhere Teilnehmerzahl vor, sofern dadurch der Reiseablauf nicht beeinträchtigt wird.

Allgemeine Pass- und Visumerfordernisse:
Für unsere Reisen ist für deutsche Staatsbürger der Ausweis bzw. Reisepass ausreichend. Sofern gesonderte Bestimmungen gelten, ist dies bei der jeweiligen Reise ausgeschrieben. Für Angehörige anderer Staaten geben die zuständige Botschaft/Konsulat Auskunft. Für den
Fall, dass Sie Ihre Papiere verlieren oder diese Ihnen gestohlen werden, empfehlen wir Ihnen, eine Kopie davon im Koffer aufzubewahren.

Mobilität:
Die angebotenen Reisen sind im Allgemeinen für Personen mit eingeschränkter Mobilität dann nicht geeignet, sofern ein Ein- und Aussteigen in bzw. aus dem Bus nicht ohne fremde Hilfe möglich ist.

Traumreise finden

 
 
 
Diese Internetseite verwendet Cookies, um die Nutzererfahrung zu verbessern und den Benutzern bestimmte Dienste und Funktionen bereitzustellen.DetailsOK