Beratung & Buchung: +49 (0) 7381 9395-822

Estland - Wanderreise - 8 Tage

Reise als PDF speichern Reise drucken
Buchungscode:
2018-EST-IN-W
Termin:
06.08.2018 - 13.08.2018
Preis:
ab 1695 € pro Person

Überraschend, unberührt und einzigartig ist die Inselwelt vor der Küste Estlands! Unweit der Hauptstadt Tallinn liegen zahllose Inseln und Eilande. Saaremaa, Hiiumaa, Muhu und Vilsandi sind die bekanntesten. In ihren Nationalparks bieten sie selten gewordenen Arten einen geschützten Lebensraum. Hier finden Sie Brutgebiete für Zugvögel und wild blühende Orchideen. Entdecken Sie bei entspannten Wanderungen die Schönheiten der Ostseeküste und das beeindruckende mittelalterliche Tallinn!

 1. Tag Anreise nach Tallinn

Flug von Stuttgart über Frankfurt nach Tallinn. Besichtigung der malerischen Altstadt Tallinns. Übernachtung im zentralen 4-Sterne-Hotel Park Inn.

2. Tag Insel Naissaare

Überfahrt zur Insel Naissaare, die unberührte Schönheit vor der Küste Tallinns. Inselrundfahrt mit Geländefahrzeugen. Wanderung durch den Garten des dänischen Königs, das Dorf Pohjaküla, das Minenlager und über den Berg Kunila (2 Std.). Rückfahrt mit Mittagessen an Bord. Busfahrt ins Seebad Haapsalu. Übernachtung im Baltic Hotel Promenaadi, wunderschön am Seeufer gelegen.

 3. Tag Haapsalu und Insel Hiiumaa

Bummel durch die Gassen und über die Promenade von Haapsalu. Überfahrt auf die Insel Hiiumaa, bekannt für ihre historischen Leuchttürme, wunderschönen Küstenwege und ihr einmaliges Naturschutzgebiet. Wanderung auf dem Sääre-Naturpfad und zum ältesten Leuchtturm der Ostseeregion, Besichtigung (1,5 Std.). Übernachtung im Hotel Lookese SPA.

4. Tag Insel Saaremaa

Überfahrt auf die größte Insel Estlands, wegen Ihrer vielfältigen Natur zum Biosphärenschutzgebiet ernannt. Fahrt zum Mühlenberg von Angla. Spaziergang und Besichtigung des Kulturerbezentrums. Weiter nach Kuressaare, dem an der Südküste gelegenen Hauptort der Insel. Besichtigung der Bischofsburg. Zwei Übernachtungen im Boutiquehotel Arensburg.

5. Tag Kuressaare und Halbinsel Sõrve

Spaziergang durch die Altstadt von Kuressaare. Ausflug auf die Halbinsel Sõrve. Wanderung im Naturschutzgebiet mit Möglichkeit zur Vogelbeobachtung in der Nehrung (2 Std.).

6. Tag Nationalpark Vilsandi

Der Nationalpark Vilsandi ist das älteste Schutzgebiet im Baltikum. Wanderung auf dem Naturpfad Harilaiu, dem schönsten Teil des Nationalparks (2 Std.). Fahrt zur beeindruckenden Steilküste Panga. Besuch der altertümlichen Opferstätte und Fahrt zu einem Bauernhof, wo man Sie zu einem typischen Abendessen mit Folklore erwartet.

7. Tag Insel Muhu und Matsalu-Nationalpark

Muhu gehört zu den beliebtesten Ferienzielen Estlands. Überfahrt. Besichtigung des Fischerdorfes Koguva, bekannt für seine malerischen Häuser mit bunten Türen und des Freilichtmuseums. Überfahrt nach Virtsu und Fahrt in den Matsalu-Nationalpark. Wanderung durch das Vogelbeobachtungsgebiet. (2-3 Std.). Fahrt nach Tallinn, eine Übernachtung.

8. Tag Heimreise

Transfer zum Flughafen Tallinn. Rückflug.

  • Transfer zum/vom Flughafen inkl. TAXI-Service

  • Flug ab/bis Stuttgart

  • alle Fahrten vor Ort im örtl. Reisebus oder Geländefahrzeug

  • 7 x Übernachtung/Halbpension in guten Mittelklassehotels

  • 1 x kleines Mittagessen

  • alle Fährüberfahrten lt. Programm

  • geführte Wanderungen lt. Programm mit örtl. Wanderführer

  • Besichtigungen und Eintritte lt. Programm

Unterkunft laut Beschreibung

  • Doppelzimmer pro Person
    1695 €
  • Einzelzimmer
    1945 €

Abfahrtsorte

  • z.B. Sparzustieg Echterdingen - Echterdingen S-Bahn-Station
    -25 €

Anforderungen: leicht

Wegbeschaffenheit: gut begehbare, komfortable Wege

Gehzeiten: 1,5 -3 Std.

Höhenunterschiede: weitgehend eben

Traumreise finden

 
 
 
Diese Internetseite verwendet Cookies, um die Nutzererfahrung zu verbessern und den Benutzern bestimmte Dienste und Funktionen bereitzustellen.DetailsOK