Beratung & Buchung: +49 (0) 7381 9395-822

Faszinierdendes Marseille - Kulturreise - 5 Tage

Reise als PDF speichern Reise drucken
Buchungscode:
F-MAR-FL
Termin:
02.04.2024 - 06.04.2024
Preis:
ab 1445 € pro Person

Eingebettet zwischen Hügeln und Meer verzaubert Marseille den Besucher mit dem Charme seiner malerischen Viertel. Vor 2600 Jahren wurde die Stadt von den Griechen gegründet. Sie bietet außergewöhnliche Sehenswürdigkeiten und eine berühmte Gastronomie. Viel hat sich getan, seit Marseille 2013 Europäische Kulturhauptstadt war. 300 Tage Sonne und 90 Tage Mistral verleihen dem Himmel eine unvergleichliche Klarheit. Ausflüge nach Aix-en-Provence und Cassis vervollständigen das Bild dieser gottgesegneten Region.

  • Schifffahrt zum Château d'If
  • Die neue Meeresfassade der Stadt
  • Ausflug nach Aix-en-Provence

1. Tag Anreise nach Marseille
Nach der Ankunft Zimmerbezug. Erste Eindrücke bei einer Fahrt zur Notre Dame de la Garde, dem Wahrzeichen der Stadt.

2. Tag Rund um den Alten Hafen
Rund um den „Vieux Port“, den Alten Hafen, folgen Sie den Spuren der Vergangenheit: Besichtigung der griechischen Hafenanlagen und der Abtei Saint Victor, ein Symbol der Wiege des Christentums in Europa. Der Weg führt weiter in das „Quartier du Panier“, das Herz der traditionellen Altstadt, bis zur Vieille Charité, einer palastartigen Anlage aus der Barockzeit, die als Armenhaus diente. Nachmittags Fahrt zum Palais du Pharao. Ursprünglich für Napoleon III. gebaut, bietet sich vom Park ein einmaliger Blick über den Alten Hafen. Unbedingt sehenswert ist auch die Abtei Saint Victor.

3. Tag Schifffahrt zum Château d'If
Stimmungsvolle Schifffahrt zum Château d'If. Die Festung auf der kleinen Insel diente zum Schutz der Marseiller Bucht, später dann als Staatsgefängnis – berühmt durch Alexandre Dumas' Roman „Der Graf von Monte Christo“. Besichtigung. Nachmittags geht es auf „die Canebière“, die pulsierende Ader der Stadt in der „Belle Epoque". Die Schaffung des französischen Kolonialreiches und die Eröffnung des Suezkanals gaben der Stadt neue wirtschaftliche Bedeutung. An der ehemaligen Schifffahrtsbörse fahren Sie dann hinauf zum Palais Longchamp. Wer hat noch nie von der Marseiller Seife gehört? Ein Besuch in einer der letzten Werkstätten rundet das Tagesprogramm ab.

4. Tag Cosquer-Höhle und MucCEM

In der Villa Méditerranée besichtigen Sie einen detailgetreuen Nachbau der Cosquer- Höhle. Der Eingang der Höhle liegt 37 Meter unter dem Meeresspiegel am Cap Morgiou. Anschließend Besichtigung der neuen Meeresfassade der Stadt und ihrer „Vitrine“, dem „MuCEM“ (Musee des civilisations de l`Europe et de la Méditerranée).

5. Tag Aix-en-Provence und Heimreise
Fahrt nach Aix-en-Provence, eine der elegantesten und sehenswertesten Städte Frankreichs. Kurze Besichtigung der Altstadt mit der Kathedrale Saint Sauveur. Besuch des „Marché de Provence“. Dann Fahrt zum Flughafen, Heimreise.

 

 

 

    Im Reisepreis enthaltene Leistungen:

  • Transfer zum/vom Flughafen Zürich inkl. Taxi-Service

  • Flug Zürich - Marseille - Zürich

  • Fahrt im örltichen Reisebus

  • 4 x Übernachtung/Halbpension

  • Besichtigungen und Eintritte lt. Programm

  • Audio-Führungssystem

Ihre Reiseleitung: Professeur Joseph Specht

Stornostaffel: B

Unterkunft laut Beschreibung

  • Doppelzimmer pro Person
    1445 €
  • Einzelzimmer
    1720 €

Sie wohnen im 3-Sterne-Hotel Escale Oceania Marseille Vieux Port, einem charmanten Boutique-Hotel an der berühmten Canebière-Straße. Der alte Hafen Vieux Port liegt nur 100 Meter entfernt. Durch die zentrale Lage befinden sich viele der Sehenswürdigkeiten in fußläufiger Entfernung. www.oceaniahotels.com

Mindestteilnehmerzahl/Gruppengröße:
Soweit nicht anders angegeben, gilt für unsere Reisen eine Mindestteilnehmerzahl von 15 Personen. Wird diese nicht erreicht, haben wir das Recht, die Reise bis 21 Tage vor Reisebeginn abzusagen. Im Falle einer Absage bieten
wir Ihnen alternative Termine oder Reisen an. Sollten Sie keine Alternativreise finden, werden wir Ihnen unverzüglich den bereits geleisteten Betrag zurückerstatten.
Bei Studien-, Fern- und Wanderreisen ist die Gruppengröße auf max. 28 Personen begrenzt.
Bei unseren Erlebnisreisen und Urlaubsreisen behalten wir uns in Ausnahmefällen eine höhere Teilnehmerzahl vor, sofern dadurch der Reiseablauf nicht beeinträchtigt wird.

Allgemeine Pass- und Visumerfordernisse:
Für unsere Reisen ist für deutsche Staatsbürger der Ausweis bzw. Reisepass ausreichend. Sofern gesonderte Bestimmungen gelten, ist dies bei der jeweiligen Reise ausgeschrieben. Für Angehörige anderer Staaten geben die zuständige Botschaft/Konsulat Auskunft. Für den Fall, dass Sie Ihre Papiere verlieren oder diese Ihnen gestohlen werden, empfehlen wir Ihnen, eine Kopie davon im Koffer aufzubewahren.

Mobilität:
Die Teilnahme an unseren Kultur-, Erlebnis- und Wanderreisen setzt eine gewisse körperliche Mobilität voraus. Beachten Sie hierzu unbedingt unsere „Wichtigen Hinweise" unter dem Reiter „Gut zu wissen".

Traumreise finden