Beratung & Buchung: +49 (0) 7381 9395-822

Flusskreuzfahrt auf der Gironde - 8 Tage

Reise als PDF speichern Reise drucken
Buchungscode:
2019-F-GI-SP
Termin:
15.07.2019 - 22.07.2019
Preis:
ab 1730 € % pro Person

Auf dieser Flusskreuzfahrt durch Frankreichs Südwesten erwarten Sie viele Weinanbaugebiete, wunderschöne Flusslandschaften und kleine romantische Dörfer. Ihre Flusskreuzfahrt beginnt in Bordeaux, gelegen an der Garonne und vor allem für seine Bordeauxweine berühmt. Weiter geht es durch das Médoc – eine Halbinsel zwischen der Biskaya am Atlantik, dem Meeresbecken von Archachon und dem Mündungsarm der Gironde, auf der Route der Schlösser nach Blaye. Das Weltkulturerbe St. Emilion darf natürlich ebenfalls nicht fehlen.

 Ihr Schiff: „MC Cyrano de Bergerac****“

1. Tag Anreise nach Clermont-Ferrand

Fahrt nach Clermont-Ferrand. Eine Übernachtung im Hotel BW Alexandre Vialette.

2. Tag Perigueux – Bordeaux

Fahrt vorbei am Vulkanmassiv des Monts Dômes, bevor Sie die römische Altstadt von Périgueux besichtigen. Weiterfahrt nach Bordeaux und Einschiffung. Fünf Übernachtungen an Bord.

3. Tag Bordeaux – Pauillac

Flusskreuzfahrt zunächst auf der Garonne und dann auf der Gironde nach Pauillac, wo Sie Ihr Bus erwartet. Zunächst erkunden Sie das Médoc bei einer Rundfahrt auf der „Route des Châteaux“, vorbei an den prächtigen Schlössern Cos d’Estournel, Lafite und Mouton Rothschild etc. Besuch eines der bekannten Châteaux mit Rundgang und Weinverkostung. Anschließend kurzer Halt im liebevoll restaurierten Dörfchen Bages.

4. Tag Mündung der Gironde – Blaye

Am Vormittag Kreuzfahrt auf der Gironde bis zur Mündung in den Atlantik und wieder aufwärts nach Blaye. Nachmittags Busrundfahrt nach Talmont sur Gironde mit Besuch der steil über der Gironde liegenden Kirche Sainte Radegonde, einem wunderschönen Beispiel der romanischen Baukunst. Später Einkehr bei einem sehr guten Winzer der Côtes de Blaye. Übernachtung in Blaye.

5. Tag Blaye – St. Emilion – Libourne

Zunächst fährt Ihr Schiff Richtung Dordogne, bevor Sie einen Ausflug nach Saint Emilion unternehmen, das zum Weltkulturerbe der UNESCO zählt. Spaziergang durch das hübsche Städtchen und Besuch der Monolihkirche, der größten unterirdischen Felskirche Frankreichs. Anschließend Weinprobe in einem Château, später Galadinner an Bord. Ihr Schiff liegt über Nacht in Libourne.

6. Tag Libourne – Bordeaux

Am Morgen Flusskreuzfahrt zurück nach Bordeaux. Nachmittags besichtigen Sie die Stadt mit seinen klassizistischen Bauten, sehen die schönsten Plätze z.B. die Esplanade des Quinconces, den Place de la Bourse etc. Danach Zeit zur freien Verfügung.

7. Tag Bordeaux – Bourges

Nach der Ausschiffung am Morgen Busfahrt quer durch Frankreich nach Westburgund. Durch die typischen Landschaften des Limousin und das Berry ins mittelalterliche Bourges, wo Sie übernachten. Besuch der gotischen Kathedrale, UNESCO Weltkulturerbe. Eine Übernachtung im Hotel du Berry.

8. Tag Heimreise

Über Burgund und der Franche-Comté und dem Elsass erreichen Sie den Raum Stuttgart.

Eine Schiffsübersicht und einen Decksplan senden wir Ihnen gerne zu.

  • TAXI-Service

  • Fahrt im 4-Sterne-Fernreisebus; der Bus begleitet Sie während der kompletten Reise

  • 5 x Übernachtung in der gebuchten Kabine

  • 2 x Übernachtung in den genannten Hotels

  • Vollpension plus an Bord mit täglich 3 Mahlzeiten, Galadinner. Während der Mahlzeiten an Bord sind Wein, Bier, Wasser, Softgetränke und Espresso inkl.

  • alle Bargetränke an Bord inklusive (ausgenommen Getränke der Exklusivkarte)

  • Bordunterhaltungsprogramm

  • freie Nutzung der Bordeinrichtungen

  • Ausflüge und Besichtigungen inkl. Eintritte lt. Programm

  • Audio-Führungssystem

  • handlicher Reiseführer

Ihre Reiseleitung: Professeur Joseph Specht

Min. 20, Max. 28 Personen.
Wird die Mindestteilnehmerzahl nicht erreicht, kann der Veranstalter bis 21 Tage vor Reisebeginn vom Reisevertrag zurücktreten.

MS Princesse

  • Doppelkabine Hauptdeck
    1855 €
    Frühbucher Preis
    bei Buchung bis zum 31.12.2018
    1755 €
  • Doppelkabine Oberdeck
    2045 €
    Frühbucher Preis
    bei Buchung bis zum 31.12.2018
    1945 €
  • Einzelkabine Hauptdeck
    2395 €
    Frühbucher Preis
    bei Buchung bis zum 31.12.2018
    2295 €

Abfahrtsorte

  • z.B. Sparzustieg Echterdingen - Echterdingen S-Bahn-Station
    -25 €

Kabinen

Die Außenkabinen verfügen alle über Fenster, die einen tollen Blick auf die vorbeiziehende Landschaft garantieren. Im Herzen der ca. 12 m² großen Räume befindet sich ein gemütliches Doppelbett, dass sich auf Wunsch separieren lässt. Den Decksplan finden Sie hier.

Essen und Trinken

An Bord werden Sie mit allem versorgt, was das kulinarische Herz begehrt. Essen Sie sich am Morgen an einem leckeren Frühstücksbuffet mit vielfältiger Auswahl satt. Mittags und abends werden Ihnen jeweils mehrgängige Mahlzeiten aus köstlicher europäischer Küche gereicht. Dazu stehen Tischgetränke wie Wasser, Tee, Bier und eine Auswahl verschiedener Weine für Sie bereit. Für den Abend können Sie zugleich einem Drink im Salon und die faszinierende Aussicht durch Panoramafenster genießen.

Unterhaltung und Aktivitäten

Jeden Abend wird Ihnen ein kleines Unterhaltungsprogramm mit Tanzabenden geboten. Diese finden im stilvollen Aussichtssalon statt, in dem sie zu Musik und Tanz feiern können. Ein Höhepunkt jeder Reise ist der Kapitänsempfang mit anschließendem Gala-Dinner. Die Sehenswürdigkeiten der Regionen können Sie am besten auf den angebotenen Landausflügen erkunden.

Sport und Wellness

Lassen Sie die Seele baumeln und lehnen Sie sich in einem Liegestuhl auf dem teilweise überdachten Sonnendeck zurück. Hier können Sie ungezwungen Kontakte zu Ihren Mitreisenden knüpfen und die frische Seeluft genießen.

Dresscode

Zum festlichen Gala-Dinner mit dem Kapitän ist elegante Kleidung erwünscht. Ansonsten herrscht eine angenehme Atmosphäre an Bord, für die sich eine sportlich-elegante Kleidung empfiehlt.

 

Mindestteilnehmerzahl/Gruppengröße
Soweit nicht anders angegeben, gilt für unsere Reisen eine Mindestteilnehmerzahl von 15 Personen.
Bei Erlebnis- und Urlaubsreisen sowie Tagesfahrten kann die Maximalteilnehmerzahl bei bis zu 48 Personen liegen.
Bei Studien-, Fern- und Wanderreisen ist unsere Gruppengröße jedoch auf 28 Personen begrenzt.
Wird die Mindestteilnehmerzahl nicht erreicht, haben wir das Recht, die Reise bis 21 Tage vor Reisebeginn abzusagen.

Allgemeine Pass- und Visumerfordnernisse:
Soweit in der jeweiligen Reisebeschreibung nicht anders angegeben ist für deutsche Staatsbürger der Ausweis bzw. Reisepass ausreichend.

Mobilität:
Die angebotenen Reisen sind im Allgemeinen für Personen mit eingeschränkter Mobilität dann nicht geeignet, sofern ein Ein- und Aussteigen in bzw. aus dem Bus nicht ohne fremde Hilfe möglich ist.

Traumreise finden

 
 
 
Diese Internetseite verwendet Cookies, um die Nutzererfahrung zu verbessern und den Benutzern bestimmte Dienste und Funktionen bereitzustellen.DetailsOK