Beratung & Buchung: +49 (0) 7381 9395-822

Gardasee - 7 Tage

Reise als PDF speichern Reise drucken
Buchungscode:
2019-I-GAR-R
Termin:
Preis:
ab 740 € pro Person

Der größte See Italiens ist eines der klassischen Reiseziele für Besucher aus dem Land der Germanen. Unmittelbar nach Überquerung der Alpen wird man hier in eine andere Welt versetzt. Das Klima ist lieblicher, die Vegetation überrascht mit Fülle, Farben und Formen, das Leben scheint „leichter“. Die Landschaft ist überaus abwechslungsreich: Wie ein Fjord schneidet der nördliche See in die Kalkgebirge, schroffe Felswände bilden seinen Rahmen. Im Süden dagegen erweckt er fast den Eindruck eines Meeres, die gegenüberliegenden Ufer verschwimmen im Dunst des scheinbar endlosen Horizonts. Und über allem liegt der Zauber eines eigenartigen, unvergleichlichen Lichtes.

Besonderheiten & Höhepunkte

  • Weinprobe und Grappa-Verkostung

  • Schifffahrt auf dem Gardasee

  • Ausflug nach Verona

 

1. Tag Anreise

Fahrt an den Gardasee

2. Tag Riva del Garda und Arco

Während eines Stadtrundgangs in Riva del Garda sehen Sie die schönsten Winkel und Sehenswürdigkeiten der historischen Altstadt. Mittagspause. Anschließend Fahrt in den Kurort Arco zur Stadtbesichtigung. Rückfahrt ins Hotel.

3. Tag Malcesine und Limone

Den heutigen Tag beginnen Sie mit einem Rundgang durch Ihren Urlaubsort am Fuße des Monte Baldo. Danach setzten Sie mit dem Schiff ins malersiche Limone am Ostufer des Sees über. Nach einem Aufenthalt bringt Sie Ihr Bus wieder ins Hotel.

4. Tag Verona

Fahrt in die Stadt von Romeo und Julia. Geführter Stadtspaziergang durch das Zentrum. Sie sehen die Arena, die Piazza delle Erbe, die Scaligergräber, das Castell usw. Freizeit und Gelegenheit zum Einkaufsbummel durch die Fußgängerzone.

5. Tag Sirmione

Ausflug am Vormittag nach Sirmione. Der Ort liegt am Südufer des Gardasees am Ende einer vier Kilometer in den See hineinragenden Halbinsel. Nach einem gemeinsamen Spaziergang haben Sie noch Zeit zu einem gemütlichen Bummel und zum Mittagessen. Besuchen Sie auch die berühmte Scaligerburg. Auf der Rückfahrt ins Hotel laden wir Sie noch zu einer Weinprobe ein.

6. Tag Trient – Stadt des Konzils

Fahrt durch das Sarcatal, eines der schönsten Täler des Trentino. Vorbei am Toblino-See, mit dem märchenhaften Schloss, erreichen Sie Trient. Das Gepräge dieser Kunststadt, mit ihren typischen Farben und Palazzi, macht sie einzigartig im Alpenraum. Besichtigung des historischen Stadtzentrums. Auf dem Rückweg Besuch der berühmten Grappa-Brennerei Marzadro bei Rovereto. Sie erfahren dort, wie Grappa erzeugt wird und können ihn mit weiteren typischen Produkten der Region verkosten.

7. Tag Heimreise über Innsbruck

 

 

 

Gardasee-Rundreise

  • TAXI-Service

  • Fahrt im komfortablen Fernreisebus mit mind. 4-Sterne-Ausstattung

  • 6 x Übernachtung/Halbpension im 4-Sterne-Hotel

  • Besichtigungen und Eintritte lt. Programm

  • 1 x Weinprobe

  • 1 x Grappa-Probe

  • Schifffahrt auf dem Gardasee

 

Unterkunft lt. Programm

  • Doppelzimmer pro Person
    765 €
  • Einzelzimmer
    870 €

Abfahrtsorte

  • z.B. Sparzustieg Echterdingen - Echterdingen S-Bahn-Station
    -25 €

Das familiäre 3-Sterne-Hotel Antonella liegt in panoramischer Lage in Malcesine am Gardasee, keine 10 Gehminuten von der Strandpromenade entfernt. Das Hotel bietet einen schönen Außenpoolbereich, das Restaurant verwöhnt Sie mit typisch italienischer Küche. Alle Zimmer verfügen über Klimaanlage, Sat-TV, Telefon und Safe, Minibar und Fön.www.hotelantonellamalcesine.it

Mindestteilnehmerzahl/Gruppengröße
Soweit nicht anders angegeben, gilt für unsere Reisen eine Mindestteilnehmerzahl von 15 Personen.
Bei Erlebnis- und Urlaubsreisen sowie Tagesfahrten kann die Maximalteilnehmerzahl bei bis zu 48 Personen liegen.
Bei Studien-, Fern- und Wanderreisen ist unsere Gruppengröße jedoch auf 28 Personen begrenzt.
Wird die Mindestteilnehmerzahl nicht erreicht, haben wir das Recht, die Reise bis 21 Tage vor Reisebeginn abzusagen.

Allgemeine Pass- und Visumerfordnernisse:
Soweit in der jeweiligen Reisebeschreibung nicht anders angegeben ist für deutsche Staatsbürger der Ausweis bzw. Reisepass ausreichend.

Mobilität:
Die angebotenen Reisen sind im Allgemeinen für Personen mit eingeschränkter Mobilität dann nicht geeignet, sofern ein Ein- und Aussteigen in bzw. aus dem Bus nicht ohne fremde Hilfe möglich ist.

Traumreise finden

 
 
 
Diese Internetseite verwendet Cookies, um die Nutzererfahrung zu verbessern und den Benutzern bestimmte Dienste und Funktionen bereitzustellen.DetailsOK