Beratung & Buchung: +49 (0) 7381 9395-822

van Gogh in Frankfurt - Tagesfahrt zur großen Sonderausstellung - 1 Tag

van Gogh in Frankfurt - Tagesfahrt zur großen Sonderausstellung
Reise als PDF speichern Reise drucken
Buchungscode:
2019-D-FRA-GO
Termin:
04.12.2019 - 04.12.2019
Preis:
ab 95 € pro Person

Besonderheiten und Höhepunkte:

  • Führung durch die Sonderausstellung im Städel Museum

  • 50 zentrale Werke von van Gogh werden ausgestellt

 

Das Programm

Das Frankfurter Städel Museum plant seine bis dato größte und aufwendigste Präsentation: die große Vincent van Gogh Ausstellung eröffnet am 23. Oktober. Rund 120 Werke werden insgesamt zu sehen sein. Darunter mehr als 50 zentrale Werke von van Gogh und 70 Originale weiterer für die Moderne bedeutender Künstlerinnen und Künstler.

Die van Gogh Ausstellung thematisiert „die besondere Rolle, die deutsche Galeristen, Sammler, Kritiker und Museen für die Erfolgsgeschichte des Vorreiters der modernen Malerei spielten”. 

Zu den hochkarätigen Leihgebern gehören internationale Sammlungen wie das Museum of Fine Arts in Boston, das Cleveland Museum of Art, das Metropolitan Museum of Art in New York, die Nationalgalerie in Prag sowie die National Gallery of Art in Washington. Ein besonderer Höhepunkt ist das Gemälde „Segelboote am Strand von Les Saintes-Maries-de-la-Mer“, das aus dem van Gogh Museum in Amsterdam nach Frankfurt reist.

  • Fahrt im komfortablen Fernreisebus mit mind. 4-Sterne-Ausstattung

  • Eintritte und Führungen lt. Programm

Ihre Reiseleitung: Sibylle Setzler M.A.

Zustiegsmöglichkeiten: Ulm, Reutlingen, Münsingen, Echterdingen

Tagesfahrt

  • Busreise
    95 €

Mindestteilnehmerzahl/Gruppengröße
Soweit nicht anders angegeben, gilt für unsere Reisen eine Mindestteilnehmerzahl von 15 Personen.
Bei Erlebnis- und Urlaubsreisen sowie Tagesfahrten kann die Maximalteilnehmerzahl bei bis zu 48 Personen liegen.
Bei Studien-, Fern- und Wanderreisen ist unsere Gruppengröße jedoch auf 28 Personen begrenzt.
Wird die Mindestteilnehmerzahl nicht erreicht, haben wir das Recht, die Reise bis 21 Tage vor Reisebeginn abzusagen.

Allgemeine Pass- und Visumerfordnernisse:
Soweit in der jeweiligen Reisebeschreibung nicht anders angegeben ist für deutsche Staatsbürger der Ausweis bzw. Reisepass ausreichend.

Mobilität:
Die angebotenen Reisen sind im Allgemeinen für Personen mit eingeschränkter Mobilität dann nicht geeignet, sofern ein Ein- und Aussteigen in bzw. aus dem Bus nicht ohne fremde Hilfe möglich ist.

Traumreise finden

 
 
 
Diese Internetseite verwendet Cookies, um die Nutzererfahrung zu verbessern und den Benutzern bestimmte Dienste und Funktionen bereitzustellen.DetailsOK