Beratung & Buchung: +49 (0) 7381 9395-822

Hamburgs Elbphilharmonie exklusiv - 5 Tage

Reise als PDF speichern Reise drucken
Buchungscode:
2019-D-HAM-RA
Termin:
15.12.2019 - 19.12.2019

Könnte es eine schönere Einstimmung auf die Weihnachtstage geben, als ein festliches Konzert in der Elbphilharmonie? Spätestens, wenn am Abend darauf die Tänzer des renommierten John-Neumeier-Balletts zum „Nussknacker“ in der Staatsoper auftreten, sind Sie für ein paar Stunden in ein Wintermärchen entrückt. Natürlich wohnen Sie auch „märchenhaft“ im exklusiven Traditionshotel Reichshof Hamburg. Umrahmt werden die Abendveranstaltungen von einem kunstreichen Programm, das Sie zu den wichtigsten Sehenswürdigkeiten und Museen der Hansestadt führt.

Besonderheiten und Höhepunkte

  • Philharmonie-Konzert in der Elbphilharmonie

  • Abendessen in der Elbphilharmonie vor dem Konzert

  • Nussknacker- Ballett von John Neumeier in der Staatsoper

 

1. Tag Anreise nach Hamburg

Während der Fahrt stimmt Sie ihr Reiseleiter auf die kommenden Tage ein. Nach dem Zimmerbezug gemeinsames Abendessen im schönen Ambiente des Hotelrestaurants.

2. Tag Konzert in der Elbphilharmonie

Nach einem kleinen Stadtrundgang Führung durch das Museum für Hamburgische Geschichte. Etwas Freizeit, dann am späten Nachmittag Fahrt zur Elbphilharmonie, Abendessen im Restaurant der Elbphilharmonie. Anschließend Konzert mit dem Philharmonischen Staatsorchester Hamburg. Auf dem Programm stehen Antonín Dvořák: „Karneval“ Konzertouvertüre op. 92 und Bedřich Smetana: „Má vlast“ (Mein Vaterland).

3. Tag Kunsthalle -  Miniatur-Wunderland -  Nussknacker-Ballett

Führung durch die Hamburger Kunsthalle. Vor allem für ihre Gemälde von Caspar David Friedrich wie der „Wanderer über dem Nebelmeer“ ist die Kunsthalle weltberühmt. Beeindruckend auf ganz andere Art: das Miniatur-Wunderland in der Speicherstadt: Die Welt im Maßstab 1:87 lockt jährlich über eine Million Besucher an! Am Abend erleben Sie das weltberühmte John-Neumeier-Ballett in der Staatsoper mit dem „Nussknacker“. Lassen Sie sich von den Tänzern und der Musik von Tschaikowsky verzaubern!

4. Tag Mittagsandacht im Michel -  Rathausführung

Nach einer Stadtrundfahrt genießen Sie im Hamburger Michel eine kurze Mittagsandacht mit Orgelmusik und werden nach der Mittagspause an den Landungsbrücken durch das Rathaus geführt. Mit seinen 647 Räumen gleicht das Rathaus einem Schloss und beeindruckt mit prunkvollen Räumen. Auf dem Weihnachtsmarkt vor dem Rathaus können Sie den Tag ausklingen lassen.

5. Tag Heimreise

Heimreise zu den Ausgangsorten.

  • TAXI-Service 

  • Fahrt im komfortablen Fernreisebus mit mind. 4-Sterne Ausstattung

  • 4 x Übernachtung/Frühstückbuffet

  • 2 x Abendessen, davon 1 x im Restaurant der Elbphilharmonie

  • 1 x Konzertkarte Elbphilharmonie (Kat. 2)

  • 1 x Ballettkarte „Nussknacker“ (Kat. 2)

  • Besichtigungen und Eintritte lt. Programm

  • Audio-Führungssystem 

Ihre Reiseleitung: Johannes Rauser M.A., Kunsthistoriker, Altphilologe

Unterkunft laut Beschreibung

  • Doppelzimmer pro Person
    ausgebucht
    1195 €
  • Einzelzimmer
    ausgebucht
    1395 €

Abfahrtsorte

  • z.B. Sparzustieg Echterdingen - Echterdingen S-Bahn-Station
    -25 €

Das 4-Sterne Hotel Reichshof Hamburg CURIO Collection by Hilton ist ein exklusives Traditionshotel im Herzen von Hamburg. Es verbindet nach aufwendiger Sanierung den Charme eines alten Grandhotel mit moderner Ausstattung. Die Lobby ist im Art-Déco-Stil mit hohen Decken und luxuriösen Möbeln eingerichtet. Zum 250 qm großen Fitness- und Wellnessbereich gehören zwei Saunen. WLAN ist in allen Bereichen kostenfrei. www.reichshof-hamburg.com


 

Mindestteilnehmerzahl/Gruppengröße
Soweit nicht anders angegeben, gilt für unsere Reisen eine Mindestteilnehmerzahl von 15 Personen.
Bei Erlebnis- und Urlaubsreisen sowie Tagesfahrten kann die Maximalteilnehmerzahl bei bis zu 48 Personen liegen.
Bei Studien-, Fern- und Wanderreisen ist unsere Gruppengröße jedoch auf 28 Personen begrenzt.
Wird die Mindestteilnehmerzahl nicht erreicht, haben wir das Recht, die Reise bis 21 Tage vor Reisebeginn abzusagen.

Allgemeine Pass- und Visumerfordnernisse:
Soweit in der jeweiligen Reisebeschreibung nicht anders angegeben ist für deutsche Staatsbürger der Ausweis bzw. Reisepass ausreichend.

Mobilität:
Die angebotenen Reisen sind im Allgemeinen für Personen mit eingeschränkter Mobilität dann nicht geeignet, sofern ein Ein- und Aussteigen in bzw. aus dem Bus nicht ohne fremde Hilfe möglich ist.

Traumreise finden

 
 
 
Diese Internetseite verwendet Cookies, um die Nutzererfahrung zu verbessern und den Benutzern bestimmte Dienste und Funktionen bereitzustellen.DetailsOK