Beratung & Buchung: +49 (0) 7381 9395-822

Höhepunkte der Provence - 6 Tage

Reise als PDF speichern Reise drucken
Buchungscode:
2018-F-PRO-RH
Termin:
01.10.2018 - 06.10.2018
Preis:
ab 690 € pro Person

Die Provence ist ein altes Kultur- und zugleich ein urwüchsiges Naturland. Bestens erhaltene Bauwerke aus Römerzeit und Mittelalter mit einer langen, reichen Geschichte faszinieren den Besucher ebenso wie mächtige Kalkklippen, idyllische Flussläufe, entlegene Dörfchen und die farbenfrohe mediterrane Vegetation. Besonders der Herbst entfaltet im Laub der Mischwälder und der Weinberge nochmals eine grandiose Farbpalette.

Besonderheiten & Höhepunkte

  • Ausflug in die Camargue

  • Stippvisite in Marseille

  • historische Städte wie Avignon und Arles

  • kulturelle, wie auch landschaftliche Erlebnisse

1. Tag Anreise nach Orange

Fahrt durch das Rhônetal nach Orange. Hier fünf Übernachtungen.

2. Tag Fontaine de Vaucluse – Roussillon – Orange

Besuch der Fontaine de Vaucluse und Spaziergang zur größten Karstquelle Europas, Ursprung des Flüsschens Sorgue. Weiterfahrt ins nahe gelegene Roussillon. Der kleine Ort hat lange Zeit vom Ocker-Abbau gelebt. Spaziergang durch die bizarr geformten, in allen Tönungen rot leuchtenden Felsen. Am Nachmittag gemeinsamer Spaziergang durch die Innenstadt von Orange und zum St. Eutrope-Hügel, von dem aus man einen herrlichen Blick auf Stadt und Römisches Theater genießt.

3. Tag Calanques von Cassis

Heute geht´s ans Meer: Fahrt durch die Ebene Crau über das Küstengebirge nach Cassis. Gelegenheit zur Bootsfahrt in die versteckten Buchten mit den weißen Kalkklippen sowie Möglichkeit zum Mittagessen in einem der zahlreichen Fischrestaurants. Rückfahrt über die pulsierende Hafenmetropole Marseille.

4. Tag Arles – Camargue

Fahrt in die alte Römerstadt Arles. Geführter Stadtrundgang und Zeit zur freien Verfügung, um das provençalische Leben etwas zu genießen. Dann Weiterfahrt in die weite Ebene der Camargue mit Aufenthalten im Zigeunerwallfahrtsort Saintes Maries de la Mer und in Aigues Mortes. Unterwegs sehen Sie die für diese Landschaft typischen weißen Pferde, schwarzen Stiere und rosa Flamingos.

5. Tag Avignon – Les Baux – Pont du Gard

Fahrt nach Avignon, der Stadt der Päpste. Auf einem kleinen Spaziergang sehen Sie den hoch über der Rhône gelegenen „Papstfelsen“ mit der Kathedrale und dem festungsähnlichen Papstpalast (Gelegenheit zum individuellen Besuch). Aufenthalt an der Place d’Horologe, der „guten Stube“ der Stadt, wo stets ein buntes Treiben herrscht. Danach Fahrt über St. Remy und die urtümlich gezackte Bergkette der Alpilles nach Les Baux. Gelegenheit zum Eintritt auf das Plateau mit der Burgruine, das eine prächtige Aussicht bietet. Auf dem Rückweg sehen Sie noch eines der bemerkenswertesten Römerbauwerke, das Aquädukt Pont du Gard.

6. Tag Heimreise

Nach dem Frühstück Rückreise zu den Ausgangsorten.

  • TAXI-Service

  • Fahrt im komfortablen Fernreisebus mit mind. 4-Sterne-Ausstattung

  • 5 x Übernachtung/Frühstücksbuffet im 3-Sterne-Hotel

  • 5 x 3-Gang-Menü im Hotel

  • geführte Stadtbesichtigung in Arles

  • Besichtigungen und Eintritte lt. Programm

  • handlicher Reiseführer

Unterkunft lt. Programm

  • Doppelzimmer pro Person
    715 €
  • Einzelzimmer
    880 €

Abfahrtsorte

  • z.B. Sparzustieg Echterdingen - Echterdingen S-Bahn-Station
    -25 €
Sie wohnen im 3-Sterne-Hotel Kyriad Centre Orange in zentraler Lage, ein idealer Ausgangspunkt für die Ausflüge und zur Altstadt. www.kyriad.com

Mindestteilnehmerzahl/Gruppengröße
Soweit nicht anders angegeben, gilt für unsere Reisen eine Mindestteilnehmerzahl von 15 Personen.
Bei Erlebnis- und Urlaubsreisen sowie Tagesfahrten kann die Maximalteilnehmerzahl bei bis zu 48 Personen liegen.
Bei Studien-, Fern- und Wanderreisen ist unsere Gruppengröße jedoch auf 28 Personen begrenzt.
Wird die Mindestteilnehmerzahl nicht erreicht, haben wir das Recht, die Reise bis 21 Tage vor Reisebeginn abzusagen.

Allgemeine Pass- und Visumerfordnernisse:
Soweit in der jeweiligen Reisebeschreibung nicht anders angegeben ist für deutsche Staatsbürger der Ausweis bzw. Reisepass ausreichend.

Mobilität:
Die angebotenen Reisen sind im Allgemeinen für Personen mit eingeschränkter Mobilität dann nicht geeignet, sofern ein Ein- und Aussteigen in bzw. aus dem Bus nicht ohne fremde Hilfe möglich ist.

Traumreise finden

 
 
 
Diese Internetseite verwendet Cookies, um die Nutzererfahrung zu verbessern und den Benutzern bestimmte Dienste und Funktionen bereitzustellen.DetailsOK