Beratung & Buchung: +49 (0) 7381 9395-822

Irland - Wanderreise - 9 Tage

Reise als PDF speichern Reise drucken
Termin:
02.09.2017 - 10.09.2017
Preis:
ab 1670 € pro Person

Mit seinen großartigen Küstenlandschaften ist der Südwesten Irlands von ganz besonderem Reiz. Umspült vom Golfstrom, der an den Küsten für ein fast subtropisches Klima sorgt, reichen Halbinseln weit in den Atlantik hinaus. Hier türmen sich die höchsten Berge Irlands auf, während an den Küsten herrliche Sandstrände liegen. Urwüchsige Eichenwälder bezaubern im Nationalpark von Killarney, Schafe grasen auf saftigen Wiesen über steilen Klippen. Fast überall ist das Meer gegenwärtig! Ihr Reiseleiter Andreas Stieglitz lebt in Irland und gilt als Autor des "Dumont Wanderführer Irland" als Kenner des Landes.

1. Tag Anreise nach Killarney

Flug von Stuttgart über Frankfurt nach Dublin. Transfer mit örtlichem Bus nach Killarney (4 x Ü im Hotel Castlerosse).

2. Tag Rund um den Muckross Lake

Eine romantische Abteiruine, einen urwüchsigen Eibenwald, einen englischen Landschaftsgarten und ein viktorianisches Herrenhaus bietet die abwechlungsreiche Wanderung (4 Std., 16 km, weitgehend eben) rund um den Muckross Lake im Kerngebiet des Nationalparks von Killarney.

3. Tag Ring of Kerry nach Derrynane

Auf dem berühmten Ring of Kerry erreichen Sie Derrynane. Sie wandern (3 Std., 9 km, 50 m ↑, 250 m ↓) auf einem alten Bergpfad, durch Dünen und am Sandstrand entlang bis zur gepflegten Parkanlage von Derrynane House.

4. Tag Old Kenmare Road und Bootsfahrt

Die berühmte Seenplatte von Killarney, der schönste Eichenwald Irlands, einsame Moore und hohe Berge - dies sind nur einige Höhepunkte der heutigen Tour durch den Nationalpark (4 Std.,14 km, 400 m ↑↓). Stimmungsvolle Bootsfahrt zurück.

5. Tag Kenmare und Reise in die Vorzeit

Vormittags besuchen Sie Kenmare. Das Städtchen verlockt zu einem gemütlichen Bummel. Im herrlichen Bonane Valley entdecken Sie steinerne Zeugnisse aus grauer Vorzeit. In der historischen Farm von Molly Gallivan sehen Sie, wie die Menschen früher auf dem Land lebten. Auch eine illegale Whiskey-Brennerei gehörte dazu! (4 x Ü im Hotel Westlodge in Bantry).

6. Tag Eine herrliche Meeresbucht und eine Bardenschule

Die Sheep’s Head Peninsula ragt weit in den Atlantik hinaus. Sie wandern (2,5 Std., 9 km, 150 m ↑↓) von Kilcrohane an einer herrlichen Bucht vorbei nach Ahakista. Unterwegs entdecken Sie einen mystischen Steinkreis und die Ruinen einer Bardenschule. Freie Zeit in Bantry.

7. Tag Der Leuchtturm am Sheep’s Head

Grandioses Finale des Sheep’s Head Way ist die einsame Landspitze der Halbinsel mit ihren spektakulären Klippen, zerklüfteten Bergrücken und einsamen Moorseen, die Sie auf einer Wanderung (4,5 Std., 10 km, 520 m ↑, 375 m ↓) erkunden. Großartig sind die Ausblicke über das Meer zu den benachbarten Halbinseln.

8. Tag Exotische Garteninsel und urwüchsige Eichenwälder

Heute wandern Sie (3,5 Std., 11 km, 250 m ↑↓) im Naturschutzgebiet Glengarriff Woods, das zu den wertvollsten urwüchsigen Eichenwäldern Irlands zählt. Vor der Küste liegt die zauberhafte Garteninsel Ilnacullin (Garinish Island), die Sie mit dem Boot erreichen.

9. Tag Rückreise

Fahrt zum Flughafen Dublin mit Halt am berühmten Rock of Cashel. Flug über Frankfurt nach Stuttgart.

  • Transfer zum/vom Flughafen inkl. TAXI-Service

  • Flug Stuttgart-Frankfurt-Dublin und zurück

  • alle Transfers vor Ort mit örtl. Bus

  • 8 x Übernachtung mit „Full Irish Breakfast“ in guten 3-Sterne-Hotels

  • 8 x Abendessen im Hotel

  • geführte Wanderungen laut Programm

  • Besichtigungen und Eintritte laut Programm

  • handlicher Reiseführer 

Ihre Reiseleitung: Andreas Stieglitz

Unterkunft laut Beschreibung

  • Doppelzimmer pro Person
    1695 €
  • Einzelzimmer
    1895 €

Abfahrtsorte

  • z.B. Abflughafen direkt - Sparzustieg
    -25 €

Anforderungen: leicht bis mittelschwer

Wegbeschaffenheit: Wanderwege, Küstenpfade, teils steinig und geröllig

Gehzeiten: 2,5 – 4,5 Std.

Höhenunterschiede: bis 520 m ↑↓

Traumreise finden