Beratung & Buchung: +49 (0) 7381 9395-822

Island für Naturfreunde - Der Klassiker - mit leichten Spaziergängen - 10 Tage

Reise als PDF speichern Reise drucken
Buchungscode:
IS-INS-R
Termin:
07.07.2020 - 16.07.2020
Preis:
ab 3445 € pro Person

Diese Rundreise mit leichten Spaziergängen macht die gewaltigen Gegensätze der „Insel aus Feuer und Eis“ deutlich: Küste, Hochland, heiße Quellen und Gletscher. Sie beobachten Vögel und bestaunen Pflanzen in all ihrer Schönheit. Sie übernachten in Unterkünften mit isländischem Charme und genießen lokale Köstlichkeiten.

1. Tag Anreise nach Island

Flug nach Keflavík. Transfer zum zentral gelegenen Hotel in Reykjavík, Übernachtung.

2. Tag Reykjavík, Þingvellir und Geysir

Treffen mit Ihrem Reiseleiter. Stadtrundfahrt. Fahrt zum alten Thingplatz Þingvellir, wo Sie in der Schlucht Almannagjá wandern. Über Lyngdalsheiði ins Geysirgebiet, zur aktiven Springquelle Strokkur. Übernachtung unweit vom Wasserfall Gullfoss.

3. Tag Wasserfall Gullfoss und Hochland

Spaziergang an der Schlucht am Fluss Hvítá zum Wasserfall Gullfoss. Danach über die Hochlandpiste Kjölur. Zwischen den Gletschern Langjökull und Hofsjökull hindurch geht es in das Thermalgebiet von Hveravellir. Bademöglichkeit in einem warmen Becken. Weiterfahrt zur Nordküste. Übernachtung in Skagafjörður.

4. Tag Halbinsel Tröllaskagi und Akureyri

Sie fahren um das Gebirgsmassiv Tröllaskagi und machen einen Halt in Hofsós. Weiterfahrt in den Fjord Eyjafjörður bis nach Hauganes, Möglichkeit, an einer Walbeobachtungstour teil zu nehmen (Aufpreis). Alternativ können Sie Akureyri entdecken. Anschließend Fahrt zum „Wasserfall der Götter“ Goðafoss. Zwei Übernachtungen im Mývatn-Gebiet.

5. Tag Mývatn und aktiver Vulkanismus

Besichtigung der alten Torfhäuser in Grenjaðarstaðir. Weiterfahrt zum See Mývatn, Spaziergang am See und durch die ,,dunklen Burgen“ Dimmuborgir sowie bei den Schlammquellen am Berg Námaskarð. Auf dem Rückweg Möglichkeit zu einem Bad in der warmen Lagune (Aufpreis).

6. Tag Nationalpark Jökulsárgljúfur

Durch das malerische Fischerdorf Húsavík zum Tjörnes. Das Highlight des Tages ist der Nationalpark Jökulsárgljúfur. Weiter zum gewaltigsten Wasserfall Europas Dettifoss. Anschließend in den Osten durch das Gletschertal Jökulsárdalur. Übernachtung im Gästehaus bei Egilsstaðir.

7. Tag Ostfjorde, Gletscher Vatnajökull

Fahrt durch die steilen und gewaltigen Ostfjorde. Durch die abwechslungsreiche Fjordlandschaft zum ehemaligen dänischen Handelsort Djúpivogur. Fahrt an Europas größtem Gletscher Vatnajökull entlang, Übernachtung.

8. Tag Gletscherlagune mit Eisbergen und Nationalpark Skaftafell

Fahrt zur Gletscherlagune Jökulsárlón. Im Nationalpark Skaftafell Spaziergang zum Wasserfall Svartifoss, Fahrt an die zerklüftete Gletscherzunge des Falljökull. Weiter geht es durch die ,,Feuerlava“ Eldhraun, zu Islands südlichster Ortschaft Vík, eine Übernachtung.

9. Tag Südküste und Papageitaucher

Bei Vík leichte Wanderung am Felsen Reynisdrangar. Dort erleben Sie die Papageitaucher. Am Fuße des Eyjafjallajökull gelangen Sie an die Wasserfälle Skógafoss und Seljalandsfoss. Am späten Nachmittag freie Zeit zur Erkundung von Reykjavik. Übernachtung im Hotel in Reykjavík.

10. Tag Heimreise

Im Reisepreis enthaltene Leistungen:

  • Flug München - Reykjavik - München

  • Rundreise im örtl. Reisebus

  • 9 x Übernachtung/Frühstück in Hotels und Bauerngasthöfen im Zimmer mit DU/WC

  • 7 x Abendessen (in Reykjavik ohne Essen)

  • warme Getränke (Kaffee, Tee, Suppen) in den Mittagspausen

  • deutschsprachige isländische Reiseleitung

  • Eintritte Heringsfangmuseum, Torfhausmuseum, Lava Center, Mineraliensammlung

 

Nicht im Preis enthalten:

  • Transfer inkl. TAXI-Service zum/vom Flughafen München (110 €

  • Trinkgelder

 

Diese Reise wird in Zusammenarbeit mit Erlingsson Naturreisen durchgeführt.

Min. 10, max. 24 Personen.

 

Unterkunft laut Beschreibung

  • Doppelzimmer pro Person
    3470 €
  • Einzelzimmer
    4260 €

Abfahrtsorte

  • z.B. Abflughafen direkt - Sparzustieg
    -25 €

Mindestteilnehmerzahl/Gruppengröße
Soweit nicht anders angegeben, gilt für unsere Reisen eine Mindestteilnehmerzahl von 15 Personen.
Bei Erlebnis- und Urlaubsreisen sowie Tagesfahrten kann die Maximalteilnehmerzahl bei bis zu 48 Personen liegen.
Bei Studien-, Fern- und Wanderreisen ist unsere Gruppengröße jedoch auf 28 Personen begrenzt.
Wird die Mindestteilnehmerzahl nicht erreicht, haben wir das Recht, die Reise bis 21 Tage vor Reisebeginn abzusagen.

Allgemeine Pass- und Visumerfordnernisse:
Soweit in der jeweiligen Reisebeschreibung nicht anders angegeben ist für deutsche Staatsbürger der Ausweis bzw. Reisepass ausreichend.

Mobilität:
Die angebotenen Reisen sind im Allgemeinen für Personen mit eingeschränkter Mobilität dann nicht geeignet, sofern ein Ein- und Aussteigen in bzw. aus dem Bus nicht ohne fremde Hilfe möglich ist.

Traumreise finden

 
 
 
Diese Internetseite verwendet Cookies, um die Nutzererfahrung zu verbessern und den Benutzern bestimmte Dienste und Funktionen bereitzustellen.DetailsOK