Beratung & Buchung: +49 (0) 7381 9395-822

Jubiläumsreise 100 Jahre Bauhaus - 5 Tage

Reise als PDF speichern Reise drucken
Buchungscode:
2019-D-WE-AP
Termin:
04.06.2019 - 08.06.2019
Preis:
ab 870 € pro Person

Vor genau hundert Jahren, 1919, wurde unter dem Namen „Bauhaus“ in Weimar unter der Leitung des Architekten Walter Gropius eine Kunstschule gegründet. Nach Art und Konzeption war es damals etwas gänzlich Neues, da das Bauhaus eine Zusammenführung von Kunst und Handwerk zum Ziel hatte. Es wurde die einflussreichste Bildungsstätte für Architektur, Kunst und Designs im 20. Jahrhundert! Berühmte Lehrer waren Wassily Kandinsky, Paul Klee, Lyonel Feininger und Oskar Schlemmer. 1925 musste das Bauhaus nach Dessau übersiedeln, 1933 wurde es verboten. Zum Jubiläum eröffnet in Weimar ein neues Bauhaus-Museum, das ebenso auf dem Programm steht, wie das Bauhaus und die (alten und neuen) Meisterhäuser in Dessau. Natürlich kommt auch das Klassische Weimer von Goethe und Schiller nicht zu kurz! Mit Meiningen und Gotha umrahmen zwei sehr lohnenswerte Städte die Reise.

  • Neues Bauhaus-Museum in Weimar

  • UNESCO-Welterbe Bauhaus in Dessau

  • UENSCO-Welterbe Klassisches Weimar

1. Tag Über Meiningen nach Weimar

Anreise über Meiningen. Die einstige Residenzstadt in Thüringen war im 19. Jh. berühmt für ihre Hofkapelle, an der Richard Strauss und Max Reger wirkten. Stadtrundgangs mit Schloss Elisabethenburg mit seiner prachtvollen Innenausstattung. Bemerkenswert auch die herzogliche Kunstsammlung. Weiter nach Weimar und erster Spaziergang zu Goethes Gartenhaus. Abendessen im Hotel.

2. Tag Weimar: Neues Bauhaus-Museum

Führung im ganz neuen Bauhaus-Museum (Eröffnung im April 2019). Nachmittags Bauhaus-Rundgang im ehemaligen Großherzoglichen Museum, nun „Neues Museum Weimar“ mit Ausstellung über die Moderne um 1900. Tagesausklang mit Besuch der Herderkirche mit Cranach-Altar.

3. Tag Goethe, Schiller, Herzogin Anna Amalia Bibliothek

Heute Weimar unter dem Thema: „Stadt der deutschen Klassik“ mit Schillerhaus, dem berühmten Goethe-Wohnhaus am Frauenplan und dem angegliederten Goethe-Nationalmuseum. Nachmittags erwartet Sie im Grünen Schloss die berühmte Herzogin Anna Amalia Bibliothek, einer der schönsten Rokoko-Bibliotheksäle. Fahrt zum Lustschloss Belvedere, das zu den schönsten Residenzen Thüringens zählt.

4. Tag Bauhaus pur in Dessau

Fahrt nach Dessau. Führung im 1925/26 von Walter Gropius entworfenen Bauhaus und Besichtigung der Meisterhäuser. Zur Bauhaus-Architektur gehören auch das Arbeitsamt, das Kornhaus und die Laubenganghäuser. Weiterhin entstand in Törten 1926-1928 eine Siedlung mit insgesamt 314 Reihenhäusern.

5. Tag Gotha - Heimreise

Rückfahrt über Gotha, die einstige Residenzstadt des Herzogtums Sachsen-Gotha mit imposantem Schloss Friedenstein. Im Westturm befindet sich eines der ältesten Barocktheater mit originaler Bühnenmaschinerie. Sehenswert auch der Hauptmarkt mit Renaissance-Rathaus. Heimreise.

  • TAXI-Service

  • Fahrt im komfortablen Fernreisebus mit mind. 4-Sterne Ausstattung

  • 4 x Übernachtung/Frühstück im 4-Sterne-Superior-Hotel

  • 1 x Abendessen im Hotelrestaurant

  • Kulturförderabgabe an die Stadt Weimar

  • Alle Eintritte und Führungen lt. Programm

  • Audio-Führungssystem

Reiseleitung: Dr. Walter Appel, Kunsthistoriker

Unterkunft laut Beschreibung

  • Doppelzimmer pro Person
    895 €
  • Einzelzimmer
    1040 €

Abfahrtsorte

  • z.B. Sparzustieg Echterdingen - Echterdingen S-Bahn-Station
    -25 €

Das 4-Sterne-Superior Dorint Hotel am Goethepark befindet sich nur 3 Gehminuten vom Zentrum von Weimar entfernt. Sie wohnen direkt hinter dem Goethehaus und gegenüber dem Goethepark. https://hotel-weimar.dorint.com/de/

Mindestteilnehmerzahl/Gruppengröße
Soweit nicht anders angegeben, gilt für unsere Reisen eine Mindestteilnehmerzahl von 15 Personen.
Bei Erlebnis- und Urlaubsreisen sowie Tagesfahrten kann die Maximalteilnehmerzahl bei bis zu 48 Personen liegen.
Bei Studien-, Fern- und Wanderreisen ist unsere Gruppengröße jedoch auf 28 Personen begrenzt.
Wird die Mindestteilnehmerzahl nicht erreicht, haben wir das Recht, die Reise bis 21 Tage vor Reisebeginn abzusagen.

Allgemeine Pass- und Visumerfordnernisse:
Soweit in der jeweiligen Reisebeschreibung nicht anders angegeben ist für deutsche Staatsbürger der Ausweis bzw. Reisepass ausreichend.

Mobilität:
Die angebotenen Reisen sind im Allgemeinen für Personen mit eingeschränkter Mobilität dann nicht geeignet, sofern ein Ein- und Aussteigen in bzw. aus dem Bus nicht ohne fremde Hilfe möglich ist.

Traumreise finden

 
 
 
Diese Internetseite verwendet Cookies, um die Nutzererfahrung zu verbessern und den Benutzern bestimmte Dienste und Funktionen bereitzustellen.DetailsOK