Beratung & Buchung: +49 (0) 7381 9395-822

Insel Korfu - Grünes Paradies im Ionischen Meer - Wanderreise - 8 Tage

Reise als PDF speichern Reise drucken
Buchungscode:
2020-GR-KOR-W
Termin:
26.05.2020 - 02.06.2020
Preis:
ab 1170 € % pro Person

Breit und gebirgig ist der Norden, schmal und hügelig der Süden Korfus. Oliven und Zypressen prägen das Landschaftsbild. Von Erdbeben verschont, welche die anderen Ionischen Inseln zerstört haben, konnte Korfu seine schönen alten Dörfer und die mittelalterliche „Stadt der zwei Gipfel“ erhalten. So wurde die Insel beliebtes Sonnenziel auch gekrönter Häupter. Kaiserin Elisabeth von Österreich und Kaiser Wilhelm II. schätzten ihre malerischen Landschaften und ihr sanftes Klima. Entdecken Sie das grüne Paradies im Ionischen Meer!

1. Tag Anreise nach Korfu 

2. Tag Auf den Spuren des Odysseus

Fahrt nach Paläokastritsa. Durch schattige Olivenhaine wandern Sie nach Lakones und weiter zur Burg Angelokastro, direkt an der Steilküste erbaut. Dann über Krini auf  aussichtsreichem Weg hinunter zur Bucht des Agios Georgios Pagon (ca. 3,5 Std., ca. 12 km, ca. 400 m ↑↓). Badegelegenheit. Rückkehr über den Troumpeta-Pass.

3. Tag Kerkyra, die Insel-Hauptstadt

Mit dem Bus und zu Fuß besichtigen Sie die Hauptstadt der Insel. Jede Epoche hat ihre Spuren hinterlassen: venezianisch wirkt die Altstadt, zwei Burgen wurden zu ihrer Verteidigung errichtet, die Esplanade mit ihrem grünen Kricket-Feld erinnert an die englische Zeit und im Archäologischen Museum ist der Gorgo-Giebel des antiken Artemis-Tempels aufgestellt. Aus dem byzantinischen Mittelalter stammt die schöne Kirche der Heiligen Iason und Sosipatros und auf dem ehemaligen Akropolis-Hügel befindet sich das Kanoni-Viertel.

4. Tag Ausflug nach Albanien (fakultativ)

Fahrt mit dem Boot zum Hafen von Agii Saranda. Fahrt nach Butrint und Besichtigung der Ausgrabung des antiken Bouthroton, auf einer Halbinsel am Ausgang einer Lagune gegenüber der Küste von Korfu gelegen (UNESCO-Weltkulturerbe). Nach der Mittagspause freie Zeit, um die moderne Stadt zu erkunden.

5. Tag Der Süden der Insel

Wanderung von Chalikounas auf Feldwegen und in Dünen zum Badeort Agios Georgios (ca. 2 Std., ca. 7 km, eben). Fahrt zum kleinen Fischerhafen Boukaris, Mittagspause. Rückkehr über Gastouri, wo Sie das Schloss Achilleion, Lustschloss der Kaiserin Elisabeth von Österreich, besichtigen.

6. Tag Berg Pantokrator

Fahrt nach Spartilas. Wanderung durch das malerische Dorf, dann Aufstieg auf aussichtsreichem Pfad zur Ruine des verlassenen Erzengel-Klosters. Weiter hinauf auf das verkarstete Hochland des Pantokrator bis zum Gipfel (ca. 2,5 Std., ca. 6 km, ca. 600 m ↑ 100 m ↓). Anschließend Panorama-Fahrt im Nordosten der Insel.

7. Tag Agios Georgios - Kloster Mirtidion

Wanderung zum Dorf Vatos, zur Gipfelkapelle auf dem Agios-Georgios-Berg und zum Kloster Mirtidion, dann weiter zum Strand (ca. 3 Std., ca. 10 km, ca. 550 m ↓↑).

8. Tag Heimreise

  • Transfer zum/vom Flughafen Stuttgart inkl. Taxi-Service

  • Flug Stuttgart - Korfu - Stuttgart

  • alle Fahrten vor Ort im örtlichen Reisebus

  • 7 x Übernachtung/Halbpension

  • geführte Wanderungen laut Programm mit örtlichem Wanderführer

  • Besichtigungen und Eintritte laut Programm

Ihre Reiseleitung: Yorgos Tsabourakis

Unterkunft laut Beschreibung

  • Doppelzimmer pro Person
    1245 €
    Frühbucher Preis
    bei Buchung bis zum 21.02.2020
    1195 €
  • Einzelzimmer
    1465 €
    Frühbucher Preis
    bei Buchung bis zum 21.02.2020
    1415 €

Abfahrtsorte

  • z.B. Abflughafen direkt - Sparzustieg
    -25 €

zubuchbare Optionen / Ermäßigungen

  • Ausflug nach Albanien
    75 €

Sie wohnen im 3-Sterne-Hotel Philoxenia, in der Bucht von Ermones, nur 100 m vom Meer entfernt. Das Haus bietet Ihnen eine schöne Poolanlage mit Bar zum Entspannen und modern eingerichtete Zimmer. Im Restaurant serviert man Ihnen griechische Gerichte aus regionalen Zutaten. www.hotelphiloxenia.gr

Anforderungen: etwas Ausdauer erforderlich, leicht bis mittelschwer

Wegbeschaffenheit: Feld- u. Dünenwege, Küstenpfade, teils steinig, befestigte Wege

Gehzeiten: 2 - 4 Std.

Höhenunterschiede:  bis zu 600 m ↑↓

Mindestteilnehmerzahl/Gruppengröße
Soweit nicht anders angegeben, gilt für unsere Reisen eine Mindestteilnehmerzahl von 15 Personen.
Bei Erlebnis- und Urlaubsreisen sowie Tagesfahrten kann die Maximalteilnehmerzahl bei bis zu 48 Personen liegen.
Bei Studien-, Fern- und Wanderreisen ist unsere Gruppengröße jedoch auf 28 Personen begrenzt.
Wird die Mindestteilnehmerzahl nicht erreicht, haben wir das Recht, die Reise bis 21 Tage vor Reisebeginn abzusagen.

Allgemeine Pass- und Visumerfordnernisse:
Soweit in der jeweiligen Reisebeschreibung nicht anders angegeben ist für deutsche Staatsbürger der Ausweis bzw. Reisepass ausreichend.

Mobilität:
Die angebotenen Reisen sind im Allgemeinen für Personen mit eingeschränkter Mobilität dann nicht geeignet, sofern ein Ein- und Aussteigen in bzw. aus dem Bus nicht ohne fremde Hilfe möglich ist.

Traumreise finden

 
 
 
Diese Internetseite verwendet Cookies, um die Nutzererfahrung zu verbessern und den Benutzern bestimmte Dienste und Funktionen bereitzustellen.DetailsOK