Beratung & Buchung: +49 (0) 7381 9395-822

Kunstreise Mallorca - Künstler, Sammler und Jugenstil - 6 Tage

Reise als PDF speichern Reise drucken
Buchungscode:
E-MAL-KU
Termin:
31.03.2020 - 05.04.2020
Preis:
ab 1359 € pro Person

Die Reise erschließt Mallorca als Anziehungspunkt moderner und zeitgenössischer Künstler und Sammler. Im Dialog mit der vom Meer umspülten mediterranen Insellandschaft entstanden einzigartige Kunstwerke und faszinierende Privatsammlungen wie die Stiftungen March und Jakober. Die Altstadt von Palma lädt uns ein, neben zauberhaften Bauwerken des Jugendstils mit der Kathedrale ein Meisterwerk sakraler Baukunst zu entdecken.

 

Höhepunkte & Besonderheiten

  • Valdemossa - auf den Spuren Chopins

  • Kunstmuseum Es Baluard in Palma

  • Atelier von Joan Miró

 

1. Tag Fluganreise - Palm

Linienflug von Stuttgart nach Palma. Die Inselhauptstadt besitzt einen wunderschönen historischen Altstadtkern. Sie besuchen die Kathedrale und die Arabischen Bäder. Fünf Übernachtungen in Paguera.

 2. Tag Jugendstil - Museum Es Baluard

Der Kreuzgang von S. Francesc zum Auftakt. Ein anschließender Spaziergang durch das „modernistische“ Palma mit herrlichen Jugendstilfassaden und eleganten Cafés führt Sie zum ehemaligen Grandhotel, einem Belle Epoque-Ensemble, dem heutigen Caixa Forum. Der Besuch des avantgardistischen Kunstmuseums „Es Baluard“ setzt den Schlussakkord.

3. Tag Maurische Gärten - Chopin

Auf zur Kartause von Valldemossa! Frédéric Chopin und Georges Sand verbrachten hier einen romantischen Winter. Vom Landsitz des Erzherzogs Ludwig Salvator Son Marroig genießen Sie einen herrlichen Blick auf eine der bezauberndsten Küstenlandschaften der Insel. Abschließend unternehmen Sie einen Spaziergang durch die verwunschenen Gärten der Alfabia.

4. Tag Juan March - Joan Miró

Der Industrielle Juan March trug eine faszinierende Sammlung spanischer Kunst zusammen, die – neben zeitgenössischen Positionen – auch Werke renommierter Künstler wie Picasso und Dalí enthält. Sie bilden den Kern der privaten Stiftung Juan March. Anschließend ist Cala Mayor mit der Stiftung Pilar i Joan Miró Ihr Ziel. In den Ateliers werden Inspiration und Werkprozess des Künstlers transparent. Der Besuch des Castell de Bellver eröffnet Ihnen zum Ausklang einen herrlichen Blick über die Bucht von Palma.

5. Tag Fundación Jakober

Heute lockt der Norden der Insel, wo Sie die Fundación Yannick y Ben Jakober besuchen. In den weiß getünchten Mauern einer modernen „maurischen“ Villa erwartet Sie die Privatsammlung des Künstlerpaares Yannick y Ben Jakober mit Kinderportraits Alter Meister.

6. Tag Heimreise

Transfer zum Flughafen. Linienflug von Palma nach Stuttgart.

Im Reisepreis enthaltene Leistungen

  • Transfer zum/vom Flughafen inkl. TAXI-Service

  • Flug Stuttgart - Palma - Stuttgart

  • Transfers/Ausflüge im klimatisierten Reisebus

  • 5 x Übernachtung/Halbpension im 4-Sterne-Hotel

  • Eintritte und Besichtigungen lt. Programm

 Diese Reise wird in Zusammenarbeit mit Binder Reisen durchgeführt.

Min. 15, max. 25 Personen

Unterkunft laut Beschreibung

  • Doppelzimmer pro Person
    1384 €
  • Einzelzimmer
    1494 €

Abfahrtsorte

  • z.B. Abflughafen direkt - Sparzustieg
    -25 €

Das 4-Sterne Hotel Marítim Galatzó in Paguera befindet sich auf einer Anhöhe an der Costa de la Calma südwestlich der Inselhauptstadt Palma. Die Zimmer verfügen über die übliche Komfortausstattung. Den Gästen stehen ein ausgedehnter Garten mit Sonnenterrasse und zwei Pools zur Verfügung. www.galatzohotel.com

Mindestteilnehmerzahl/Gruppengröße
Soweit nicht anders angegeben, gilt für unsere Reisen eine Mindestteilnehmerzahl von 15 Personen.
Bei Erlebnis- und Urlaubsreisen sowie Tagesfahrten kann die Maximalteilnehmerzahl bei bis zu 48 Personen liegen.
Bei Studien-, Fern- und Wanderreisen ist unsere Gruppengröße jedoch auf 28 Personen begrenzt.
Wird die Mindestteilnehmerzahl nicht erreicht, haben wir das Recht, die Reise bis 21 Tage vor Reisebeginn abzusagen.

Allgemeine Pass- und Visumerfordnernisse:
Soweit in der jeweiligen Reisebeschreibung nicht anders angegeben ist für deutsche Staatsbürger der Ausweis bzw. Reisepass ausreichend.

Mobilität:
Die angebotenen Reisen sind im Allgemeinen für Personen mit eingeschränkter Mobilität dann nicht geeignet, sofern ein Ein- und Aussteigen in bzw. aus dem Bus nicht ohne fremde Hilfe möglich ist.

Traumreise finden

 
 
 
Diese Internetseite verwendet Cookies, um die Nutzererfahrung zu verbessern und den Benutzern bestimmte Dienste und Funktionen bereitzustellen.DetailsOK