Beratung & Buchung: +49 (0) 7381 9395-822

Lucerne Festival mit Teodor Currentzis - Musikreise - 3 Tage

Reise als PDF speichern Reise drucken
Buchungscode:
2020-CH-LU-M
Termin:
03.04.2020 - 05.04.2020
Preis:
ab 565 € pro Person

Teodor Currentzis gilt als einer der aufregendsten Dirigenten der Gegenwart, ein Ausnahmetalent. In der russischen Stadt Perm im Uralgebirge hat Currentzis sein Orchester MusicAeterna in legendär langen Proben auf sich eingeschworen. Seine Interpretationen sind teils überraschend, immer fesselnd. Allein die Dynamik ist einfach außergewöhnlich und wird von seinen Musikern perfekt umgesetzt. Seit September 2018 ist Currentzis Chefdirigent des SWR Symphonieorchesters.

 

 

1. Tag Anreise nach Luzern - Gelegenheit zum Besuch einer Orchesterprobe (Aufpreis)

Anreise über Schaffhausen und Zürich nach Luzern. Nach dem Hotelbezug geführter Altstadtrundgang: Sie besichtigen die weltberühmte Kapellbrücke mit dem achteckigen Wasserturm und die Jesuitenkirche. Gemeinsames Abendessen im Hotelrestaurant.
Wenn sie Teodor Currentzis näher kennenlernen und ihn bei der Arbeit mit musicAeterna erleben wollen, haben Sie die Gelegenheit an einer Probe teilzunehmen. (Aufpreis € 95)

2. Tag Sammlung Rosengart und Konzert

Führung durch die berühmte Sammlung Rosengart mit einzigartigen Werkgruppen von Paul Klee und Pablo Picasso. Danach haben Sie noch Zeit, die Stadt selbst zu entdecken. Oder Sie besuchen um 15 Uhr im Konzerthaus (KKL) ein Filmportrait über Teodor Currentzis: „Die Sprache unserer Täume“ mit anschließender Podiums-diskussion. Der Eintritt ist frei.Das Konzert im Luzerner Kultur- und Kongresszentrum (KKL) beginnt um 18.30 Uhr.
Zur Aufführung kommt Beethovens Neunte, Ausführende sind das musicAeterna orchestra and chorus of Perm Opera und Solisten unter der Leitung von Teodor Currentzis.

3. Tag Heimreise

Gemütliche Panorama-Heimreise am See entlang. Wir zeigen Ihnen einige der schönsten Uferabschnitte des Vierwaldstätter Sees. Über Küssnacht, Brunnen (Aufenthalt), Schwyz und den Zuger See geht es zurück zu den Ausgangsorten.

  • Taxi-Service

  • Fahrt im komfortablen Reisebus mit mind. 4-Sterne-Ausstattung

  • 2 x Übernachtung im Hotel Waldstätter Hof

  • 2 x Frühstücksbuffet

  • am Anreisetag Abendessen im Hotel

  • Konzertkarte der 4. Kategorie

  • Stadtführung in Luzern

  • Führung durch die Sammlung Rosengart

 

Unterkunft lt. Programm

  • Doppelzimmer pro Person
    590 €
  • Einzelzimmer
    650 €

Abfahrtsorte

  • z.B. Sparzustieg Echterdingen - Echterdingen S-Bahn-Station
    -25 €

zubuchbare Optionen / Ermäßigungen

  • Karte für die Probe am 03.04.2020 um 18.30 Uhr
    95 €
  • Aufpreis Kategorie 2 am 04.04.2020
    110 €

Im 3 Sterne-Superior Stadthotel mitten in Luzern, nahe Bahnhof und KKL, fühlen Sie sich bestimmt wohl. Das Haus verbindet eine lange Geschichte mit dem zeitgemäßen Komfort, den Sie von einem modernen Stadthotel in Luzern erwarten. Im Restaurant genießen Sie eine marktfrische Küche, die auch für vegetarische Genießer und Gluten empfindliche Gäste eine reiche Auswahl bietet. www.hotel-waldstaetterhof.ch

Mindestteilnehmerzahl/Gruppengröße
Soweit nicht anders angegeben, gilt für unsere Reisen eine Mindestteilnehmerzahl von 15 Personen.
Bei Erlebnis- und Urlaubsreisen sowie Tagesfahrten kann die Maximalteilnehmerzahl bei bis zu 48 Personen liegen.
Bei Studien-, Fern- und Wanderreisen ist unsere Gruppengröße jedoch auf 28 Personen begrenzt.
Wird die Mindestteilnehmerzahl nicht erreicht, haben wir das Recht, die Reise bis 21 Tage vor Reisebeginn abzusagen.

Allgemeine Pass- und Visumerfordnernisse:
Soweit in der jeweiligen Reisebeschreibung nicht anders angegeben ist für deutsche Staatsbürger der Ausweis bzw. Reisepass ausreichend.

Mobilität:
Die angebotenen Reisen sind im Allgemeinen für Personen mit eingeschränkter Mobilität dann nicht geeignet, sofern ein Ein- und Aussteigen in bzw. aus dem Bus nicht ohne fremde Hilfe möglich ist.

Traumreise finden

 
 
 
Diese Internetseite verwendet Cookies, um die Nutzererfahrung zu verbessern und den Benutzern bestimmte Dienste und Funktionen bereitzustellen.DetailsOK