Beratung & Buchung: +49 (0) 7381 9395-822

Madeira - immergrüne Perle im Atlantik - Wanderreise - 8 Tage

Reise als PDF speichern Reise drucken
Buchungscode:
2022-P-MAD-W
Termin:
07.04.2022 - 14.04.2022
Preis:
ab 1410 € % pro Person

Madeira, die Blumeninsel mit dem angenehmen Klima, hat eine Vielzahl an Attraktionen zu bieten! Hier, mitten im Atlantik, wo Europa die Tropen trifft, gedeihen prächtige exotische Pflanzen, tropische Früchte und hervorragender Wein. Atemberaubende Landschaften, prächtige Gärten, grandiose Täler und weite Ausblicke auf das blaue Meer warten darauf, entdeckt zu werden. Lassen Sie sich auf dieser Wanderreise von der immergrünen „Perle im Atlantik“ verzaubern!

Besonderheiten und Höhepunkte:

• Immergrüne Perle im Atlantik
• Einmaliges Naturerlebnis auf der Blumeninsel
• Atemberaubende Landschaften und mildes Klima

 

1. Tag Anreise nach Madeira
Flug von Stuttgart nach Funchal. Transfer zum Hotel und Begrüßung.

2. Tag Levada do Norte und das Cabo Girão
Wanderung ohne Höhenunterschiede entlang der Levada do Norte bis zum Cabo Girão, der höchsten Steilküste Europas. Fahrt zum Fischerdorf Camara de Lobos, wo Sie den Hafen und die Werft besuchen. Auf der Rückfahrt Halt an einer Bananenplantage. (ca. 3,5 Std., ca. 11 km, eben)

3. Tag Assobiadores und Fanal
Fahrt bis zum Hochmoor Paul da Serra. Wanderung durch mannshohe Baumheide mit fantastischen Aussichten auf das Naturschutzgebiet Fanal und Rabaçal mit den Laurazeenwäldern. Hinunter nach Porto Moniz, bekannt für seine in Lavagestein geschlagenen Naturschwimmbäder. Fahrt zum Wasserfall Veu da Noiva (ca. 3,5 Std., ca. 11 km, ca. 250 Höhenmeter auf/ab).

4. Tag Der Königsweg
Fahrt zum Pico Areiro. Komplette oder teilweise Wanderung bis zum Pico Ruivo (höchster Gipfel der Insel) und weiter zum Achada do Teixeira (ca. 4,5 Std., ca. 8,5 km, ca. 650 Höhenmeter auf/ab, abkürzbar).

5. Tag Rundwanderung in Rabaçal
Fahrt über das Hochmoor bis Rabaçal. Abstieg zum Forsthaus. Wanderung zum eindrucksvollen Risco-Wasserfall und entlang der Levada der 25 Quellen. Weiter durch einen begehbaren Tunnel (ca. 15 Min.) nach Salão (ca. 3,5 Std., ca.13 km, ca. 400 Höhenmeter ab). Auf der Rückfahrt nach Calheta Besuch einer Zuckerrohrfabrik.

6. Tag Machico und Caniçal
Fahrt nach Machico, der ältesten Ortschaft der Insel. Besuch der Wunderkapelle. Wanderung durch eine völlig andere Vegetation auf der Halbinsel Ponta São Lourenço (ca. 3 Std., ca. 10 km, ca. 100 Höhenmeter auf/ab). Gelegenheit zum Besuch des Walmuseums (fakultativ).

7. Tag Funchal
Fahrt in die Inselmetropole. Besuch der Markthallen, Bummel durch die hübsche Altstadt, geführte Besichtigung im Botanischen Garten und Spaziergang durch den schönen Stadtpark. Zum Abschluss Besuch der ältesten Weinkellerei, in den Gewölben eines ehemaligen Klosters mit Verkostung.

8. Tag Heimreise
Transfer zum Flughafen Funchal. Rückflug nach Stuttgart und Heimreise zu den Ausgangsorten.

  • Transfer zum/vom Flughafen Stuttgart inklusive Taxi-Service

  • Flug Stuttgart - Funchal - Stuttgart

  • Rundreise im örtlichen Bus

  • 7 x Übernachtung/Halbpension

  • 1 x Weinverkostung

  • geführte Wanderungen lt. Programm mit örtlichem Wanderführer

  • Besichtigungen und Eintritte lt. Programm

Auch als Urlaubsaufenthalt buchbar!

Stornostaffel B

Unterkunft laut Beschreibung

  • Doppelzimmer pro Person
    1485 €
    Frühbucher Preis
    bei Buchung bis zum 02.01.2022
    1435 €
  • Einzelzimmer
    1715 €
    Frühbucher Preis
    bei Buchung bis zum 02.01.2022
    1665 €

Abfahrtsorte

  • z.B. Abflughafen direkt - Sparzustieg
    -25 €

Sie wohnen im 4-Sterne-Hotel Calheta Beach im Süden Madeiras. Die modern, in hellem Holz eingerichteten Zimmer verfügen alle über Balkon und Meerblick. Die Hotelrestaurants verwöhnen die Gäste mit gepflegter Gastlichkeit. Die Sonnenliegen am Pool (außen und innen) und auf der Sonnenterasse laden zum Entspannen ein. Zur Einrichtung des Hotels zählen außerdem eine Sauna, ein Türkisches Bad und ein Fitnessraum.

Anforderungen: einige Ausdauer, Trittsicherheit und Schwindelfreiheit (am 5. Tag) erforderlich

Wegbeschaffenheit: bequeme Bergpfade, manchmal steinig, teils steil, Levadas

Gehzeiten: 2 - 4,5 Std. (abkürzbar)

Höhenunterschiede: bis 250 Höhenmeter auf, bis zu 400 Höhenmeter ab (an einem Tag bis zu 650 Höhenmeter auf/ab)

Wichtige Informationen:
Einschränkungen im Reiseablauf aufgrund aktuell notwendiger Coronavirus-Sicherheitsmaßnahmen sind möglich.

Mindestteilnehmerzahl/Gruppengröße:
Soweit nicht anders angegeben, gilt für unsere Reisen eine Mindestteilnehmerzahl von 15 Personen. Wird diese nicht erreicht, haben wir das Recht, die Reise bis 21 Tage vor Reisebeginn abzusagen. Im Falle einer Absage bieten
wir Ihnen alternative Termine oder Reisen an. Sollten Sie keine Alternativreise finden, werden wir Ihnen unverzüglich den bereits geleisteten Betrag zurückerstatten.
Bei Studien-, Fern- und Wanderreisen ist die Gruppengröße auf max. 28 Personen begrenzt.
Bei unseren Erlebnisreisen und Urlaubsreisen behalten wir uns in Ausnahmefällen eine höhere Teilnehmerzahl vor, sofern dadurch der Reiseablauf nicht beeinträchtigt wird.

Allgemeine Pass- und Visumerfordernisse:
Für unsere Reisen ist für deutsche Staatsbürger der Ausweis bzw. Reisepass ausreichend. Sofern gesonderte Bestimmungen gelten, ist dies bei der jeweiligen Reise ausgeschrieben. Für Angehörige anderer Staaten geben die zuständige Botschaft/Konsulat Auskunft. Für den
Fall, dass Sie Ihre Papiere verlieren oder diese Ihnen gestohlen werden, empfehlen wir Ihnen, eine Kopie davon im Koffer aufzubewahren.

Mobilität:
Die angebotenen Reisen sind im Allgemeinen für Personen mit eingeschränkter Mobilität dann nicht geeignet, sofern ein Ein- und Aussteigen in bzw. aus dem Bus nicht ohne fremde Hilfe möglich ist.

Traumreise finden

 
 
 
Diese Internetseite verwendet Cookies, um die Nutzererfahrung zu verbessern und den Benutzern bestimmte Dienste und Funktionen bereitzustellen.DetailsOK