Beratung & Buchung: +49 (0) 7381 9395-822

Malta - Musik- und Opernfest - Mit „Otello“ im Manoel-Theater - 8 Tage

Reise als PDF speichern Reise drucken
Buchungscode:
MA-VA-LO
Termin:
04.03.2020 - 11.03.2020
Preis:
ab 1589 € pro Person

Das Opernfest auf Malta ist die Verbindung von Kultur und Musik. Sie entdecken Maltas schönste Seiten und erleben neben einer ausgesuchten Opernaufführung drei großartige Konzerte exklusiv für Sie!

Besonderheiten und Höhepunkte

  • Konzerte für Harfe- und Flöte in der St. Pauls`s Kathedrale

  • Oper „Otello“ von Gioacchino Rossini

  • großes Orgelkonzert, Mdina Kathedrale

  • Kammerkonzert im Palazzo Parisio

 

1. Tag Anreise nach Malta

Flug ab München nach Malta. Welcomedrink und Abendessen im Hotel.

2. Tag Hauptstadtflair Valletta

In Valletta (UNESCO-Welterbe) entdecken Sie u. a. den Palast der Großmeister (von außen) und die St. John’s Co-Kathedrale. Im Archäologischen Museum sehen Sie einmalige Exponate der Jungsteinzeit. Am Nachmittag: Konzert mit Harfe- und Flöte in der St. Paul’s Kathedrale in Valletta. Abendessen im Hotel.

3. Tag Kultur, Natur und Kulinarik

Panoramafahrt durch den Buskett-Garten zur wildromantischen Steilküste von Dingli. In der Blauen Grotte lassen Sie sich von einem prächtigen Farbenspiel verzaubern (Bootsfahrt fakultativ). Zurück in die Steinzeit geht es in Hagar Qim & Mnajdra, dem riesigen Tempelkomplex. Mediterrane Atmosphäre erwartet Sie im Fischerdorf Marsaxlokk. Dort wird mittags ein typisches Fischessen serviert. Nachmittags erfahren Sie im Steinbruch-Museum „Limestone Heritage“ in Siggiewi alles über die Geschichte der Kalksteingewinnung.

4. Tag Zur freien Verfügung – Oper „Otello“

Entspannen oder Malta auf eigene Faust entdecken. Am Abend erleben Sie im Manoel- Theater die Oper „Otello“ von Rossini. Abendessen im Hotel.

5. Tag Mosta, Mdina, Rabat,Orgelkonzert

Sie besichtigen den Dom von Mosta. Dann erleben Sie Mdina, die alte Hauptstadt im Inselinnern. Sie spazieren durch schmale, autofreie Gassen, vorbei an Palästen, Adelshäusern und Klöstern hinauf zur alten Stadtmauer: Hier bietet sich ein großartiger Panorama-Blick über die Insel. Kulturinteressierte finden im Museum der St. Paul’s-Kathedrale die einzigartige Sammlung der Albrecht-Dürer-Kupferstiche. Und im benachbarten Rabat wandeln Sie auf den Spuren des Apostels Paulus. Am Nachmittag Orgelkonzert in der Kathedrale von Mdina. Abendessen im Hotel.

6. Tag Insel Gozo

Mit der Fähre erreichen Sie Gozo. Bummeln Sie durch die Hauptstadt Victoria mit ihrer schönen Zitadelle. Weiter geht es zur antiken Tempelanlage Ggantija. Staunen Sie über Gozos Naturwunder: den mächtigen Fungus Rock „Azur Window“, der wie ein riesiger Pilz aus dem Wasser ragt. Mittagessen bei „Ta’ Rikardu“. Hier werden landestypische Spezialitäten serviert.

7. Tag Die „Drei alten Städte“ – Kammerkonzert in Naxxar

Vittoriosa war um 1530 das erste Hauptquartier der Johanniter. Von Senglea aus haben Sie einen herrlichen Blick auf Valletta. Nachmittags entspannender Spaziergang durch die botanischen Gärten von San Anton und Kammerkonzert im Barocksaal des Palazzo Parisio in Naxxar. Am letzten Abend genießen Sie Maltas Nationalgericht „Fenkata“ (Kaninchen).

8. Tag Heimreise

Im Leistungsblock enthalten:

  • Flug München – Malta – München

  • Transfer Flughafen – Hotel – Flughafen

  • 7 x Übernachtung/Frühstücksbuffet

  • 4 x Abendessen im Hotel

  • 1 x Fischessen in Marsaxlokk (mittags)

  • 1 x trad. Kaninchenessen (abends)

  • Ausflugs- und Kulturprogramm inkl. Eintritte lt. Programm:

  • Harfen- und Flötenkonzert in Valletta

  • Orgelkonzert in der Mdina Kathedrale

  • Kammerkonzert im Palazzio Parisio

 

 Nicht im Preis enthalten:

Transfer zum/vom Flughafen München inkl. Taxi-Service (€ 110)

 

Ihre Reiseleitung: Klaus J. Loderer, Dipl.-Ing., Kunsthistoriker

Veranstalter: Geldhauser Reisen, München, in Zusammenarbeit mit Heideker Reisen

 

Unterkunft laut Beschreibung

  • Doppelzimmer pro Person
    1589 €
  • Einzelzimmer
    1749 €

Abfahrtsorte

  • z.B. Flughafen München - Direktanreise zum Flughafen München
    0 €

Das 4-Sterne Hotel Dolmen liegt direkt am Meer mit Blick auf die St. Pauls Bay. Es bietet komfortable Zimmer, Restaurants, Bar, Cafeteria, Pool-Bar, 4 Außenpools, beheiztes Hallenbad, Whirlpool, Sauna und Fitnesscenter.
 

Mindestteilnehmerzahl/Gruppengröße
Soweit nicht anders angegeben, gilt für unsere Reisen eine Mindestteilnehmerzahl von 15 Personen.
Bei Erlebnis- und Urlaubsreisen sowie Tagesfahrten kann die Maximalteilnehmerzahl bei bis zu 48 Personen liegen.
Bei Studien-, Fern- und Wanderreisen ist unsere Gruppengröße jedoch auf 28 Personen begrenzt.
Wird die Mindestteilnehmerzahl nicht erreicht, haben wir das Recht, die Reise bis 21 Tage vor Reisebeginn abzusagen.

Allgemeine Pass- und Visumerfordnernisse:
Soweit in der jeweiligen Reisebeschreibung nicht anders angegeben ist für deutsche Staatsbürger der Ausweis bzw. Reisepass ausreichend.

Mobilität:
Die angebotenen Reisen sind im Allgemeinen für Personen mit eingeschränkter Mobilität dann nicht geeignet, sofern ein Ein- und Aussteigen in bzw. aus dem Bus nicht ohne fremde Hilfe möglich ist.

Traumreise finden

 
 
 
Diese Internetseite verwendet Cookies, um die Nutzererfahrung zu verbessern und den Benutzern bestimmte Dienste und Funktionen bereitzustellen.DetailsOK