Beratung & Buchung: +49 (0) 7381 9395-822

Mecklenburgische Seenplatte - Wandern im Land der tausend Seen - 6 Tage

Reise als PDF speichern Reise drucken
Buchungscode:
2022-D-MEC-W
Termin:
18.09.2022 - 23.09.2022
Preis:
ab 945 € pro Person

Die Mecklenburgische Seenplatte zählt zu den Perlen deutscher Naturschönheiten. Die abwechslungsreiche Landschaft mit Seen, Mooren und Wäldern versteht sich als Geheimtipp für Naturliebhaber. Die dünn besiedelte Region kann auf eine wechselvolle Kulturgeschichte zurückblicken. Ihr Hotel liegt außerhalb von Plau, direkt am Seeufer mit freiem Blick auf das Wasser. Die sanfte, von der Eiszeit geformte Landschaft lädt zu steigungsarmen, genüsslichen Wanderungen ein. Lassen Sie sich von dieser ruhigen, ursprünglichen Landschaft verzaubern!

Besonderheiten und Höhepunkte:

• Entspanntes Wandern im Land der tausend Seen
• Plauer See, Krakower See und Petersdorfer See
• Stadtbesichtigung in Plau und Inselstadt Malchow

 

1. Tag Anreise nach Plau am See
Nach dem gemeinsamen Abendessen gibt Ihnen Ihr Reiseleiter einen Überblick über die kommenden Wandertage.

2. Tag Erste Eindrücke von der Seenlandschaft
Weitgehend in Seenähe erreichen Sie zunächst die malerische Altstadt von Plau mit ihren schmucken Fachwerkhäusern. Nach einer Stadtbesichtigung führt die Wanderung auf meist naturbelassenen Wegen über den Plauer Stadtwald zurück zum Hotel. Wechselnde Naturbilder geben einen ersten Einblick in die herrliche, vom Wasser bestimmte Landschaft. (ca. 3 Std., ca. 10 km)

3. Tag Am Ostufer des Plauer Sees
In Alt Schwerin startend, wird zunächst der Tauchower See halb umrundet. Nahe am Wasser geht es eine ganze Weile entlang des Ostufers bis nach Lenz. Hier laden ein Badestrand oder eine Einkehrmöglichkeit zum Verweilen ein, bis Sie das Schiff wieder nach Plau befördert. (ca. 3,5 Std., ca. 12 km)

4. Tag Am Krakower See
Der Bus bringt Sie in das beschauliche Städtchen Krakow am See. Der Seepromenade folgend, gelangen Sie vormittags zur Halbinsel Schwerin. Am Nachmittag geht es in unmittelbarer Ufernähe zur nächsten Halbinsel, dem Lehmwerder mit dem Fritz-Reuter-Gedenkstein. Vom Jörnberg aus hat man einen tollen Blick auf die Mecklenburgische Seenplatte. (ca. 3,5 Std., ca. 11 km)

5. Tag Petersdorfer See und Inselstadt Malchow
Mit dem Schiff geht es morgens von Plau aus an die andere Uferseite nach Lenz. Hier beginnt Ihre nahezu ebenerdige Wanderung am Petersdorfer See nach Malchow (ca. 3 Std., ca. 10 km). Umgeben von zahlreichen Gewässern versteht sich der Ort als touristische Attraktion. Die historische Inselstadt verdient eine geführte Stadtbesichtigung. Mit dem Bus geht es zurück zum Hotel. (ca. 3 Std., ca. 10 km)

6. Tag Heimreise
Nach dem Frühstück Heimreise zu den Ausgangsorten.

  • Hin- und Rückfahrt im 4-/5-Sterne-Komfortreisebus

  • Transfer vor Ort in örtl. Bussen

  • 5 x Übernachtung/Halbpension

  • 2 x Schifffahrt lt. Programm

  • geführte Wanderungen lt. Programm

  • Besichtigungen und Eintritte laut Programm

Ihre Reiseleitung: Klaus Grimm

Auch als Erlebnisreise buchbar!

Stornostaffel A

Unterkunft laut Beschreibung

  • Doppelzimmer zur Alleinbenutzung
    1095 €
  • Doppelzimmer pro Person
    970 €
  • Einzelzimmer
    1020 €

Abfahrtsorte

  • z.B. Sparzustieg Echterdingen - Echterdingen S-Bahn-Station
    -25 €

Sie wohnen im gemütlichen, familiengeführten 4-Sterne-Seehotel Falk am Ufer des Plauer Sees. Die freundlich eingerichteten Zimmer bieten modernen Komfort und kostenloses WLAN. Im Restaurant serviert man Ihnen regionale und mediterrane  Küche. Das Day-Spa mit Saunen und Dampfbad steht Ihnen gegen Gebühr zur Entspannung zur Verfügung.

Anforderungen: leicht, etwas Ausdauer erforderlich

Wegbeschaffenheit: bequeme Natur- und Wanderwege mit mäßigen Steigungen

Gehzeiten: 3 - 4 Std.

Höhenunterschiede: meist geringe Höhenunterschiede, bis zu 100 Höhenmeter auf/ab

Wichtige Informationen:
Einschränkungen im Reiseablauf aufgrund aktuell notwendiger Coronavirus-Sicherheitsmaßnahmen sind möglich.

Mindestteilnehmerzahl/Gruppengröße:
Soweit nicht anders angegeben, gilt für unsere Reisen eine Mindestteilnehmerzahl von 15 Personen. Wird diese nicht erreicht, haben wir das Recht, die Reise bis 21 Tage vor Reisebeginn abzusagen. Im Falle einer Absage bieten
wir Ihnen alternative Termine oder Reisen an. Sollten Sie keine Alternativreise finden, werden wir Ihnen unverzüglich den bereits geleisteten Betrag zurückerstatten.
Bei Studien-, Fern- und Wanderreisen ist die Gruppengröße auf max. 28 Personen begrenzt.
Bei unseren Erlebnisreisen und Urlaubsreisen behalten wir uns in Ausnahmefällen eine höhere Teilnehmerzahl vor, sofern dadurch der Reiseablauf nicht beeinträchtigt wird.

Allgemeine Pass- und Visumerfordernisse:
Für unsere Reisen ist für deutsche Staatsbürger der Ausweis bzw. Reisepass ausreichend. Sofern gesonderte Bestimmungen gelten, ist dies bei der jeweiligen Reise ausgeschrieben. Für Angehörige anderer Staaten geben die zuständige Botschaft/Konsulat Auskunft. Für den
Fall, dass Sie Ihre Papiere verlieren oder diese Ihnen gestohlen werden, empfehlen wir Ihnen, eine Kopie davon im Koffer aufzubewahren.

Mobilität:
Die angebotenen Reisen sind im Allgemeinen für Personen mit eingeschränkter Mobilität dann nicht geeignet, sofern ein Ein- und Aussteigen in bzw. aus dem Bus nicht ohne fremde Hilfe möglich ist.

Traumreise finden

 
 
 
Diese Internetseite verwendet Cookies, um die Nutzererfahrung zu verbessern und den Benutzern bestimmte Dienste und Funktionen bereitzustellen.DetailsOK