Beratung & Buchung: +49 (0) 7381 9395-822

Michelangelo-Studienreise - Florenz - Rom - Mailand - 8 Tage

Reise als PDF speichern Reise drucken
Buchungscode:
2018-I-MI-NO
Termin:
04.11.2018 - 11.11.2018
Preis:
ab 1870 € pro Person

Italien ist reich an Landschaften und Ereignissen seiner großen Kultur. Selten aber geht eine italienische Reise das Höchste dieser Kultur in einem Zuge an. Auf dieser besonderen Reise wird versucht, dieses Höchste der Kunst, das sich in den Meisterwerken Michelangelos und Caravaggios zeigt, im Zusammenhang zu sehen und zu verstehen. Die großen Hauptwerke der beiden Künstler in Rom, Florenz und Mailand werden nacheinander betrachtet.

 

Besonderheiten & Höhepunkte

  • Sixtinische Kapelle in Rom

  • Hauptwerke von Michelangelo & Caravaggio in Rom, Florenz und Mailand

  • Abendmahl von Leonardo da Vinci

1. Tag Anreise nach Rom

Flug nach Rom und erster Spaziergang zu den Hauptplätzen der Stadt. Gemeinsames Abendessen.

2. Tag Sixtinische Kapelle

In der ersten Tageshälfte ausführlicher Gang durch die Sixtinische Kapelle mit den Fresken Michelangelos. Diese werden im Vergleich zu den Bildern Raffaels in den Stanzen des Vatikanischen Palastes besprochen. Nachmittags stehen die Gemälde Caravaggios in S. Maria del Popolo, S. Agostino und S. Luigi dei Francesi auf dem Programm.

3. Tag Caravaggio & Michelangelo

Nach dem Aufstieg auf den Kapitolshügel, den in seiner jetzigen Form Michelangelo gestaltete, Besuch von San Pietro in Vincoli, wo sich die berühmte Moses-Statue von Michelangelo befindet. Anschließend Besichtigung der Christus-Figur Michelangelos in S. Maria sopra Minerva. Nachmittags Galleria Doria mit Gemälden Caravaggios und gegen Abend Besichtigungen der Gemälde desselben Künstlers in der Villa Borghese.

4. Tag Von Rom nach Florenz

Führung in der Galleria Barberini mit den dortigen Gemälden Caravaggios. Um die Mittagszeit Fahrt nach Florenz. Am späteren Nachmittag Gang durch die Heimatstadt Michelangelos. Gemeinsames Abendessen.

5. Tag San Lorenzo, Accademia, Bargello

Auf den Spuren Michelangelos Besuch der Medici-Gräber, sowie seiner Werke in der Accademia (mit David) und im Nationalmuseum des Bargello.

6. Tag Florenz – Uffizien

Am frühen Vormittag Gang durch die Uffizien mit der Betonung der dort vorhandenen Bilder Caravaggios. Am Nachmittag Weiterfahrt nach Mailand. Gemeinsames Abendessen.

7. Tag Mailand

Gang durch die Galleria Brera zu den Gemälden Caravaggios, sowie Gang durch die Galleria Ambrosiana. Vorgesehen ist auch der Besuch des Abendmahls von Leonardo da Vinci.

8. Tag Heimreise

Vormittags Besichtigung von Michelangelos letztem Werk, der Pietà Rondanini. Rückflug nach Stuttgart.

  • Transfer zum/vom Flughafen Stuttgart inkl. Taxi-Service

  • Flüge Stuttgart – Rom und Mailand – Stuttgart

  • 7 x Übernachtung/Frühstück in 4-Sterne-Hotels

  • 3 x Abendessen in Restaurants

  • Zugfahrten Rom – Florenz und Florenz – Mailand mit Hochgeschwindigkeitszügen

  • Besichtigungen und Eintritte lt. Programm

Ihre Reiseleitung: Prof. Dr.  Josef Nolte, Kunsthistoriker

Min. 15, max. 24 Personen.
Wird die Mindestteilnehmerzahl nicht erreicht, kann der Veranstalter bis 21 Tage vor Abreise vom Reisevertrag zurücktreten.

Unterkunft laut Beschreibung

  • Doppelzimmer pro Person
    1895 €
  • Einzelzimmer
    2275 €

Abfahrtsorte

  • z.B. Abflughafen direkt - Sparzustieg
    -25 €
Ort Hotel Nächte Sterne
Rom Roscioli-Gruppe 3 4
Florenz Hotel Diplomat 2 4
Mailand Best Western Plus Galles 2 4

 

 

Mindestteilnehmerzahl/Gruppengröße
Soweit nicht anders angegeben, gilt für unsere Reisen eine Mindestteilnehmerzahl von 15 Personen.
Bei Erlebnis- und Urlaubsreisen sowie Tagesfahrten kann die Maximalteilnehmerzahl bei bis zu 48 Personen liegen.
Bei Studien-, Fern- und Wanderreisen ist unsere Gruppengröße jedoch auf 28 Personen begrenzt.
Wird die Mindestteilnehmerzahl nicht erreicht, haben wir das Recht, die Reise bis 21 Tage vor Reisebeginn abzusagen.

Allgemeine Pass- und Visumerfordnernisse:
Soweit in der jeweiligen Reisebeschreibung nicht anders angegeben ist für deutsche Staatsbürger der Ausweis bzw. Reisepass ausreichend.

Mobilität:
Die angebotenen Reisen sind im Allgemeinen für Personen mit eingeschränkter Mobilität dann nicht geeignet, sofern ein Ein- und Aussteigen in bzw. aus dem Bus nicht ohne fremde Hilfe möglich ist.

Traumreise finden

 
 
 
Diese Internetseite verwendet Cookies, um die Nutzererfahrung zu verbessern und den Benutzern bestimmte Dienste und Funktionen bereitzustellen.DetailsOK