Beratung & Buchung: +49 (0) 7381 9395-822

Weinwandern an der Mosel - Genusswandern durch die schönsten Steillagen - 4 Tage

Reise als PDF speichern Reise drucken
Buchungscode:
2022-D-MOS-W
Termin:
19.09.2022 - 22.09.2022
Preis:
ab 615 € pro Person

In malerischen Schleifen schlängelt sich die Mosel durch das Land. An ihren Ufern warten die steilsten Weinberge Europas darauf, erwandert zu werden. Gut geführt durch einen Weinbotschafter wandern Sie auf Panoramawegen mit herrlichen Ausblicken und erhalten dabei tiefe Einblicke in den Weinbau. Verkostungen der regionalen Spezialitäten und ein Ausflug nach Trier runden das Programm dieser Genießerreise ab.

Besonderheiten und Höhepunkte:

• Spektakuläre Steillagen und herrliche Ausblicke
• Planwagenfahrt und Kellerführung
• Ausflug nach Trier, Schifffahrt und Gaumenfreuden

 

1. Tag Anreise über Trier
Auf Ihrer Fahrt an die Mosel erwartet Sie zunächst ein Stadtrundgang durch die älteste Stadt Deutschlands und UNESCO-Weltkulturerbe – Trier. Das berühmte Stadttor Porta Nigra, der romanische Dom oder die Überreste der Kaiserthermen sind nur wenige Wahrzeichen dieser Stadt. Es bleibt Zeit für eine individuelle Mittagspause, bevor Sie zum Hotel fahren.

2. Tag Durch die Moselweinberge
Wanderung durch die Moselweinberge von Ellenz und über die Eifelhöhen. Unterwegs erhalten Sie Einblick in den Weinbau mit all seinen Facetten und genießen, bei einem schönen Panoramablick ins Moseltal, ein Vesper mit Wein. Auf dem Rückweg zum Hotel laden nochmals schöne Ausblicke zum Fotografieren ein. (ca. 5 Std., ca. 14 km, ca. 360 Höhenmeter auf/ab)

3. Tag Auf dem Moselkrampenweg
Wanderung auf dem Moselkrampenweg. Unterwegs erhalten Sie tiefe Einblicke in die Steillagen der Mosel. Vom kleinen Ort Ernst geht es hinauf zum Aussichtspunkt „Dicke Buche“ mit Blick auf die Schleusenanlage. Kleiner Imbiss mit Wein und Wasser. Weiterfahrt mit dem Planwagen zu einem Winzer, der Ihnen sein modernes Weingut bei einer geführten Besichtigung vorstellt. Anschließend zurück zum Hotel. Nach einem frühen Abendessen werden Sie zur Weinprobe in einem Weingut abgeholt. (ca. 3 Std., ca. 6 km, ca. 350 Höhenmeter auf/ab)

4. Tag Heimreise
Nach dem Frühstück geht es zu Fuß zur Fähre nach Beilstein. Rundgang durch Beilstein, anschließend Schifffahrt nach Cochem und Stadtrundgang mit Burgbesichtigung. Nach einer individuellen Mittagspause Heimreise zu den Ausgangsorten.

 

 

 

 

  • Fahrt im 4-/5-Sterne-Komfortreisebus

  • 3 x Übernachtung/Halbpension

  • 2 x Vesper

  • 1 x Weinprobe

  • 1 x Planwagenfahrt und Kellerführung

  • 1 x Schifffahrt

  • geführte Wanderungen lt. Programm mit örtlichem Wanderführer

  • Besichtigungen und Eintritte lt. Programm

Stornostaffel A

Unterkunft laut Beschreibung

  • Doppelzimmer pro Person
    640 €
  • Einzelzimmer
    740 €

Abfahrtsorte

  • z.B. Sparzustieg Echterdingen - Echterdingen S-Bahn-Station
    -25 €

Sie wohnen im traditionsreichen 3-Sterne-Hotel Ellenzer Goldbäumchen am Moselufer von Ellenz-Poltersdorf. Die hell und freundlich eingerichteten Zimmer verfügen über modernen Komfort. Im Hotelrestaurant serviert man Ihnen Gerichte der saisonal-regionalen Küche.

Anforderungen: mittelschwer, Ausdauer und Trittsicherheit erforderlich

Wegbeschaffenheit: teils gut ausgebaute Wanderwege, Wald- und Wirtschaftswege, Weinbergpfade, teils steil und steinig

Gehzeiten:  3 - 5 Std.

Höhenunterschiede: bis zu 360 Höhenmeter auf/ab

Wichtige Informationen:
Einschränkungen im Reiseablauf aufgrund aktuell notwendiger Coronavirus-Sicherheitsmaßnahmen sind möglich.

Mindestteilnehmerzahl/Gruppengröße:
Soweit nicht anders angegeben, gilt für unsere Reisen eine Mindestteilnehmerzahl von 15 Personen. Wird diese nicht erreicht, haben wir das Recht, die Reise bis 21 Tage vor Reisebeginn abzusagen. Im Falle einer Absage bieten
wir Ihnen alternative Termine oder Reisen an. Sollten Sie keine Alternativreise finden, werden wir Ihnen unverzüglich den bereits geleisteten Betrag zurückerstatten.
Bei Studien-, Fern- und Wanderreisen ist die Gruppengröße auf max. 28 Personen begrenzt.
Bei unseren Erlebnisreisen und Urlaubsreisen behalten wir uns in Ausnahmefällen eine höhere Teilnehmerzahl vor, sofern dadurch der Reiseablauf nicht beeinträchtigt wird.

Allgemeine Pass- und Visumerfordernisse:
Für unsere Reisen ist für deutsche Staatsbürger der Ausweis bzw. Reisepass ausreichend. Sofern gesonderte Bestimmungen gelten, ist dies bei der jeweiligen Reise ausgeschrieben. Für Angehörige anderer Staaten geben die zuständige Botschaft/Konsulat Auskunft. Für den
Fall, dass Sie Ihre Papiere verlieren oder diese Ihnen gestohlen werden, empfehlen wir Ihnen, eine Kopie davon im Koffer aufzubewahren.

Mobilität:
Die angebotenen Reisen sind im Allgemeinen für Personen mit eingeschränkter Mobilität dann nicht geeignet, sofern ein Ein- und Aussteigen in bzw. aus dem Bus nicht ohne fremde Hilfe möglich ist.

Traumreise finden

 
 
 
Diese Internetseite verwendet Cookies, um die Nutzererfahrung zu verbessern und den Benutzern bestimmte Dienste und Funktionen bereitzustellen.DetailsOK