Beratung & Buchung: +49 (0) 7381 9395-822

NEU Advent in Bonn und Aachen - Adventsreise - 4 Tage

Reise als PDF speichern Reise drucken
Buchungscode:
2022-D-BON-AD
Termin:
09.12.2022 - 12.12.2022
Preis:
ab 725 € pro Person

Gönnen Sie sich ein außergewöhnliches Adventswochenende! Unser Reiseleiter Klaus J. Loderer hat ein schönes Programm für Sie zusammengestellt, dass Kultur und Genuss auf angenehme Art kombiniert. Begleiten Sie ihn ins weihnachtliche Bonn, der Geburtsstadt von Ludwig van Beethoven. Bei einer geführte Stadtbesichtigung besuchen Sie auch das Beethoven-Haus. In Aachen erfahren Sie mehr über die Tradition und Herstellung der berühmten, leckeren Spezialität „Aachener Printen“. Ein abendlicher Bummel über den Bonner Weihnachtsmarkt oder ein fakultativer Opernbesuch runden das Programm dieser neuen Adventsreise ab.

Besonderheiten und Höhepunkte

• Stadtbesichtigung in Bonn mit Beethoven-Haus
• Stadtführung in Aachen mit Besuch des Printenmuseums
• Möglichkeit zum Premierenbesuch „Ein Maskenball“

1. Tag Anreise nach Bonn
Am frühen Nachmittag erreichen Sie Bonn. Zusammen mit Ihrem Reiseleiter unternehmen Sie einen Stadtspaziergang mit Besichtigung des Beethoven-Hauses. Anschließend Zimmerbezug und gemeinsames Abendessen im Hotel.

2. Tag Aachen und Kaffeehausbesuch
Heute besuchen Sie Aachen, die „süße“ Stadt. Sie lernen die historische Altstadt bei einer Stadtführung mit Herrn Loderer kennen. Dabei sehen Sie u.a. das Rathaus, den Puppenbrunnen und den Aachener Dom. Wandeln Sie durch die verwinkelten Gassen, über historische Plätze und an den alten Bürgerhäusern vorbei! Zwischendurch besuchen Sie das Printenmuseum. Rückfahrt nach Bonn. Am Nachmittag unternehmen Sie gemeinsam mit Herrn Loderer einen Kaffeehaus-Besuch. Der restliche Tag steht Ihnen zur freien Verfügung.

3. Regierungsviertel und Oper (fak.)
Am Vormittag Fahrt durch das ehemalige Regierungsviertel in Bonn. Sie sehen die früheren Bundestags- und Bundesratsgebäude sowie den „Langen Eugen“, das einstige Bundeskanzleramt. Anschließend besuchen Sie das „Haus der Geschichte“, das sich der deutschen Zeitgeschichte nach 1945 widmet. Danach kehren Sie ins Hotel zurück. Individuelles Abendessen und Möglichkeit zum Besuch der Bonner Oper, wo „Ein Maskenball“ von Giuseppe Verdi unter der musikalischen Leitung von Will Humburg Premiere feiert.

4. Tag Heimreise
Genießen Sie am Morgen nochmal einmal ein ausgiebiges Frühstück, bevor Sie Ihr Bus wieder zu den Ausgangsorten bringt.

• Taxi-Service

• Fahrt im 4-/5-Sterne-Komfortreisebus

• 3 x Übernachtung/Frühstück

• 1 x Abendessen im Hotelrestaurant

• 1x Kaffeehaus-Besuch

• Besichtigungen und Eintritte lt. Programm

• Audio-Führungssystem

Ihre Reiseleitung: Dipl.-Ing. Klaus J. Loderer, Bauhistoriker

Stornostaffel A

Unterkunft laut Beschreibung

  • Doppelzimmer pro Person
    725 €
  • Einzelzimmer
    855 €

zubuchbare Optionen / Ermäßigungen

  • Karte Kat. 1 „Ein Maskenball“ von Guiseppe Verdi im Opernhaus Bonn am 11.12.2022, 18:00 Uhr
    100 €
  • Karte Kat. 3 „Ein Maskenball“ von Guiseppe Verdi im Opernhaus Bonn am 11.12.2022, 18:00 Uhr
    80 €

Sie wohnen im 4-Sterne Hilton Hotel Bonn direkt am Rhein gelegen und im Herzen der Stadt Bonn, unweit vom historischen Zentrum. Oper und Beethovenhaus liegen fußläufig. Genießen Sie den Aufenthalt in hellen, modernen Zimmern mit dem bekannten Hilton-Standard. WLAN steht im gesamten Haus zur Verfügung. Freier Zugang zum Fitnessstudio mit Pool und Sauna, Anwendungen gegen Gebühr. Im Restaurant serviert man lokale und internationale Spezialitäten.

Wichtige Informationen:
Einschränkungen im Reiseablauf aufgrund aktuell notwendiger Coronavirus-Sicherheitsmaßnahmen sind möglich.

Mindestteilnehmerzahl/Gruppengröße:
Soweit nicht anders angegeben, gilt für unsere Reisen eine Mindestteilnehmerzahl von 15 Personen. Wird diese nicht erreicht, haben wir das Recht, die Reise bis 21 Tage vor Reisebeginn abzusagen. Im Falle einer Absage bieten
wir Ihnen alternative Termine oder Reisen an. Sollten Sie keine Alternativreise finden, werden wir Ihnen unverzüglich den bereits geleisteten Betrag zurückerstatten.
Bei Studien-, Fern- und Wanderreisen ist die Gruppengröße auf max. 28 Personen begrenzt.
Bei unseren Erlebnisreisen und Urlaubsreisen behalten wir uns in Ausnahmefällen eine höhere Teilnehmerzahl vor, sofern dadurch der Reiseablauf nicht beeinträchtigt wird.

Allgemeine Pass- und Visumerfordernisse:
Für unsere Reisen ist für deutsche Staatsbürger der Ausweis bzw. Reisepass ausreichend. Sofern gesonderte Bestimmungen gelten, ist dies bei der jeweiligen Reise ausgeschrieben. Für Angehörige anderer Staaten geben die zuständige Botschaft/Konsulat Auskunft. Für den
Fall, dass Sie Ihre Papiere verlieren oder diese Ihnen gestohlen werden, empfehlen wir Ihnen, eine Kopie davon im Koffer aufzubewahren.

Mobilität:
Die angebotenen Reisen sind im Allgemeinen für Personen mit eingeschränkter Mobilität dann nicht geeignet, sofern ein Ein- und Aussteigen in bzw. aus dem Bus nicht ohne fremde Hilfe möglich ist.

Traumreise finden

 
 
 
Diese Internetseite verwendet Cookies, um die Nutzererfahrung zu verbessern und den Benutzern bestimmte Dienste und Funktionen bereitzustellen.DetailsOK