Beratung & Buchung: +49 (0) 7381 9395-822

NEU Anne-Sophie Mutter in Frankfurt - Musikreise - 3 Tage

NEU Anne-Sophie Mutter in Frankfurt - Musikreise
Reise als PDF speichern Reise drucken
Buchungscode:
2024-D-FR-RA
Termin:
06.06.2024 - 08.06.2024
Preis:
ab 900 € pro Person

Die große Virtuosin Anne-Sophie Mutter spielt mit dem Dallas Symphony Orchestra unter der Leitung von Fabio Luisi ein Konzert der Extraklasse: Dank der engen Freundschaft der Geigerin mit dem Filmkomponisten John Williams komponierte er für sie sein Violinkonzert Nr. 2. „Composed especially for Anne-Sophie Mutter“ heißt es in der Partitur.

Neben diesem Werk spielt das Dallas Symphony Orchestra ein Stück, das die Klangqualitäten dieses großen Sinfonieorchesters bestens in Szene setzt: Tschaikowskys Sinfonie Nr. 5, seine „Schicksalssinfonie“. Ein Kritiker schrieb nach der Uraufführung, sie sei eine der „bedeutendsten musikalischen Erscheinungen unserer Zeit“. Ein kulturelles Rahmenprogramm rundet das Konzerterlebnis ab.

  • Violinkonzert mit Anne-Sophie Mutter in der Alten Oper
  • Begleitet wird Mutter vom Dallas Symphony Orchestra
  • Sonderausstellung im Frankfurter Städel-Museum

1. Tag Anreise, Städel-Museum
Zum Auftakt führt Sie Herr Rauser durch die rekonstruierte Frankfurter Altstadt, auch als Dom-Römer-Projekt bekannt. Anschließend besuchen Sie im Frankfurter Städel-Museum die Sonderausstellung zu Käthe Kollwitz. Sie war eine der berühmtesten deutschen Künstlerinnen des 20. Jahrhunderts und eine Ausnahmeerscheinung. Die umfassende Schau stellt sie in ihrer Vielfalt, Sprengkraft und Modernität vor. Dann Fahrt nach Mainz ins Hotel zum Zimmerbezug. Gemeinsamem Abendessen im Restaurant.

2. Tag Kloster Eberbach, Konzert
Am Vormittag Fahrt zu einem der einst bedeutendsten Klöster Europas: Kloster Eberbach. Führung durch die Anlage inklusive des Dormitoriums, das Kulisse für den Film „Der Name der Rose“ war. Die berühmte Kirche im benachbarten Kiedrich steht ebenfalls auf dem Programm. Nachmittags etwas Freizeit zum Ausruhen. Am späten Nachmittag Fahrt nach Frankfurt: Gemeinsames Abendessen in einem Restaurant. Um 20.00 Uhr dann Konzert mit Anne-Sophie Mutter in der Alten Oper. Anschließend Rückfahrt ins Hotel.

3. Tag Schwetzingen, Heimreise
Mit seinen 72 Hektar ist er einer der größten und bedeutendsten Schlossgärten auf dem Kontigent: der Park von Schloss Schwetzingen. Auf der Heimfahrt machen Sie dort Station und Herr Rauser führt Sie durch die umfangreiche Anlage, sie sollten gut zu Fuß sein.

  • Taxi-Service

  • Fahrt im 4-/5-Sterne-Komfortreisebus

  • 2 x Übernachtung/Frühstück

  • 2 x Abendessen im Restaurant

  • Tourismusabgabe Oestrich-Winkel

  • 1 x Konzertkarte Kat. 3 im Wert von 130,-

  • Besichtigungen und Eintritte lt. Programm

  • Audio-Führungssystem

 Ihre Reiseleitung: Johannes Rauser M.A., Kunsthistoriker

 Stornostaffel C

Unterkunft laut Beschreibung

  • Doppelzimmer pro Person
    935 €
  • Einzelzimmer
    960 €

Abfahrtsorte

  • z.B. Sparzustieg Echterdingen - Echterdingen S-Bahn-Station
    -35 €

Das 4-Sterne Hotel Novotel Mainz liegt zentral und ruhig nur wenige Gehminuten vom Stadtzentrum Mainz entfernt. Die modernen Zimmer sind klimatisiert und mit Flatscreen-TV sowie Gratis Wi-Fi ausgestattet. Es bietet einen Innenpool und Sauna.
https://novotel-mainz.hotel-mix.de/
 

 

Mindestteilnehmerzahl/Gruppengröße:
Soweit nicht anders angegeben, gilt für unsere Reisen eine Mindestteilnehmerzahl von 15 Personen. Wird diese nicht erreicht, haben wir das Recht, die Reise bis 21 Tage vor Reisebeginn abzusagen. Im Falle einer Absage bieten
wir Ihnen alternative Termine oder Reisen an. Sollten Sie keine Alternativreise finden, werden wir Ihnen unverzüglich den bereits geleisteten Betrag zurückerstatten.
Bei Studien-, Fern- und Wanderreisen ist die Gruppengröße auf max. 28 Personen begrenzt.
Bei unseren Erlebnisreisen und Urlaubsreisen behalten wir uns in Ausnahmefällen eine höhere Teilnehmerzahl vor, sofern dadurch der Reiseablauf nicht beeinträchtigt wird.

Allgemeine Pass- und Visumerfordernisse:
Für unsere Reisen ist für deutsche Staatsbürger der Ausweis bzw. Reisepass ausreichend. Sofern gesonderte Bestimmungen gelten, ist dies bei der jeweiligen Reise ausgeschrieben. Für Angehörige anderer Staaten geben die zuständige Botschaft/Konsulat Auskunft. Für den Fall, dass Sie Ihre Papiere verlieren oder diese Ihnen gestohlen werden, empfehlen wir Ihnen, eine Kopie davon im Koffer aufzubewahren.

Mobilität:
Die Teilnahme an unseren Kultur-, Erlebnis- und Wanderreisen setzt eine gewisse körperliche Mobilität voraus. Beachten Sie hierzu unbedingt unsere „Wichtigen Hinweise" unter dem Reiter „Gut zu wissen".

Traumreise finden