Beratung & Buchung: +49 (0) 7381 9395-822

NEU Gartenparadiese am Comer See - Kulturreise - 7 Tage

Reise als PDF speichern Reise drucken
Buchungscode:
2023-I-COM-LO
Termin:
01.05.2023 - 07.05.2023
Preis:
ab 1515 € pro Person

Die reizvolle Bergkulisse, dazu traumhafte Orte und Villen mit zauberhaften Gärten und immer wieder der Ausblick auf den See – dies alles macht die besondere Atmosphäre am Comer See aus. Zum Reisetermin im Mai blüht es in den Gärten prächtig, ist der See doch bekannt für sein mildes Klima. Sie wohnen im von unseren Reisegästen sehr geschätzten Hotel Rusall hoch über dem See.

Besonderheiten und Höhepunkte

  • Prächtige Villen mit traumhaften Gärten
  • Sie erleben den See auf mehreren Bootsfahrten
  • Logis im herrlich gelegenen Hotel hoch über dem See

1. Tag Anreise
Busfahrt an den Comer See. Bezug des bei Tremezzo gelegenen Hotels Rusall.

2. Tag Villa Carlotta, Villa Melzi
Die sicherlich berühmteste Villa am Comer See ist die Villa Carlotta – benannt nach der Prinzessin Charlotte von Preußen – mit ihrem über dem See gelegenen Terrassengarten. Auf einer Halbinsel im See liegt das reizende Fischerdorf Bellagio, das man mit dem Schiff erreicht. Einen Landschaftsgarten besitzt die klassizistische Villa Melzi. Mit dem Schiff geht es zurück nach Cadenabbia. Dieser Ort wurde in Deutschland als Ferienort Adenauers berühmt. Die Villa La Collina gehört heute der Konrad-Adenauer-Stiftung.

3. Tag Como
Am Westufer des Sees entlang geht es mit dem Bus nach Como. Dom und Rathaus bestimmen das mittelalterliche Zentrum der Stadt, in deren Grundriss immer noch der römische Stadtplan zu erkennen ist. Das Seidenmuseum zeigt die Entstehung von Seidenstoffen. Mit dem Schiff geht es zurück nach Tremezzo.

4. Tag Lecco, Villa Poggio Castello
Das Städtchen Lecco liegt am südöstlichen Ende des Comer Sees. An den Dichter Manzoni erinnert seine Villa. Entlang der Seen der Brianza geht es zur Villa Poggio Castello mit einem reizenden Garten.

5. Tag Lenno
Fahrt nach Lenno und kleine Wanderung zur von einem Kardinal errichteten Villa del Balbianello mit einem zauberhaften Terrassengarten, der oft als Filmkulisse dient. Eine weitere kurze Wanderung führt auf den Sacro Monte della Beata Vergine del Soccorso mit zahlreichen Kapellen und einer traumhaften Aussicht auf den See. Am Nachmittag Bootsfahrt zur Insel Comacina mit den Überresten einiger mittelalterlicher Kirchen.

6. Tag Chiavenna, Domaso
An diesem Tag geht es entlang des nördlichen Teils des Sees. Chiavenna hat eine reizvolle Altstadt. Bekannt ist das Taufbecken aus dem 12. Jahrhundert. Der Palazzo Vertemate Franchi stammt aus der Renaissance und bietet freskierte Räume. Die örtlichen Weine probieren Sie bei einer Weinprobe in Domaso.

7. Tag Heimreise

  • Fahrt im 4-/5-Sterne-Komfortreisebus

  • 6 x  Übernachtung/Halbpension

  • 1 x Weinprobe

  • Schifffahrten

  • Besichtigungen und Eintritte lt. Programm

  • Audio-Führungssystem

  • Ihre Reiseleitung: Klaus J. Loderer, Dipl. Ing.

  • Stornostaffel A

Unterkunft laut Beschreibung

  • Doppelzimmer mit Seeblick pro Person
    1550 €
  • Einzelzimmer mit Seeblick
    1775 €
  • Einzelzimmer
    1670 €

Abfahrtsorte

  • z.B. Sparzustieg Echterdingen - Echterdingen S-Bahn-Station
    -35 €

In herrlicher Lage thront das familiäre Hotel Rusall oberhalb von Tremezzo. Ausgezeichnete Küche, Außenpool und unvergleichlicher Blick über den See. www.rusallhotel.com

Wichtige Informationen:
Einschränkungen im Reiseablauf aufgrund aktuell notwendiger Coronavirus-Sicherheitsmaßnahmen sind möglich.

Mindestteilnehmerzahl/Gruppengröße:
Soweit nicht anders angegeben, gilt für unsere Reisen eine Mindestteilnehmerzahl von 15 Personen. Wird diese nicht erreicht, haben wir das Recht, die Reise bis 21 Tage vor Reisebeginn abzusagen. Im Falle einer Absage bieten
wir Ihnen alternative Termine oder Reisen an. Sollten Sie keine Alternativreise finden, werden wir Ihnen unverzüglich den bereits geleisteten Betrag zurückerstatten.
Bei Studien-, Fern- und Wanderreisen ist die Gruppengröße auf max. 28 Personen begrenzt.
Bei unseren Erlebnisreisen und Urlaubsreisen behalten wir uns in Ausnahmefällen eine höhere Teilnehmerzahl vor, sofern dadurch der Reiseablauf nicht beeinträchtigt wird.

Allgemeine Pass- und Visumerfordernisse:
Für unsere Reisen ist für deutsche Staatsbürger der Ausweis bzw. Reisepass ausreichend. Sofern gesonderte Bestimmungen gelten, ist dies bei der jeweiligen Reise ausgeschrieben. Für Angehörige anderer Staaten geben die zuständige Botschaft/Konsulat Auskunft. Für den
Fall, dass Sie Ihre Papiere verlieren oder diese Ihnen gestohlen werden, empfehlen wir Ihnen, eine Kopie davon im Koffer aufzubewahren.

Mobilität:
Die angebotenen Reisen sind im Allgemeinen für Personen mit eingeschränkter Mobilität dann nicht geeignet, sofern ein Ein- und Aussteigen in bzw. aus dem Bus nicht ohne fremde Hilfe möglich ist.

Traumreise finden

 
 
 
Diese Internetseite verwendet Cookies, um die Nutzererfahrung zu verbessern und den Benutzern bestimmte Dienste und Funktionen bereitzustellen.DetailsOK