Beratung & Buchung: +49 (0) 7381 9395-822

NEU Kroatien - Nationalparks wie an der Perlenkette - 6 Tage

Reise als PDF speichern Reise drucken
Buchungscode:
2021-HR-NP-ER
Termin:
01.11.2021 - 06.11.2021
Preis:
ab 750 € pro Person

Die Adria Küste war schon immer sehr attraktiv und vor langer Zeit war das Leben am Meer wegen vieler Invasoren nicht sehr sicher, sodass die bedrohten Menschen ihre Häuser und Dörfer – was viel sicherer schien – in die Berge über dem Meer bauten. Fans wilder Landschaften kommen hier voll auf ihre Kosten. Erleben Sie wahre Naturschönheiten Kroatiens: den atemberaubenden Nationalpark Plitvicer Seen mit seinen 16 Seen in wunderschönen Farben, die berühmten Wasserfälle Krka, der rauchende Fluss Zrmanja, spektakuläre und kahle Felsen... Erleben Sie Natur pur und lassen Sie sich von den Naturschönheiten Kroatiens verzaubern!


Besonderheiten und Höhepunkte
  • Nationalpark Plitvicer Seen 

  • Wasserfälle Krka

  • Naturpark Zrmanja 

 

1. Tag Anreise nach Rastoke

Anreise nach Rastoke im Raum Plitvicer Seen ins 4-Sterne-Hotel „Mirjana“. Hier eine Übernachtung. Abendessen im Hotel.

2. Tag Nationalpark Plitvicer Seen

Einer der berühmtesten und meistbesuchten Nationalparks Kroatien, ein Naturwunder welches Sie erleben müssen. Genießen Sie die Aussicht auf die insgesamt 16 durch Kaskaden und Flüsse miteinander verbundenen, türkis schimmernden Seen, welche aus zahlreichen Bächen und Flüssen zusammenfließen. Dieser wunderschöne Nationalpark Kroatiens steht seit 1979 unter dem besonderen Schutz der UNESCO. Weiterfahrt nach Petrcane (Riviera Zadar). Hier vier Übernachtungen im 4-Sterne-Hotel „Pinija“. Abendessen jeweils im Hotel.

3. Tag Šibenik und Nationalpark Wasserfälle Krka

Das schöne mittelalterliche Städtchen Šibenik liegt unweit der Mündung des Flusses Krka. Sie ist die älteste kroatische Stadt an der Adria. Zum ersten Mal wird sie im Jahr 1066 erwähnt, in der Geschenkurkunde von Petar Kresimir IV, dem wichtigsten kroatischen König. Zu den bekanntesten Sehenswürdigkeiten dieser Stadt zählt die Kathedrale des Hl. Jakobs, als ein bedeutendes Bauwerk, nicht nur in der kroatischen Architektur, sondern auch in ganz Europa. Sie wurde komplett vom Stein der Insel Brač gebaut und gehört seit vielen Jahren zum UNESCO-Weltkulturerbe. Einige Kilometer nach Šibenik erstreckt sich ein wunderschöner Blick auf eine paradiesische Flusslandschaft des Nationalparks Krka. Durch das Gebiet schlängeln sich zahlreiche Schluchten. Hier sieht man die Naturschönheiten Skradinski buk, Roski slap und die kleine Insel Visovac, auf der sich ein Franziskanerkloster mit einer wertvollen Bibliothek befindet. Das schönste jedoch sind die sieben großen Wasserfälle, die einen atemberaubenden Blick bieten.

4. Tag Erlebnisausflug auf den Spuren Winnetous: Naturpark Zrmanja und Metropole Dalmatiens – Zadar

Ca. eine Stunde Fahrt vom Hotel über die Brüke von Maslenica bis zum Treffpunkt mit dem Gastgeber. Kurz vor ihrer Mündung in die Maslenica-Bucht hat die Zrmanja einen beeindruckenden Canyon in das Karstgebirge eingeschnitten. An diesem Ort befand sich im Karl May-Film Winnetou II ein Pueblo. Weitere Szenen wurden an dieser Stelle im Canyon gedreht. Daher ist der Canyon bei Karl May-Fans seit Jahren ein Geheimtipp. Nach einem Fotostopp fahren Sie weiter in das Dorf Žeželj. Hier beginnt Ihre Zeitreise: Sie werden mit einem deftigen Picknick gestärkt: hausgemachtes Brot, Oliven, Olivenöl, Mandeln, mit Basa (eine Quarkspezialität der Region), Mandeln und Feigen. Sie erfahren mehr über Land, Leute, Trachten, Tradition und Folklore. Erleben Sie einzigartige Folklore, Männergruppe „Žegar živi“, deren Gesang auf der UNESCO-Liste des immateriellen Kulturerbes der Menschheit steht. Es folgt ein traditionelles Mittagessen „Čobanski kazan“, dazu Musik, Tanz und Animation - alles direkt am Fluss Zrmanja bei einer alten Mühle. Zum Abschied bekommen Sie eine Tüte mit feinen Mandeln um den Geschmack des heutigen Tages mit nach Hause nehmen zu können.
Danach geht es Richtung Zadar – das Zentrum der Region mit seinem reichen Kulturerbe welches noch heute sichtbar ist: römisches Forum aus dem 1. Jh., die berühmte Kirche des Hl. Donatus, gleichzeitig das Schutzzeichen der Stadt, ... An der äußersten Spitze der Halbinsel Zadar, neben der schon weltbekannten Meeresorgel, glänzt auch das Werk „Gruß an die Sonne“, des gleichen Architekten Nikola Bašić. Der Gruß an die Sonne besteht aus dreihundert mehrschichtigen Glasplatten, die auf der gleichen Ebene mit der steingepflasterten Uferpromenade kreisförmig angeordnet sind. Der Kreis hat einen Durchmesser von 22 Meter.
 

5. Tag Nationalpark Kornati Inseln

Heute machen Sie einen Ausflug zu den Kornati Inseln. Die Insel erreichen Sie mit dem Schiff. Tolle Stimmung, Mittagessen auf einer der Kornati Inseln (Fisch und Fleisch), sowie unbegrenzte Getränke.

6. Tag Heimreise

Nach dem Frühstück Heimreise zu den Ausgangsorten.

  • Taxi-Service

  • Fahrt im 4-/5-Sterne-Komfortreisebus

  • 5 x Übernachtung/Halbpension

  • Picknick am 4. Tag

  • Mittagessen am 5. Tag

  • örtliche Reiseleitung 2. - 5. Tag

  • Stadtführung Zadar und Sibenik

  • Eintritt Nationalpark Plitvicer Seen und Krka Wasserfälle

  • Besichtigungen und Eintritte lt. Programm

  • handlicher Reiseführer

 

Unterkunft laut Beschreibung

  • Doppelzimmer pro Person ab
    775 €
  • Einzelzimmer ab
    855 €

Abfahrtsorte

  • z.B. Sparzustieg Echterdingen - Echterdingen S-Bahn-Station
    -25 €

 4-Sterne Hotel „Mirjana“, Rastoke (Raum Plitvicer Seen)

www.mirjana-rastoke.com

 

4-Sterne Hotel Pinija, Petracane (Raum Zadar)

Vom Kiefernwald umgeben, direkt am Meer, wunderschöne Lage, Hallenbad Wellnesszentrum.

www.hotel-pinija.hr

 

Wichtige Informationen:
Einschränkungen im Reiseablauf aufgrund aktuell notwendiger Coronavirus-Sicherheitsmaßnahmen sind möglich.

Mindestteilnehmerzahl/Gruppengröße:
Soweit nicht anders angegeben, gilt für unsere Reisen eine Mindestteilnehmerzahl von 15 Personen. Wird diese nicht erreicht, haben wir das Recht, die Reise bis 21 Tage vor Reisebeginn abzusagen. Im Falle einer Absage bieten
wir Ihnen alternative Termine oder Reisen an. Sollten Sie keine Alternativreise finden, werden wir Ihnen unverzüglich den bereits geleisteten Betrag zurückerstatten.
Bei Studien-, Fern- und Wanderreisen ist die Gruppengröße auf max. 28 Personen begrenzt.
Bei unseren Erlebnisreisen und Urlaubsreisen behalten wir uns in Ausnahmefällen eine höhere Teilnehmerzahl vor, sofern dadurch der Reiseablauf nicht beeinträchtigt wird.

Allgemeine Pass- und Visumerfordernisse:
Für unsere Reisen ist für deutsche Staatsbürger der Ausweis bzw. Reisepass ausreichend. Sofern gesonderte Bestimmungen gelten, ist dies bei der jeweiligen Reise ausgeschrieben. Für Angehörige anderer Staaten geben die zuständige Botschaft/Konsulat Auskunft. Für den
Fall, dass Sie Ihre Papiere verlieren oder diese Ihnen gestohlen werden, empfehlen wir Ihnen, eine Kopie davon im Koffer aufzubewahren.

Mobilität:
Die angebotenen Reisen sind im Allgemeinen für Personen mit eingeschränkter Mobilität dann nicht geeignet, sofern ein Ein- und Aussteigen in bzw. aus dem Bus nicht ohne fremde Hilfe möglich ist.

Traumreise finden

 
 
 
Diese Internetseite verwendet Cookies, um die Nutzererfahrung zu verbessern und den Benutzern bestimmte Dienste und Funktionen bereitzustellen.DetailsOK